Rainbow Six Siege Update Y6S4.1 Patchnotizen für den 14. Dezember

Rainbow Six SiegeDas Update Y6S4.1 wird in über einer Stunde live gehen und einige Fixes für die bekannten Probleme nach dem Start der neuen Saison liefern und das Snow Brawl-Event ermöglichen.

Es ist ein paar Wochen her, seit wir Y6S4 offiziell in die Hände bekommen habenRainbow Six Siege, und heute kommt das erste Update der Saison mit einem brandneuen zeitlich begrenzten Event.

Abgesehen von Snow Brawl, das wirdRainbow Six Siegeeinen verschneiten Look, um Winter und Weihnachten zu feiern, behebt das neue Update auch einige der UI-Fehler, die durch die massive Überarbeitung der UI in der neuen Saison verursacht wurden.

Darüber hinaus bringt das neue Update die Option 'Nur Kopfschuss' in die Matchmaking-Einstellungen des Trainingsgeländes zurück. Besuche die vollständige Korrekturen unten:

Rainbow Six Siege Y6S4.1 Patchnotizen

HUD-Optimierung

  • Ein Schalter im Spiel wurde hinzugefügt, um eine Operator-Karte im Support-Modus anzuzeigen oder auszublenden.

Fehlerbehebung

  • Spielweise
    • BEHOBEN – Das Symbol für umgekehrtes Friendly Fire wird am Ende der Rundenwiederholung nicht angezeigt, wenn der letzte stehende Verteidiger die Geisel eliminiert.
    • BEHOBEN – Die Einstellung „Nur Kopfschuss“ fehlt in den Matchmaking-Einstellungen für Trainingsgelände.
    • BEHOBEN – Wenn Thatchers EMP-Granate Thorns Razorbloom Shell deaktiviert, benennt die Wertungsnachricht Thorns einzigartige Fähigkeit anstelle von Thatchers.
    • BEHOBEN – KI-Gegner, die mit Sturmgewehren ausgestattet sind, feuern nicht auf Spieler in Trainingsgeländen auf PS5.
  • Level-Design
    • BEHOBEN – Kollisions-, Zerstörungs-, Clipping- und Beleuchtungsprobleme auf verschiedenen Karten.
    • BEHOBEN – Mehrere Probleme beim Pflanzen oder Aufnehmen des Entschärfers in bestimmten Bereichen auf verschiedenen Karten.
    • BEHOBEN – LOD- und LOS-Probleme auf verschiedenen Karten.
  • Betreiber
    • BEHOBEN – Wenn ein Mag-NET-Gerät explodiert und eine Geisel eliminiert, wird dies für Wamai als Unfalltod und nicht als umgekehrtes Freundschaftsfeuer gewertet.
  • Benutzererfahrung
    • BEHOBEN – Verschiedene UI-Probleme.
    • BEHOBEN – Verschiedene Audio- und SFX-Probleme.
    • BEHOBEN – Verschiedene Lokalisierungsprobleme.
    • BEHOBEN – Verschiedene Anpassungsprobleme.
    • BEHOBEN – Das Mikrofon bleibt nach dem Loslassen der Push-to-Talk-Taste geöffnet.
    • BEHOBEN – Die Leistung sinkt auf 30 fps, wenn eine Uniform im Abschnitt „Fortschritt“ des Battle Pass hervorgehoben wird.
    • BEHOBEN – Die Leistung sinkt beim Durchsuchen und Öffnen von Alpha-Paketen.
    • BEHOBEN – Die falsche Kaufoption wird im Seitenbereich „Packs erhalten“ hervorgehoben.
    • BEHOBEN – Die ersten beiden Battle Pass-Stufen werden beim Freischalten der nächsten Stufe als gesperrt angezeigt.

Bitte beachten Sie, dass die Wartungsarbeiten für dieses Update heute um 6:00 Uhr PT/09:00 Uhr ET/14:00 Uhr UTC/15:00 Uhr BST/16:00 Uhr MESZ beginnen. Nach Angaben des Entwicklers wird mit 1 Stunde Ausfallzeit gerechnet, bevor das Spiel wieder online geht.



Rainbow Six Siegeist jetzt für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X, Xbox Series S und PC verfügbar.