PS5-Controller offiziell enthüllt, genannt DualSense

Ganz ohne Vorwarnung, PlayStation heute aufgedeckt das PS5 's offizielles Controller-Design, das DualSense genannt wird.

Hier sind die ersten Bilder des von Sony veröffentlichten DualSense:

PlayStation 5, DualSenseSony, PS5, PS5-Controller DualsensePlaystation 5 PS5 DualSense

Im Allgemeinen scheint der DualSense ein starker Kontrast zu den beiden letzten PlayStation-Controllern, dem DualShock 3 und 4, zu sein. Während die Thumbsticks des DualSense immer noch parallel zueinander sind, ist das tatsächliche Design und die Form des Controllers jetzt viel ähnlicher das des Xbox One-Modells. Das erste Modell, das wir gesehen haben, bietet auch eine Mischung aus Farben, wobei Weiß die Primär- und Schwarz die Sekundärfarbe ist. Auch in der Mitte des Controllers ist immer noch blaues Licht zu sehen.

Was die Veränderungen von DualSense im Vergleich zum DualShock 4 angeht, gibt es tatsächlich einige bemerkenswerte Änderungen. Haptisches Feedback ist jetzt im DualSense zusätzlich zu den adaptiven Triggern auf den L2- und R2-Triggern vorhanden. Außerdem kehrt das Touchpad wieder zurück, obwohl der Share-Button im Staub geblieben ist. An seiner Stelle befindet sich jedoch eine neue Schaltfläche „Erstellen“, mit der Sie Inhalte mit anderen teilen können. Ein integriertes Mikrofon und eine längere Akkulaufzeit sind weitere neue Features von DualSense.

PlayStation hat auch darauf hingewiesen, dass dieser Controller jetzt offiziell an Entwickler auf der ganzen Welt ausgeliefert und fertiggestellt wurde. Aus diesem Grund könnte Sony das Aussehen des Controllers jetzt mit den Fans teilen.

Hier ist der Präsident und CEO von Sony Interactive Entertainment, Jim Ryan, über DualSense und was es für die PS5 darstellt:

„DualSense markiert eine radikale Abkehr von unseren bisherigen Controller-Angeboten und zeigt, wie stark wir einen Generationssprung mit PS5 machen. Der neue Controller wird zusammen mit den vielen innovativen Funktionen der PS5 für Spiele transformierend sein und unsere Mission bei PlayStation fortsetzen, die Grenzen des Spiels jetzt und in Zukunft zu verschieben. Der PlayStation-Community möchte ich wirklich danken, dass du diese aufregende Reise mit uns geteilt hast, während wir uns auf den Start von PS5 im Weihnachtsgeschäft 2020 zubewegen. Wir freuen uns darauf, in den kommenden Monaten weitere Informationen über PS5, einschließlich des Konsolendesigns, zu teilen.“



Offensichtlich gibt es mit diesem neuen Controller viel zu tun. Knee-Ruck-Reaktionen von denen, die sehnsüchtig auf die PS5 warten, scheinen derzeit überall zu sein. Wie denkst du über den DualSense? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.