Für Fortnites 6.31-Patch sind ein Re-Balancing der Pump-Schrotflinte und eine schnellere Überhitzung der Türme geplant

Vierzehn Tagewird in naher Zukunft ein Update erhalten, und dank Design Lead, Eric Williamson, erhalten wir einen Einblick, welche Änderungen der 6.31-Patch mit sich bringen wird.

Der Tweet, der von Eric veröffentlicht wurde, gibt an, dassVierzehn Tagewird eine Neubalance der Pump-Schrotflinte erhalten, um die Effektivität der Waffe zu verbessern. Der Schaden wird jetzt im Nahkampf erhöht, aber auch die Reichweite wird leicht verringert. Darüber hinaus haben alle Arten von Schrotflinten mindestens drei Schüsse, selbst wenn der Spieler nur einen oder zwei Treffer erzielt.

Darüber hinaus werden einige Anpassungen an den montierten Türmen vorgenommen, die Spieler auf der Karte aufstellen können. Berittene Geschütztürme überhitzen etwas schneller und haben auch einen reduzierten Kopfschuss-Multiplikator. Diese werden durch einen Hotfix angewendet, und der 6.31-Patch passt das Kollisionsvolumen an, um es einfacher zu machen, Spieler von der Vorderseite des montierten Geschützturms zu treffen.

Die Kommentare zum turmfokussierten Tweet scheinen hauptsächlich auszudrücken, wie sehr die Spieler den montierten Turm im Spiel nicht wollen, während Kommentare zum Schrotflinten-Tweet nach der Doppelpumpen-Schrotflinte zu fragen scheinen.

Vierzehn Tagevor kurzem angekündigt a $1.000.000 Winter Royale Turnier das steht jedem zur Verfügung. Der Entwickler des Spiels, Epic Games, hat auch etwas Aufmerksamkeit von . bekommen Donald Faison und 2 Milly in Bezug auf ihre Tanzbewegungen, die als Emotes im Spiel verwendet werden.

Vierzehn Tageist für PC, Xbox One, PS4, Nintendo Switch, Android und iOS verfügbar.