Puyo Puyo Tetris Review – Das Beste aus beiden Welten

ich liebeTetris!Während ich es in meiner Kindheit zu verschiedenen Zeiten beiläufig gespielt hatte, führte mich vor ein paar Jahren ein Freund in die tieferen Mechanismen des Spiels ein und machte mich süchtig. Während ich bei weitem nicht in der Nähe von Großmeister-Talenten bin,Tetris, ich halte mich immer noch für ziemlich gut, daher war ich begeistert, dieses süchtig machende Puzzlespiel in einem anderen Konsolentitel zu sehen:Puyo Puyo Tetris.

Die ersten beiden Wörter des Titels,Puyo puyo, waren mir allerdings ziemlich unbekannt. Dies liegt daran, dass diese Puzzlespielserie, bei der die Spieler den Titel Puyo in gleichfarbigen Gruppen sammeln, um Punkte zu sammeln, ihre letzte lokalisierte Veröffentlichung in Nordamerika mit . erlebtePuyo-Pop-Fieberauf dem Nintendo DS im Jahr 2004.

Schon vorher,Puyo puyoSpiele wurden im Westen umgestaltet, um beliebtere Charaktere in Spielen wie zKirbys LawineundDr. Robotniks Mean Bean Machine,Daher hat sich die Serie in Nordamerika nie durchgesetzt, und ich hatte sicherlich nie viel Zugang dazu.

TetrisundPuyo puyosind jedoch in einigen Bereichen ziemlich ähnlich, daher war ich gespannt, wie diese Frequenzweiche herauskam.Puyo Puyo Tetrishat meine Erwartungen erfüllt und liefert ansprechende und durchdachte Spiele, die hoffentlich andere begeistern werden, genau wie es mich ergriffen hat.

Um die Modi des Spiels zu verstehen, müssen Sie die Grundlagen von beiden kennenPuyo puyoundTetrisInPuyo puyoDie Titelkreaturen fallen vom oberen Bildschirmrand und können eine Kombination aus Rot, Blaugrün, Gelb und Lila sein. Puyos der gleichen Farbe müssen in Vierergruppen auf irgendeine Weise außer diagonal platziert werden, um vom Bildschirm gewischt zu werden und Spielerpunkte zu sammeln. Wenn die Kreaturen zu hoch gestapelt sind und ein X oben auf dem Brett treffen, ist das Spiel vorbei.

Als jemand, der noch nie erlebt hattePuyo puyoVorher kann ich sagen, dass ich das farblich passende Gameplay ziemlich lustig fand, auch wenn es sich etwas langsamer bewegte als sein Gegenstück in diesem Spiel.Tetris

Die Spieler können sich umdrehen und den Puyo beim Fallen bewegen und ihn sogar schnell fallen lassen, um den Vorgang zu beschleunigen. Puyos, die nacheinander aufgetaucht sind, können massive Combo-Punkte sammeln, die sich auch in Multiplayer-Spielen als nützlich erweisen können, da sie große Mengen an Müll an Gegner senden können. Wenn man Müll auf seinem Board bekommt, kann dieser weggewischt werden, indem man Puyos daneben auflegt.

Sie können sehen, welche Puyos kommen, daher ist es sehr vorteilhaft, im Voraus zu planen, damit Sie Ketten und Combos sammeln können. Als jemand, der noch nie erlebt hattePuyo puyoVorher kann ich sagen, dass ich das farblich passende Gameplay ziemlich lustig fand, auch wenn es sich etwas langsamer bewegte als sein Gegenstück in diesem Spiel.Tetris



Für alle, die noch nie zuvor ein Videospiel gespielt haben, das Hauptziel vonTetrisist für verschieden geformte Tetriminos (sic.) zusammen mit vollen Linien davon, wodurch Reihen verschwinden und Punkte sammeln. Die Spieler können entweder einen Soft Drop machen, der das Stück langsam absenkt, oder einen Hard Drop, der das Tetrimino dorthin bringt, wo sich das „Geisterstück“ darunter befindet. Spieler können auch ein einzelnes Tetrimino zur späteren Verwendung halten, was in mehreren Situationen nützlich sein kann.

Das Spiel ist leicht zu erlernen, aber schwer zu meistern und wird die Spieler fesselnPuyo Puyo Tetris, wie schon seit Jahren.

Es gibt auch fortgeschrittenere Mechaniken wie Combos, die durch das Löschen mehrerer Linien hintereinander konstruiert werden können, und T-Spins, die passieren, wenn ein T-förmiges Tetrimino-Teil in einen schwer zu passenden Bereich eingepasst wird, und gibt jedem, der es abzieht, zusätzliches Punkte. Alle fallenden Müllstücke haben offene Räume und können durch Vervollständigen der Reihe, in der sie sich befinden, beseitigt werden. Der Spieler erhält ein Spiel zu Ende, wenn die Blöcke die Spitze erreichen.

Die Steuerung kann anfangs etwas seltsam sein; die Hard-Drop-Funktion ist auf „Up“ abgebildet, sodass das D-Pad die einzige praktikable Option zur Steuerung ist, andernfalls können Sie versehentlich Hard Drop mit den Steuerdrehungen durchführen. Ich fand auch, dass T-Spins mit diesen Steuerelementen schwieriger auszuführen sind. Zum Glück habe ich mich an das Kontrollschema des Spiels gewöhnt undTetrismacht heute noch genauso viel Spaß wie damals, als es 1984 von Alexey Pajitnov erfunden wurde. Das Spiel ist leicht zu erlernen, aber schwer zu meistern und wird die Spieler fesselnPuyo Puyo Tetrisfür die kommenden Jahre.

Diese beiden angesehenen Puzzlespielserien vereinen sich in Fusion, einem der exklusiven Arcade-Modi des Spiels. Wie der Titel vermuten lässt, verbindet Fusion die beiden Gameplay-Stile zu etwas, das sowohl vertraut als auch einzigartig ist. Sowohl Puyos als auch Tetrominos fallen von oben und können in beliebiger Reihenfolge kommen. Die Clearingregeln für beide gelten weiterhin, Sie müssen also aufpassen, dass nicht zu viele Puyos Ihre Tetromino-Leitungen verstopfen oder Puyos mit Tetriminos blockieren.

Der Fusion-Modus peppt definitiv das auf, was das Typische zu sein scheintPuyo puyoserie formel.

Wenn ein Tetrimino auf einer Gruppe von Puyos landet, zerstört es diese vorübergehend; Nach kurzer Zeit fallen dieselben matschigen Kreaturen vom oberen Bildschirmrand. Dies kann gefährlich sein, da sie schnell stapeln können, um einen der vorgegebenen Spielüberfelder zu treffen.Puyo puyoStil. Sie können sowohl die Tetriminos als auch die Puyos für Situationen halten, für die sie nützlich sein könnten, wie zum BeispielTetris, also peppt der Fusion-Modus definitiv das auf, was das Typische zu sein scheintPuyo puyoserie formel.

Es gibt ein brandneues Stück exklusiv fürPuyo Puyo Tetris: der spezielle Tsumo. Dieses Stück wechselt ständig zwischen einem Puyo und einem Tetrimino, was bedeutet, dass es ein Tetris-Stück werden kann, das mehr Domino-Form hat, oder ein Puyo, das viel größer als gewöhnlich ist. Dieses neue Stück hat mich definitiv umgehauen, als es zum ersten Mal auftauchte, und wird dies höchstwahrscheinlich auch für andere Fans beider Serien tun.

Mein einziger kleiner Kritikpunkt an diesem Modus ist, dassPuyo puyoundTetrisbewegen sich von Natur aus mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten, so dass das Umschalten zwischen den beiden auf demselben Board besonders in schwierigen Situationen erschütternd sein kann. Glücklicherweise können Sie das Spiel in dem immens detaillierten, aber unterhaltsamen Tutorial gut genug lernen, um solche Situationen zu vermeiden.

Es gibt Tutorials für beide grundlegendePuyo puyoundTetrisAuch Neulinge in beiden Serien werden sich nicht fehl am Platz fühlen. Hier habe ich die meisten meinerPuyo puyoWissen, und es interessiert mich jetzt für den Rest der Serie.

Der Arcade-Teil des Menüs enthält auch andere Modi. Der erste Modus ist Versus, ein typischer Versus-Modus, in dem Spieler entweder gegen ihre Freunde oder die CPU in einem antreten könnenPuyo puyooderTetrisSpiel. Der Party-Modus führt spezielle Power-Ups in die Mischung ein, die das Verhindern der Sicht von dir oder deinem Gegner oder das Erhöhen der Geschwindigkeit, mit der deine Figuren fallen, beinhalten. Der Partymodus war eher frustrierend als angenehm und wurde schnell zu meinem am wenigsten bevorzugten Modus des Pakets.

Indem die beiden Spielstile getrennt gehalten wurden, Sie aber dennoch beide verwenden müssen, um erfolgreich zu sein, haben die Entwickler einen der unterhaltsamsten Puzzlespielmodi der letzten Zeit geschaffen.

Als nächstes kommt Swap, der meiner Meinung nach der lohnendste Modus ist, der sich auf das Crossover konzentriert. Zu Beginn eines jeden Swap-Matches entscheidet ein Roulette, ob das Match an einem beginnt oder nichtPuyo puyooderTetrisübereinstimmen, die dann in einem festgelegten Intervall zum anderen wechseln. Das Spiel endet, wenn Sie oder Ihr Gegner auf einem der Bretter verlieren, während sie hin und her wechseln. Indem die beiden Spielstile getrennt gehalten wurden, Sie aber dennoch beide verwenden müssen, um erfolgreich zu sein, haben die Entwickler einen der unterhaltsamsten Puzzlespielmodi der letzten Zeit geschaffen.

Big Bang lässt die Spieler gegeneinander antreten und versuchen, so viele voreingestellte Tetrimino- und Puyo-Muster so schnell wie möglich zu löschen. Nach einer gewissen Zeit werden die Punkte zusammengezählt und diejenigen mit der niedrigeren Punktzahl werden beschädigt. Das Match geht weiter, bis einer von ihnen KO ist. Ich fand diesen Modus berauschend, und er ist online oder im lokalen Mehrspielermodus noch mehr ein Knaller.

Schließlich gibt es den Challenge-Modus, der sechs kleinere Herausforderungen umfasst. Dazu gehört auch Endless Fever, bei dem die Spieler so viele wie möglich löschen müssenPuyo puyooderTetrisLinien so schnell wie möglich innerhalb der Frist; Endloses Puyo, das selbsterklärend ist; Tiny Puyo, wo die Puyos viel kleiner als üblich sind und spezielle größere eingeführt werden; Sprint, bei dem du versuchst, 40 Zeilen zu löschenTetrisso schnell wie möglich; Marathon, bei dem du versuchst, 150 Linien zu löschenTetrismit der höchstmöglichen Punktzahl; und schließlich Ultra, wo Sie versuchen, die höchstmögliche Punktzahl in zu erreichenTetrisin drei Minuten.

Außerhalb der Arcade-Modi des Spiels dient der Abenteuermodus auch als unterhaltsame Einführung in das Spiel und alle seine Modi für neue Spieler. Es bietet eine weitgehend unsinnige, wenn auch charmante und vollständig vertonte Geschichte mit Charakteren aus früheren JahrenPuyo puyoTitel.

Diese Schüler der Mittelstufe, angeführt von Ringo, werden vom plötzlichen Auftauchen von Tetriminos in ihrer Welt überrascht und werden bald entführt, um Tee, den Kapitän des Raumschiffs Tetra und den König von Tetris, zu treffen. Nachdem sie sich getroffen haben, müssen sie sich zusammenschließen, um die Welten von zu stoppenPuyo puyoundTetrisaus der Verschmelzung.

Die meisten Dialoge fand ich witzig und selbstreferentiell, etwa wenn humorvoll darauf hingewiesen wird, wie sich die Charaktere nach nur einem Kampf gegeneinander so vertrauen.

Die Story an sich ist nichts großartiges, aber das Spiel scheint dies zu erkennen und geht voll auf das, was es hat. Die meisten Dialoge fand ich witzig und selbstreferentiell, wenn zum Beispiel humorvoll darauf hingewiesen wird, wie sich die Charaktere nach nur einem Kampf so vertrauensvoll begegnen, oder wie die Charaktere immer noch bereit sind, sich inPuyo puyoMatches, auch wenn es sie normalerweise an einen verrückten Ort teleportiert. Die Dialoge sind vollständig auf Englisch gehalten und obwohl das meiste gut ist, klingen einige der Charaktere langweilig und desinteressiert.

Die Stufen im Abenteuermodus decken alle Modi des Spiels ab, und jedes Level hat sein eigenes Drei-Sterne-Bewertungssystem, das erfahrenere Spieler belohnt. Während der Abenteuermodus vielleicht nicht viel mehr als eine lustige Ablenkung ist, um den Spielern zu helfen, sich besser an das Spiel anzupassen, haben mich die lustigen Dialoge und die anständige Sprachausgabe interessiert.

Alle Arcade-Modi können entweder im lokalen Mehrspielermodus oder online gespielt werden. Lokal spielen inTetrismacht genauso viel Spaß wie eh und je, und diese Funktionalität erleichtert auch die EinführungPuyo puyozu neuen Leuten. Ich hatte auch eine sehr reibungslose Online-Erfahrung und erlebte wenig bis gar keine Verzögerung. Das Spiel ist jedoch schon seit einiger Zeit in anderen Regionen verfügbar. Erwarten Sie also, dass einige erfahrenere Spieler ihr Können online unter Beweis stellen.

Es gibt auch einen speziellen Shop, den Spieler mit alternativen Skins für die Puyos und Tetrominos, neuer Musik, Soundeffekten und Stimmen für die Charaktere besuchen können. DerTetrisDas Thema ist wieder in seiner ganzen Pracht, ebenso wie die klassischen Soundeffekte, so dass das Anhören des Spiels Spaß macht.

Das Schlimmste am Spiel können die Stimmen sein. Während Matches werden Charaktere zufälligen Unsinn schreien, wenn sie Dinge tun, wie zum Beispiel mehrere Zeilen hintereinander löschen. Das ist zwar zunächst süß, aber Ringo immer wieder dasselbe schreien zu hören, wird beim hundertsten Mal wirklich nervig.

Während ich immer noch denkeTetrisdas bessere Spiel in diesem Match-Up ist, und dass es aufgrund seiner höheren Geschwindigkeit einen leichten Vorteil im Spiel hat und dass die Sprachausgabe nach einer Weile knirschend werden kann, habe ich meine Zeit mit geliebtPuyo Puyo Tetris. Es machte mich mit einem Puzzlespiel-Franchise und einer Gruppe von Charakteren vertraut, die ich noch nie zuvor gehört hatte, während es gleichzeitig eine solide Konsole lieferteTetrisErfahrung, die den steileren Preis akzeptabel macht. Ich hoffe SEGA bringt weiterhin mehrPuyo puyoSpiele nach Westen, da es die Möglichkeit hat, sich einfach durchzusetzenTetrisvor Jahren auf dem Game Boy gemacht.