Ratchet & Clank: Rift Apart Review - Zwei Lombaxe sind besser als eine

Wir alle wissen, wie es ist, sich nach der Erfahrung zu sehnen, zum ersten Mal wieder einen klassischen PlayStation 2- oder Xbox-Titel zu spielen. Selbst wenn wir mit Remastern oder abwärtskompatiblen Titeln behandelt werden, scheint es dieses Gefühl nie zu befriedigen.

das melde ich gerne Ratchet & Clank: Rift Apart hat endlich dieses riesige nostalgische Loch gefüllt, das all die Jahre in mir war. Jetzt bin ich mir voll und ganz bewusst, dass es zahlreiche gabRatsche & KlirrenTitel im Laufe der Jahre. VorRift ApartWir wurden mit einer Neuinterpretation des Originals verwöhntRatsche & Klirrenfür die PlayStation 4 im Jahr 2016. Aber es hat mir einfach nicht das Gefühl gegeben, das Original zu spielenRatsche & KlirrenSpiele zum ersten Mal auf der PlayStation 2.

Wenn Sie bereits ein Fan von sindRatsche & KlirrenSerie, da kannst du nicht abholenRift Apartund seien Sie nicht begeistert, mit unserem Lieblings-Lombax und -Roboter auf ein weiteres Abenteuer zu gehen. Die Spieler werden alles erleben, was sie dazu gebracht hat, sich in die Serie zu verlieben, ein unendliches Angebot an einzigartigen Waffen, die verrückten Charaktere, die Sie auf dem Weg treffen, befriedigende Plattformelemente und intensive Kämpfe.

ObwohlRift Apartist voller Vertrautheit, wenn Sie noch nie in einen gesprungen sindRatsche & Klirrenbis dahin gibt es noch viel an dem Spiel, das Neulinge ansprechen wird. Unsere Geschichte beginnt mit einem Teaser in Rivets Dimension, gefolgt von einem Übergang zurück zu Ratchet und Clank bei einer Parade, die ihrem Heldentum gewidmet ist.

Die Veranstaltung wird von keinem anderen als dem beliebtesten Captain Qwark veranstaltet und gibt Neulingen der Serie die Möglichkeit, sich mit der Steuerung vertraut zu machen, während Ratchet der Menge seine Fähigkeiten unter Beweis stellt. Während der Parade wird Ratchet von seinem lebenslangen Freund Clank ein neues Gerät geschenkt – The Dimensionator. Der Zweck des Gadgets bestand darin, Ratchet die Möglichkeit zu geben, in andere Dimensionen zu reisen und nach Lombaxes zu suchen. Wie viele Fans wissen, gilt Ratchet als der letzte lebende Lombax.

Rift Aparthat mich wirklich umgehauen mit der wunderschönen Grafik, den schnellen Ladezeiten und der Verwendung des DualSense-Controllers.

Unsere Feierlichkeiten werden schnell vom Hauptgegner von unterbrochenRatsche und Klammer, Doktor Nefarious. Nachdem wir unseren Helden den Dimensionator gestohlen haben, beginnt unser Abenteuer mit der Mission der beiden, den Dimensionator zu bergen, die aufgetauchten Risse zu reparieren und Nefarious zu besiegen.



Unterwegs treffen wir Rivet, das dimensionale Gegenstück zu Ratchet und einem anderen Lombax. Die Spieler werden während ihrer Missionen in Ratchet und Rivet aufgeteiltRift Apart. Leider nicht in aGta v-esque-Stil; stattdessen sind bestimmte Missionen nur für Rivet und andere nur für Ratchet. Mein Durchspielen vonRift Apartfühlte sich an, als wäre es viel mehr an Rivet orientiert, aber das ist nicht schlimm. Schließlich ist sie im Wesentlichen nur eine weitere Version von Ratchet.

Obwohl Rivet ihre eigene Persönlichkeit und Hintergrundgeschichte hatte, fühlte es sich an, als hätte mehr getan werden können, um den Charakter zu nutzen und verschiedene Fähigkeiten und Waffen speziell für sie aufzunehmen. Ich verstehe, dass es für Rivet nicht viel Sinn gemacht hätte, andere Fähigkeiten und Waffen als Ratchet zu haben, wenn man bedenkt, dass es sich um dimensionale Gegenstücke handelt.

Obwohl ich es sehr genossen habe, als Rivet zu spielen und mehr über ihre Herkunft zu erfahren, gab es nichts, was sie in Bezug auf das Gameplay von Ratchet unterschied, und das fühlte sich wie eine verpasste Gelegenheit an. Ich wäre bei einem Rivet-Spin-off mit neuen Funktionen, Fähigkeiten und Waffen mit dabei.

Das soll nicht heißen, dass es nicht bereits viele Waffen und Geräte gibt, mit denen man sowohl als Ratchet als auch als Rivet Spaß haben kann. Wie viele Fans es gewohnt sein werden,Rift Apartbietet ein großes Arsenal an Waffen, die du während des Spiels verwenden kannst. Es gibt auch viele verschiedene Upgrades, die mit Raritanium erworben werden können. Machen Sie nur nicht den gleichen Fehler wie ich und verschwenden Sie Ihr gesamtes Raritanium mit der Burst Pistol; Sie könnten mehr Schaden anrichten, indem Sie Bolzen auf Ihre Feinde werfen.

Es gibt auch eine großartige Mischung aus Plattform-, Kampf- und Puzzle-orientierten Missionen, die die Spieler erkunden können. Jeder Planet bietet für jeden etwas, mit verschiedenen Mini-Rätseln, die man als Clank oder Glitch lösen kann, während man dennoch für die Geschichte relevant bleibt. Zum Beispiel werden Ratchet oder Rivet gelegentlich auf große Risse in der Dimension stoßen, die nur Clank wiederherstellen kann. Die Spieler müssen dann als Clank in den Riss eintreten und 3 Abschnitte eines Mini-Puzzles abschließen, das sich wie ein guter Entspannungspunkt zwischen all den intensiven Kämpfen und dem rasanten Plattformspiel anfühlt.

Auch dies sind Elemente, die existierenRatsche & KlirrenFans werden es gut wissen. Spiele mit Schlaflosigkeit Ich habe mich eindeutig für den Ansatz „Wenn es nicht kaputt ist, repariere es nicht“ entschieden, und ich kann es ihnen nicht verdenken um feindlichen Projektilen auszuweichen und Plattformen zu durchqueren. Oder die Fähigkeit, sich durch Risse zu binden und neben oder von Feinden weg zu teleportieren.

Obwohl der KlassikerRatsche & KlirrenDer Kampf fühlt sich immer noch frisch und macht Spaß anRift Apart, Bosskämpfe fühlten sich an, als gäbe es nur sehr wenig Abwechslung. Alle Feinde sahen anders aus, fühlten sich aber im Kampf genauso an. Nicht ein einziges Mal während meines Durchspielens vonRift ApartHatte ich das Gefühl, dass ich mit einem Bosskampf kämpfen würde, weil ich die Schuss-, Bewegungs- und Ausweichtechnik perfektioniert hatte, die gegen jeden Feind im Spiel funktionierte.

Rift Apartist das visuell ansprechendste Spiel, das ich bisher auf der PlayStation 5 gespielt habe.

Rift Apartwürde von einfachen Änderungen profitieren, wenn es um Feinde ging, wie etwa eine Schwachstelle, auf die man im Kampf zielen sollte, oder ein weniger vorhersehbares Bewegungsmuster für eine größere Herausforderung. Aber das tut nichts davon, wie viel Spaß es macht, Nefarious' Schläger mit einem endlosen Vorrat an übertriebenen Waffen auszulöschen. Es gibt auch viele verschiedene Optionen, um die Kampfschwierigkeit nach Ihren Wünschen anzupassen.

Wenn Sie beispielsweise zu den Spieleinstellungen gehen, können Sie den Zielmodus, das automatische Zielen, die Zielhilfe, die Zielerfassung, den Nahkampfmodus und vieles mehr anpassen. Es ist immer toll, ein Spiel mit vielen verschiedenen Optionen zu sehen, was bedeutet, dass Sie so spielen können, wie Sie sich am wohlsten fühlen. Ich musste fast sofort die Kameraempfindlichkeit anpassen, da ich bei der Standardgeschwindigkeit das Gefühl hatte, immer noch einen PlayStation 2-Titel zu spielen. Aber als ich die Kameraempfindlichkeit auf 10 hochdrehte, fühlte sich alles an, als würde ich wirklich auf der nächsten PlayStation-Generation spielen.

Apropos Next-Gen,Ratchet & Clank: Rift Apartscheint stark davon profitiert zu haben, dass die vorherige Konsolengeneration nicht veröffentlicht wurde.Rift Aparthat mich wirklich umgehauen mit der wunderschönen Grafik, den schnellen Ladezeiten und der Verwendung des DualSense-Controllers.

Die Detaillierung aller Charaktere, Schatten und Partikeleffekte hat mich wirklich schockiert. Das wusste ich aus den TrailernRift Apartwürde ein wunderschönes Spiel werden, aber Insomniac Games hat es wirklich aus dem Park geworfen.Rift Apartist das visuell ansprechendste Spiel, das ich bisher auf der PlayStation 5 gespielt habe.

Jeder Planet und jede Dimension bietet einen kompletten Landschaftswechsel und alle sehen farbenfroh, detailliert und verdammt umwerfend aus. Die futuristischen Städte strotzen vor Leben; während Wüstenbiome groß, riesig und voller tödlicher Kreaturen sind. Es gibt sogar eine Unterwasserebene, die Ratchet tief ins Unbekannte führt.

Ich habe keinen Zweifel, dass Rift Apart das Potenzial hat, eines der größten Spiele des Jahres zu werden.

Auch die Fähigkeiten des DualSense-Controllers werden gut genutzt.Rift Aparthat verschiedene Funktionen für verschiedene Waffen, ähnlich wieRückgabe, den rechten Abzug bis zur Hälfte gedrückt zu halten, bietet einen anderen Schussmodus als das vollständige Drücken des Abzugs. Das haptische Feedback im Controller ist gerade leicht genug, um Sie noch tiefer in das Spiel einzutauchen, aber nicht aggressiv genug, um nervig zu werden . Selbst das Sammeln von Bolzen fühlt sich an, als würden sie direkt in den DualSense-Controller gezogen.

Ich habe auch noch nie erlebt, dass ein Spiel so schnell geladen wurde, Insomniac hat die superschnelle SSD der PlayStation 5 wirklich gut genutzt.Rift Apartkönnen Sie direkt wieder in die Action versetzen, bevor Ihre Twitter-App überhaupt die Chance hatte, auf Ihr Telefon geladen zu werden.

All diese Elemente sorgen für ein phänomenales Spielerlebnis, bei dem Sie wirklich das Gefühl haben, auf der nächsten Konsolengeneration zu spielen.Ratchet & Clank: Rift Apartintegriert das Neue nahtlos in das Alte, behält die klassischen Elemente bei, die die Fans kennen und lieben, und führt gleichzeitig neue Gameplay-Funktionen ein, um die Serie frisch zu halten.

Daran besteht für mich kein ZweifelRift Aparthat das Potenzial, eines der größten Spiele des Jahres zu werden. Es ist nicht nur optisch phänomenal, sondern auch der Kampf ist flüssig und die Geschichte ist fesselnd. Es ist alles, was Sie sich von a . wünschen können Ratsche & KlirrenSpiel , mehr mehr.