Review: Disgaea 4: Ein unvergessenes Versprechen

DerDisgaeaBei der Serie ging es schon immer um die Balance zwischen den strategischen Fähigkeiten des Spielers und den Versuchen der Logik gegenüber dem dem Spiel innewohnenden Chaos und der Fülle an Systemen. Der neueste Eintrag in der Serie setzt den Weg des Franchise fort, fügt neue Systeme hinzu, perfektioniert alte und arbeitet weiter daran, dieses Gleichgewicht zu verbessern.Disgaea 4gelingt dies mehr als jedem anderen Eintrag der Reihe.

Dieses Gleichgewicht ist so nahezu perfekt, das Gameplay so fein abgestimmt, die Systeme so tiefgründig (trotz ihrer scheinbaren Dichte), dass es zu einem der besten SRPGs führt, die ich in den letzten Konsolengenerationen gespielt habe.

Disgaea 4hat so ziemlich alle Merkmale des traditionellen SRPG: eine breite Palette von Charakterklassen, isometrische Perspektiven, Sprite-basierte Grafiken uswDisgaeaSpiel vor (oder so ziemlich jedes SRPG seit der PS1-Ära), sollten Sie sich all dessen bewusst sein. Obwohl wir zwei Generationen später sind, hat sich das Genre nicht allzu sehr verändert, undDisgaea 4ist ein Spiegelbild davon.

Obwohl es an der Tradition festhält, ist das Franchise dafür bekannt, sich darauf zu konzentrieren, verschiedene Systeme zu diesem Framework hinzuzufügen, was die Strategie und das Chaos mit jedem Eintrag verstärkt. Zuerst war es das Geo Panel System, dann Item World und jetzt haben wir esDisgaea 4, die randvoll mit all diesen Systemen und vielen, vielen mehr ist.

Die beiden wichtigsten Neuerungen sind das „Cam-Pain“- und das Item World-Pirateriesystem. The Cam-Pain ist eine große Karte, die mit Tafeln gefüllt ist, die jede Stufe darstellen, die Sie im Hauptspiel besuchen. Jedes Feld kann einen Charakter oder einen Gegenstand enthalten, den Sie verwenden, um Statistiken zu verbessern oder sich mit Charakteren zu beschäftigen. Durch das Platzieren dieser Gegenstände und Charaktere können Sie Mana- und Erfahrungsgewinne verteilen, Ihre Gruppe ausgleichen, bestimmte Statistiken verbessern und bestimmte Story-Endungen erzielen. Es ist wirklich komplex, aber wenn man einmal den Dreh raus hat, hilft es wirklich beim Leveln und Schleifen.



Ein weiterer Teil des Cam-Pain ist der Senat, in dem Sie verschiedene „Gesetze“ verabschieden können, die die Welt betreffen, sei es durch Erhöhen/Verringern der Feindlevel, um das Spiel einfacher zu machen oder mehr Erfahrung zu sammeln, indem es teurer (dh höheres Level) wird. Items in Geschäften, mehr Items zum Platzieren auf der Cam-Pain-Karte usw. Es gibt eine Menge Rechnungen, die du passieren kannst, und jede, ob erfolgreich oder nicht, kostet Mana.

Wenn Sie einen Gesetzentwurf zur Verabschiedung auswählen, werden Sie in den Senat gestellt, in dem bestimmte Mitglieder für Sie oder gegen Sie sein werden. Sie können sie bestechen, wenn Sie die Gegenstände haben, die Sie ihnen geben können. Sie können auch Charaktere hochladen, die in die Senate anderer Leute gehen, wo sie im Allgemeinen Chaos und Chaos anrichten, indem sie andere Mitglieder des Senats angreifen, es sei denn, Sie können sie vom Gegenteil überzeugen.

Senatsanhörungen können ziemlich nervig werden (vor allem, da sie immer Mana kosten, egal ob die Rechnung verabschiedet wird oder nicht), aber Sie können immer nur Abschaum sparen, um das zu überwinden, und Sie können einige coole Spieler und zufällig generierte Charaktere darin treffen.

The Cam-Pain ist eine starke Ergänzung des Spiels, die beim Grinden hilft, eine weitere Strategieebene hinzufügt und, wie zu erwarten, einen weiteren Schuss Chaos in die Mischung einfügt, um das Spiel noch schwieriger zu machen.

Eine weitere große Ergänzung zuDisgaea 4ist Item World Piraterie, ein internetbasiertes Feature. Wenn Sie sich durch Item World mahlen, haben Sie die Möglichkeit, auf eine Gruppe anderer Spieler zu treffen, die in einem riesigen Piratenschiff erscheinen. Diese Spieler können dich je nach Veranlagung angreifen oder dir beim Löschen von Item World Maps helfen. Diese Spieler verdienen CP (wird für die Erstellung benutzerdefinierter Karten verwendet, auf die wir gleich eingehen werden) für ihre Aktionen. Wie bei Senatsmitgliedern übernimmst du nicht die direkte Kontrolle über Piraten, du lädst einfach Charaktere hoch und sie machen das alles selbst.

Der Weg, ein Pirat zu werden, ist... lang, um es gelinde auszudrücken. Sie können erst anfangen, die Teile zu finden, um Ihr Piratenschiff zu bauen, nachdem Sie zum ersten Mal in Item World auf Piraten gestoßen sind, und Sie werden dies möglicherweise für eine lange Zeit nicht finden. Ein Freund von mir hat sie erst gesehen, als er ungefähr auf Level 1600 war. Aber wenn Sie nicht mit anderen Piraten umgehen möchten, die in Ihre Gegenstandswelt eindringen, können Sie sie ausschalten (oder so einstellen, dass Sie nur sehen Piratenbanden deiner Freunde) Trotzdem ist es ein interessantes System (chaotisch, wie üblich), aber es ist nicht so wichtig, dass du viel verpasst, da es eine Weile dauert, es zu erreichen. Es ist eine ausgezeichnete Belohnung für Leute, die es schaffen, so weit in das Spiel und seine Systeme einzudringen.

Das letzte DingDisgaea 4adds ist die oben erwähnte benutzerdefinierte Kartenerstellung. Sie können Ihre eigenen Levels für das Cam-Pain erstellen und sogar Ihre Basis anpassen. Letzteres ist wirklich cool, sodass Sie sogar Partymitglieder anstelle der NPCs einsetzen können, und sie erhalten je nachdem, wo sie platziert sind, einige gute Linien.

Systeme, die schon lange bekannt sein solltenDisgaeaFans werden in dieser Version weiter verbessert. Geo-Panels und -Blöcke sind immer noch wichtige Bestandteile von Kämpfen, und das Löschen von Karten erfordert ein gutes Maß an Strategie und Überlegung. Alternative Versionen von Bühnen (wie Dark World) gibt es immer noch. Fusion und Magichange sind immer noch wichtig, wobei ersteres beim Leveln hilft und letzteres ein wenig verbessert wird (Gegenstände, die die Werte beeinflussen, beeinflussen die Werte während des Magichange).

Die Spielwährung ist in gewisser Weise sowohl abgeschwächt als auch aufgebauscht. Mana ist das, was Sie für den größten Teil Ihrer Charakterentwicklung verwenden werden (sowie für Cam-Pain/Senate-Sachen), aber es ist nicht sehr reichlich. Geld (HL, ausgesprochen „Hölle“) spielt auf lange Sicht keine so große Rolle, da Sie in Item World und als Belohnung für gute Leistungen in Kampagnenkarten bessere Waffen erhalten können. Es spielt nur eine Rolle, wenn Sie seltsame Sachen von Item World-Händlern kaufen, die sowohl Gegenstände als auch Sachen wie Musik und seltsame 'Tombolas' enthalten können, aber die beiden letzteren Kategorien von Gegenständen kosten in der Regel über eine Million HL. auf der niedrigsten Stufe, wodurch sie nur für engagierte Spieler zugänglich sind.

Apropos Musik, das Spiel hat einen ausgezeichneten Soundtrack, einer der besten in der Serie bisher. Ich finde es gut, dass Sie die Hintergrundmusik von Item World ändern können, wenn Sie den richtigen Anbieter treffen; Die Tracks, aus denen Sie wählen können, zeigen wirklich, wie gut die Musik des Spiels ist.

Der Kunststil ist ebenfalls ausgezeichnet, obwohl viele der polygonalen Sachen nicht sehr gut aussehen. Die Sprites und die Benutzeroberfläche sind alle knackig und schön, was die polygonalen Hintergründe nicht sehr gut aussehen lässt, aber das ist es, was man von der erwartetDisgaeaSerie, also ist es nicht so schlimm. Es ist eine künstlerische Entscheidung, und es liegt wirklich am Einzelnen, ob es Ihnen gefällt oder nicht.

Die Hauptkampagne selbst ist zwar nicht der Hauptfokus des Spiels, aber sehr unterhaltsam. Die Geschichte konzentriert sich auf Lord Valvatorez, einen ehemaligen Tyrannen, der zum Prinny-Lehrer wurde, der, als die Regierung gegen seine Prinnies vorgeht, versehentlich eine Rebellion gegen die „Korruption“ der Unterwelt anführt. Andere Ausgestoßene schließen sich ihm an, und auf seinem Weg der Rebellion gegen die korrupte Regierung trifft er auf einige Charaktere, die Elemente seiner Vergangenheit erwähnen.

Es ist nichts Komplexes (im Gegensatz zu den Spielsystemen) und ziemlich vorhersehbar, aber die meisten Charaktere sind sympathisch und der Schreibstil ist im Allgemeinen gut. Es gibt ein paar Stellen, an denen die Übersetzung etwas zu weit gegangen ist, um einen Witz zu machen, aber es funktioniert insgesamt.

Der Dub ist im Großen und Ganzen in Ordnung. Valvatorez hat eine sehr gute Stimme und ein ausgezeichnetes komödiantisches Timing. Charaktere wie Fuka und Emizel hätten viel besser sein können. Ihre Stimmen passen zu ihren Charakteren, aber das macht sie nicht weniger nervig. Glücklicherweise enthält das Spiel die japanische Sprachausgabe, wenn Sie es lieber hören möchten, aber dann verpassen Sie Valvatorez 'Leistung. Es ist ein Fang-22.

Die Handlung ist zwar nicht die beste im Großen und Ganzen, aber der Rest vonDisgaea 4ist stellar. Auch wenn die Handlung vorhersehbar ist, ist sie wahrscheinlich die beste, die die Serie bisher gemacht hat, und die Systeme und das Gameplay sind fast perfektioniert. Es ist mit Sicherheit eines der besten, zum Nachdenken anregendsten und tiefgründigsten SRPGs, die ich je gespielt habe, und es ist wahrscheinlich das beste, das in den letzten zehn Jahren herausgekommen ist.

Wenn Sie SRPGs überhaupt mögen, verpassen Sie dieses Spiel nicht. Es ist das Beste in der Serie und bietet mehr als genug Inhalt für diejenigen, die es lieben, tief in SRPGs einzusteigen, obwohl es für Leute, die nicht so auf das Genre stehen, etwas dicht ist, aber ich würde trotzdem sagen, dass dies ein Spiel ist Es lohnt sich zu lernen, es lohnt sich durchzuarbeiten, damit Sie zu den reichen, tiefen Systemen darunter gelangen können.

Ich kann es nicht genug empfehlen.

  • Titel :Disgaea 4: Ein unvergessenes Versprechen
  • Plattform überprüft : PS3
  • Entwickler : Nippon Ichi Software
  • Herausgeber : NIS Amerika
  • Veröffentlichungsdatum : 6. September 2011
  • UVP : 49,99 $
  • Überprüfen Sie die Kopierinformationen : Eine Kopie dieses Titels wurde DualShockers, Inc. vom Herausgeber zum Zweck dieser Überprüfung zur Verfügung gestellt.