Rezension: Ungerechtigkeit: Götter unter uns

Wenn es eine Sache gibt, die du von all meinen nicht über mich weißtUngerechtigkeit: Götter unter unsBerichterstattung, es ist, dass ich ein großer Comic-Fan bin. Ich bin praktisch mit Umhängen, magischen Ringen und Lassos der Wahrheit geboren und aufgewachsen. DC Comics waren meine erste Einladung zur Geek-Kultur als Kind. Ich bin auch ein großer Fan der 2011er von NetherRealmMortal KombatNeustart, der meiner Meinung nach die unnötig komplexe Handlung angemessen rationalisiert und das Gameplay von Jahren stagnierender oder veralteter Entwicklung ziemlich gut optimiert hat. So könnte NetherRealm auch ihreMortal Kombat VS DC-UniversumKämpfer mitUngerechtigkeit?

TutUngerechtigkeitnehmen Sie hoch, hoch und weg, oder werden Sie den Tag bereuen, an dem Sie dieses Spiel gekauft haben?

Ungerechtigkeit - Green Arrow VS Hawkgirl 05

Wenn es etwas gibt, in dem NetherRealm hervorragend geworden ist, dann erzählt es eine verdammt gute Geschichte.

Ähnlich wie dieMortal KombatNeustart,UngerechtigkeitDer Story-Modus ist fantastisch. Das bedeutet nicht, dass es hier Oscar-würdiges Material gibt, aber der Detaillierungsgrad und der Aufwand, der in die Geschichte gesteckt wurde, übertrifft bei weitem die typische Erzählung von 'Bösewicht nutzt Turniere, um die Welt zu erobern' von fast jedem anderen Kampfspiel besteht. Stattdessen,Ungerechtigkeitbietet eine Geschichte, die den meisten Comic-Fans ähnlich ist wie die von DC EntertainmentJustice League: Krise auf zwei ErdenAnimationsfilm, der wiederum lose auf Grant Morrison und Frank Quitely basiertErde 2, und basierte wiederum auf den vielen Schlachten zwischen der Justice League und ihren bösen Earth-3-Gegenstücken, dem Crime Syndicate of America.

Die meiste Berichterstattung über das Spiel wurde über eine Welt geärgert, in der Superman zu einem von Gerechtigkeit besessenen Tyrannen wurde, dessen sogenanntes Regime der Welt auf Kosten der Freiheit Frieden gebracht hat. Dies bildet zwar die größte Grundlage vonUngerechtigkeit, dreht sich das Spiel immer noch darum, dass die Helden unserer Welt in diese andere Welt transportiert werden, um dem Batman der Erde dabei zu helfen, den bösen Superman zu besiegen. Auch hier wird es dich nicht mit tiefer philosophischer Recherche aus den Socken hauen, aber es liefert eine solide Geschichte mit überraschenden Momenten und viel Action. Und wieMortal Kombat, fügt sich die Filmsequenz mehr oder weniger nahtlos in das Gameplay ein, sodass es keine wirklichen Wartezeiten gibt, wenn Sie von einem Abschnitt der Geschichte zum anderen wechseln. Das Laden erfolgt während der Zwischensequenzen und hält das Tempo in Bewegung.

Ungerechtigkeit - Batman & Cyborg



Bevor ich fortfahre, für alle Comic-Nerds und Gamer, die sich entschuldigen können, dass jemand wie Thor oder der Dunkle Phönix gegen jemanden wie Marrow oder Servbot in derMarvel VS CapcomSerie, aber ich kann ein DC-Kampfspiel nicht entschuldigen, in dem jemand wie Green Arrow es mit Superman und Wonder Woman aufnehmen kann, daistein anständiges Handlungsgerät, das es – wie von Ed Boon vor langer Zeit versprochen – für DCs Straßenhelden plausibel macht, es mit den Heavy Hitters aufzunehmen. NetherRealm ignoriert es geschickt, sich zu lange darauf zu konzentrieren, obwohl Sie sich vielleicht immer noch fragen, wie?jederkann Doomsday's Super überleben (wo er seinen Feind den ganzen Weg durch die andere Seite der Erde und zurück schlägt und direkt durch den Erdkern geht.).

Sie können auch sagen, dass NetherRealm ihre Recherchen durchgeführt hat oder großartige Unterstützung von DCs Mitarbeitern hatte (ich vermute ein bisschen von beidem). Es gibt viele nette kleine Anspielungen auf frühere Filme, Comics und Zeichentrickserien, die DC-Fans genießen können: einschließlich des Tyrannen Superman, der in seiner Siegeranimation „Knie vor mir“ sagt, Cyborg schreit „Booya!“. wenn Sie eine Runde gewinnen und die Kostüme der Justice Society of America im Hintergrund der Hall of Justice sehen. Es gibt auch einige andere angenehme Kleinigkeiten, die Fans genießen können, wie die Art und Weise, wie der Joker einen toten Polizisten als Marionette für sein Intro verwendet oder Sie in seinem Outtro in Brand setzt; wie Black Adam in seiner Sieger-Animation auf dich tritt und dich schockiert, während er über Müll redet; wie Aquaman einige sehr geile Momente in der Geschichte des Spiels hat; und wie Superman einen Superman Punch in seinem Moveset hat (was nicht nur den Comic-Nerd und Gamer in mir begeistert hat, sondern auch den UFC-Fan in mir).

Diese kleinen Dinge können uns jedoch auch daran erinnern, was wir vermissen, wie zum Beispiel Martian Manhunter im Hintergrund der Wachtturm-Bühne oder Mr. Terrific im Hintergrund einer Laborbühne zu sehen (zwei Charaktere, an die ich geglaubt habe eine Chance verdient in der seinUngerechtigkeitspielbare Liste) und fragen sich, warum sie nicht im Spiel sind. Es ist schade, dass einige der Hintergrundcharaktere genau das sind, aber Ed Boon hat kürzlich gehänselt dass – zusätzlich zur Veröffentlichung von Lobo bald als DLC – siesindden Fans zuhören, unter Berufung auf Martian Manhunter, Power Girl ( eine andere wahl in meiner wunschliste ) und andere als mögliche kommende DLC. Auf der anderen Seite gibt es einige Phasen, in denen die Hintergrundcharaktere stark animiert sind, wie eine coole Übergangsgefahr, bei der Spieler zwischen einem Kampf zwischen Giganta und Atom Smasher kommen.

Ungerechtigkeit - Atom Smasher VS Giganta

Alles in allem ist die Präsentation recht gut. Vom Anfang der Geschichte bis zu den sehr großartigen Abspannen werden die Spieler genauso in die Geschichte wie in die Kämpfe investiert sein.

Sie werden dieselbe Anstrengung im allgemeinen Gameplay sehen: ähnlich wie 2011Mortal Kombat, wenn jemand wie Superman das Wärmebild verwendet, versengt es den Boden und brennt für einige Momente, bevor es abkühlt; ähnlich wie bei Nightwolf, wenn Green Arrow einen Feind mit seinen Pfeilen fängt, bleiben sie eine Weile stecken, bevor sie verschwinden. Auch das Sounddesign ist großartig und abwechslungsreich: Jedes Mal, wenn ich als Joker spielte, konnte ich es kaum erwarten, seine Brechstange zu benutzen, nur wegen der befriedigenden Titan-Baseballschläger-ähnlichen Verbindung. Ed Boon deutete auch an, dass Red Hood eine Top-Fan-Wahl für DLC ist: Ich kann mir nur vorstellen, welche Art von YouTube-Videos daraus entstehen werden.

Vor diesem Hintergrund ist die Grafik eine gemischte Mischung: Sie können während des Spiels knackig und detailliert sein, aber die Filmsequenzen verwenden oft Charaktermodelle, die eher wie frühe PS3- und Xbox 360-Modelle aussehen, als wir am Ende erwartet haben dieser Konsolengeneration.Ungerechtigkeithat aber immer noch viel zu bieten, so dass die Gesamtqualität im Allgemeinen die kleinen Dinge übertrumpft.

Was es nicht trumpft, sind die Entscheidungen hinter den Charakterdesigns, von denen einige genau richtig sind und von denen einige ihren Comic-Gegenstücken nicht ähneln. Sei es das düstere Gesicht von Captain Marvel, ein entschieden von Bruce Willis inspirierter Lex Luthor, eine sehr männliche Wonder Woman oder die buckligen Haltungen von Green Arrow und Nightwing: Es gibt nur einige seltsame Entscheidungen inUngerechtigkeit. Und ich weiß nicht, ob es nur mir so geht, aber Batmans Haltung sieht aus, als würde er ständig darauf warten, zu würfeln. Zum Glück lassen sich andere, wie Catwoman und Killer Frost, von den Comics inspirieren, haben aber ein nettes NetherRealm-Flair, was zu einer verbesserten einzigartigen Einstellung führt, die auch nicht zu weit von der Norm abweicht.

Ungerechtigkeit - Lex Luthor & Bane

Andererseits könnte ein Bruce Willis-Lex ziemlich großartig sein. 'Yippee-Kay-Yay, Mann aus Stahl!'

Aber was macht oder brichtUngerechtigkeit: Götter unter unsist das Gameplay: und für diejenigen, die gefunden habenMK VS DCundMortal KombatDie Mechanik ist etwas steif und unansprechbar, davon gibt es hier leider noch mehr. Glücklicherweise,Ungerechtigkeitist nicht nur eine Auffrischung alter Spielmechaniken: Es gibt auch viele Veränderungen, von denen einige den typischen Kampfspielkomponenten die dringend benötigte Abwechslung verleihen.

Sofort,Ungerechtigkeitwird sich ganz anders anfühlen als seine Vorgänger. Es scheint, als hätten sich NetherRealm Studios bei seinen Konkurrenten um Orientierung geschaut: stattTekkenundMK's One-Face-Knopf-pro-Glied-Steuerungsschema,UngerechtigkeitVerwendetMarvel VS Capcom 3Light, Medium und Heavy sowie eine „Special“-Taste anstelle der Launch-Taste. Spieler blocken jetzt nicht durch Drücken einer speziell dafür vorgesehenen Block-Taste, sondern durch Drücken nach hinten. Das Blocken fühlt sich jedoch unzuverlässig an: Manchmal fühlt es sich viel zu leicht an, getroffen zu werden, so dass einige Spieler auf ihre Steuerung verweisen, um sicherzustellen, dass sie den richtigen Knopf drücken. Vielleicht fördert es zu sehr einen aggressiven Spielstil, oder vielleicht ist NetherRealm – die seit mehr als einem Jahrzehnt einen Block-Button verwenden – einfach nicht daran gewöhnt, einen „Zurückdrücken“-Ansatz zu entwickeln. Aber es ist trotzdem frustrierend.

Ungerechtigkeit - Green Arrow VS Hawkgirl 08

Neu fürUngerechtigkeitist das Clash-System, eine Wettmechanik, die es Spielern ermöglicht, einen Teil ihres Supermeters zu spielen, um Gesundheit zurückzugewinnen oder Schaden zu verursachen. Dieser Mechaniker scheint sich kurz vor dem Tod als nützlich zu erweisen, ein letzter verzweifelter Versuch, etwas Leben zurückzugewinnen und einen Sieg zu erringen. Auch neu beiUngerechtigkeitsind die interaktiven Umgebungen und Übergänge: Erstere ermöglicht es den Spielern, die Umgebung als Waffe zu verwenden, letztere ermöglicht es den Spielern, ihre Gegner durch Wände und in Gefahren zu schlagen, bevor sie den Kampf fortsetzen.

Die Umgebungen werden gut genutzt, und wie angekündigt hat jeder Charakter seine eigene Art, bestimmte Stufen zu verwenden. Themyscira zum Beispiel hat Steinstatuen, die Superman und Wonder Woman auf Gegner werfen können, und Ketten, die Flammenfallen auslösen, die Nightwing- oder Killer Frost-Kämpfer verwenden können. Das Auto in der Metropolis-Bühne kann von Solomon Grundy geworfen, von Green Arrow abgesprungen oder vom Joker zum Explodieren gebracht werden. Einige Stages haben sogar ausrüstbare Gegenstände wie Granaten, die verwendet werden können, bis der Spieler keine mehr hat. Diese Verwendung der Bühne als Waffe funktioniert wirklich gut und ergänzt die Art von zerstörerischen Schlachten, die in vielen DC-Schlachten zu sehen sind (Autoversicherung muss in Metropolis schrecklich sein). Auf der anderen Seite können sie auch ein wenig ablenken, und die Spieler müssen sich möglicherweise selbst konditionieren, um die Bühne strategisch zu nutzen, da der Versuch, die Bühnenfallen zur falschen Zeit zu nutzen, eine bösartige Öffnung für einen Feind hinterlassen kann, die sie ausnutzen können.

Zurück zum Kampfsystem von NetherRealm ist der Meter Burn, der – wie inMortal Kombat–ermöglicht es Spielern, bestimmte Bewegungen und Fähigkeiten auf Kosten ihres Zählers zu stärkeren Angriffen zu verbessern. Die Verwendung des Jonglierens kehrt zurück, was jetzt durch einen aufladbaren Angriff unterstützt wird, der die Opfer „von den Wänden“ abprallt, um eine böse Luftkombo zu starten. Zurückkehrend ist auch der Block Escape-Move, der-wieMKCombo Breaker – opfert einen Teil des Meters, um einem Angriffsangriff zu entgehen. Zusammen mit Tech-Rolls, Wake-Up-Attacken und einem schnelleren TempoUngerechtigkeitist definitiv dazu gedacht, auf Turnierniveau zu spielen, wenn das dein Ding ist.

Aber das ist nur möglich, wenn Sie den richtigen Charakter zum Spielen finden. Mit 24 Charakteren in der Besetzung,Ungerechtigkeithat viel Abwechslung: Jeder Charakter hat eine Reihe von Bewegungen und einen „Spezial“-Knopf, der eine einzigartige Kraft oder ein einzigartiges Power-Up bietet. Einige, wie Wonder Woman, wechseln ihre Waffen und Kampfstile: Dies ändert sowohl ihre Fähigkeiten als auch ihre Haltung, da ihr Lasso-Stil sie als schwebende Kämpferin in der Luft positioniert und ihr Schwert und ihr Schild ihre Füße für eine Weile fest auf dem Boden stehen aggressiver und tödlicher Ansatz. Einige, wie Superman und Shazam, erhalten offensive Boosts, während andere, wie Lex Luthor, Aquaman und Doomsday, defensive Boosts erhalten. Andere erhalten spezielle Angriffe, die aufgebraucht werden können, wie die Spezialpfeile von Green Arrow.

Überraschenderweise sind keine von ihnen bloße Klone der vorherigen Charaktere von NetherRealm, was leicht hätte passieren können. Killer Frost zum Beispiel spielt sich ganz anders als ihr frostiges Ninja-Pendant. Aber einer vonUngerechtigkeitDas größte Problem ist ein riesiges Ungleichgewicht zwischen bestimmten Charakteren, und ich garantiere, dass Ihre schlimmsten Feinde nicht die sind, die Sie denken. Gewinner der billigsten Moves ist Raven, die in Persönlichkeit oder Design wenig Ähnlichkeit mit ihren Comic- und TV-Kollegen hat und Ermac-ähnliche unblockierbare Moves mit einer großen Angriffsreichweite hat. Die Sheeva-ähnlichen Bewegungen von Doomsday können auch ärgerlich sein, aber nicht unüberwindbar. Keiner kann dem gefährlichsten Charakter des Spiels das Wasser reichen: Nein, nicht Superman oder Batman, sondern Batmans ersten Kumpel Nightwing.

Ich liebe Nightwing: Ich bin DickHead ansässig und habe Dick Graysons Abenteuer vom Boy Wonder bis zum Solo-Helden seit meiner Kindheit verfolgt. Aber er ist ein Monster in diesem Spiel, und obwohl er im Story-Modus nicht viel zu bieten hat, ist er immer noch der Top-Kämpfer in diesem Spiel. Online ist er für die meisten Spieler bereits die erste Wahl, und ich habe gesehen, wie fortgeschrittene Spieler wiederholt 18-Treffer-Kombinationen problemlos hinbekommen. Sein „Ground Blast“-Move lässt Feinde sehr leicht überall auf der Bühne auftauchen, wenn nicht zum Jonglieren, dann zur Desorientierung, und sein „Ground Spark“-Move sendet eine Schockwelle über den Boden, die die Spieler vom Boden fernhält. Nightwing kann sich dann auf seinen Stab und seine Escrima-Stöcke verlassen, die ihm Reichweite und Geschwindigkeit verleihen. Er ist schnell, wütend und frustrierend, glauben Sie mir.

Ungerechtigkeit - Rabe

Raven ist aber noch nerviger

Zum Glück gibt es viel zu tun, wenn Sie nicht versuchen, online der Top-Held zu sein. Der Kampfmodus –Ungerechtigkeit's Arcade-Modus – ermöglicht es den Spielern, ein anderes Ende des bösen Superman-Schicksals zu sehen, spezielle Charakterenden freizuschalten (die sich wie üblich widersprechen können oder nicht) und Herausforderungen anzunehmen, wie z. B. mit 25 % Gesundheit zu spielen, oder versuchen, die gesamte Besetzung des Spiels mit einem einzigen Lebensbalken zu schlagen. Der Stern. Labs-Missionen, die . ersetzenMortal Kombat's Challenge Tower, bietet eine Vielzahl von Kämpfen und Minispielen. Manche können sehr interessant sein – wie Scarecrows Angstgas, das Halluzinationen hervorruft, die den Bildschirm neigen, die Steuerung umkehren und mehr – und andere können nervig sein, wie eine frühe Mission, bei der Superman 20 Sekunden lang nicht einmal von Catwoman getroffen werden kann, die eine große Geschwindigkeit hat und eine Peitsche, die deinen Charakter von der anderen Seite des Bildschirms treffen kann. Leider kann das Verhältnis von interessanten und herausfordernden Missionen zu langweiligen oder nervigen Missionen von Charakter zu Charakter unvorhersehbar variieren.

Ungerechtigkeit: Götter unter unsmacht vieles richtig: es ist ein positiver Schritt in die richtige Richtung von beidenMK VS DCundMortal Kombat, versucht, mit ein wenig Hilfe von dem, was NetherRealm in der Vergangenheit angeboten hat, etwas Neues zu schmieden. Offensichtlich wurde viel Mühe in die Herstellung gestecktUngerechtigkeiteinzigartig, und zum größten Teil hat es gut geklappt.

Ungerechtigkeit - Story-Trailer

Leider gibt es auch viele kleine Beschwerden. Es mag pingelig sein, aber es ist seltsam, mit einem so hohen Detaillierungsgrad die Welt lebendig und interaktiv erscheinen zu lassen und dann deine Feinde in den Hintergrund zu drängen, nur um Cameo-Charaktere wie Mr. Terrific und das Atom wie nichts weiterarbeiten zu lassen es passiert. Als langjähriger Fan von Kampfspielen ist auch der Mangel an freischaltbaren Inhalten beunruhigend. Jeder Charakter hat eine freischaltbare alternative Kleidung, die im Spiel durch XP Access Credits gekauft werden kann, aber alles andere muss durch das freigeschaltet werdenUngerechtigkeitiOS-Spiel. Sicher, Sie haben freischaltbare Konzeptzeichnungen und Musik, aber es gibt keine freischaltbaren Charaktere (außer einer Art Wendung im Story-Modus des Spiels). Das Spiel weist eindeutig auf eine DLC-lastige Zukunft hin, aber ich kann NetherRealm kaum vorwerfen, dass es einem finanziell tragbaren branchenweiten Trend folgt.

Aber abgesehen davon, dass wir Tag-Team-Matches verpassen und einige Supers als enttäuschend empfinden,Ungerechtigkeitbietet eine große Auswahl an Inhalten, die sicher einige Spieler glücklich machen werden. Und während sich die Steuerung noch etwas steif und reaktionslos anfühlt, machen der drei- bis vierstündige Story-Modus und die umfangreichen Herausforderungen dies teilweise wieder wettUngerechtigkeits Mängel. Dieses Spiel mag nicht alle Kampfspiel-Enthusiasten ansprechen, aber es wird DC-Fans und Spieler ansprechen, die mehr Inhalte genießen als nur online zu kämpfen. Und mit weiteren DLCs wird es noch viel mehr Inhalte geben, in die die Spieler eintauchen können.