Rezension: Kirbys Rückkehr ins Traumland

Ungefähr 15 Jahre sind vergangen, seit wir das letzte Mal einKirbyPlatformer auf einer Konsole in seiner wahrsten Form. Obwohl wir es letztes Jahr fast geschafft hattenKirbys episches Garn, es war nicht ganz das, was von dem kleinen Kerl erwartet wurde. Bei Kirby dreht sich alles darum, Feinde einzuatmen, ihre Kräfte zu nehmen und herumzuflattern. Wenn Sie danach gesucht habenKirby 64: Die Kristallsplitterauf Nintendo 64,Kirbys Rückkehr ins Traumlandist zur Rettung gekommen. Es ist ein Titel, der für die langjährigen Fans derKirbySerien, die auf diese Rückkehr zu dem gewartet haben, was gemacht wurdeKirbyvon Natur aus großartig für viel zu lange. Einfach gesagt,Kirbyist zurück, und dieses Mal sammelt er Teile eines abgestürzten Raumschiffs für einen Außerirdischen namens Magolor.

Kirbys Rückkehr ins Traumlandist ein unkompliziertes Spiel und es gibt wahrscheinlich eine Lernkurve von etwa 15 Sekunden für jeden, der schon einmal einen Plattformer gespielt hat. Du steuerst Kirby mit der Wii-Fernbedienung, die seitlich gehalten wird, und verwende das D-Pad, um dich zu bewegen, während du springst, rennst und deinen Weg durch die Levels angreifst. Laufen und Springen ist toll, aber das Beste daranKirbySpiele war schon immer seine ikonische Fähigkeit, die Kräfte der Feinde zu nehmen, die er einatmet. Power-Up-Favoriten sind zurück, zusammen mit einigen Neuen. Mein persönlicher Favorit ist die neue Leaf-Power-Fähigkeit. Es gibt insgesamt etwa zwei Dutzend Fähigkeiten und noch mehr Ultra-Fähigkeiten. Jede Fähigkeit bietet einzigartige Angriffe und es bedarf einiger Experimente, um alle Kräfte, die Sie erhalten, vollständig auszuschöpfen. Ein Beispiel dafür ist die Beam-Power. Du atmest einen Feind ein, der aussieht, als würde er seine Strahlenkräfte nutzen, und schluckst ihn ganz, um diese Kraft als deine eigene nutzen zu können. Von dort aus können Sie Dinge wie vorwärtslaufen und Ihre Kraft verwenden, springen und Ihre Kraft verwenden, die Kraft gedrückt halten, um zu sehen, ob sie aufgeladen wird, und die Kraft verwenden, während Sie auch eine der Richtungen des D-Pads drücken. Sie können auch auf Start drücken und eine Liste erhalten, wie das aktuelle Einschalten funktioniert.

Einige Kräfte, wie der Speer, arbeiten unter Wasser, während andere, wie Eis, es Ihnen ermöglichen, sich auf dem Eis besser zu bewegen. Sie werden die Vor- und Nachteile jeder Kraft entdecken, während Sie sich bewegen, und dieses Gefühl der Entdeckung macht viel Spaß. Seien Sie nur nicht zu enttäuscht, wenn Sie einen Feind einatmen und er überhaupt keine Kräfte hat. Wenn Sie eine bestimmte Macht satt haben, können Sie sie loswerden und zum nächsten Feind übergehen, dessen Macht Sie haben möchten. Apropos Inhalation, es gibt eine neue Bewegung, die eingeführt wird inKirbys Rückkehr ins Traumlandwo Sie die Taste zum Einatmen gedrückt halten und die Wii-Fernbedienung schütteln, um noch stärker einzuatmen. Auf diese Weise können Sie größere Feinde, größere Blöcke und Wände sowie mehrere Dinge gleichzeitig einatmen. Sie können das alles dann ausspucken, um einen massiven Schuttball zu entfesseln, oder ihn einfach schlucken, um entweder Fähigkeiten zu erhalten, die in dem, was Sie gerade eingeatmet haben, enthalten waren, oder es in den unendlichen Raum von Kirbys Magen verschwinden zu lassen.

Ultra-Fähigkeiten sind auch eine willkommene Ergänzung zu diesem neuesten Kirby-Titel, bei dem Sie ein zeitlich begrenztes Power-Up haben, das jedoch Verwüstungen anrichtet, die keine normale Kraft anrichten kann. Nur bestimmte Stufen und Feinde bieten diese Möglichkeit, eine dieser Kräfte zu erhalten, also solltest du immer nach ihnen Ausschau halten. Diese Kräfte reichen von einer riesigen, massiven Schwertfähigkeit bis hin zur Beschwörung der Zerstörung eines Langfeuerdrachen. Sie können diese Fähigkeiten innerhalb eines Zeitlimits so oft verwenden, wie Sie möchten, und diese Ultra-Fähigkeiten eröffnen auch spezielle Bereiche in den Phasen, in denen sie eingesetzt werden, die Sie zu einer Art Unterbosse führen. Sie verlieren Ihre Ultra-Fähigkeit, sobald Sie eintreten, aber sie erscheinen normalerweise sowieso kurz vor dem Ende der Phase. Diese Ultra-Fähigkeiten geben Ihnen ein Gefühl von großer Macht, aber es ist bedauerlich, dass sie niemals an einen Ort außerhalb des Ortes übertragen werden, an dem Sie sie einsetzen sollen. Ich stelle mir vor, wie mir das Spiel sagt: 'Hey, hier ist eine superstarke Kraft, aber du darfst sie nur dort einsetzen, wo du alles besitzen sollst.' Es ist nicht sehr lohnend und man fühlt sich irgendwie dumm, weil man sich darüber aufregt.

Wie jeder Plattformspieler stirbt Kirby, sobald Sie von der Bühne fallen und in den berüchtigtsten Feind der Videospiele geraten: den Abgrund. Das ist jedoch in Ordnung, denn Kirby ist ein pinkfarbener Flaumball, der unendlich oft springen kann, was dem Doppelsprung und dem flatternden Schwimmsprung in anderen Spielen weit überlegen ist. Das macht dieses Spiel ziemlich einfach, oder? Falsch!Kirbys Rückkehr ins Traumlandfand immer noch einen Weg, mich zu töten, indem er mehrmals von der Kante fiel, obwohl Kirby ewig springen kann. Dies sollte Sie sich den Kopf zerbrechen lassen, wie ich kontinuierlich auf die gleiche Weise sterben kann, aber dafür gibt es einen guten Grund, den ich gleich erklären werde.



Falls Sie es noch nicht wussten, Kirbys Inhalationsfähigkeiten sind der Grund dafür, dass er sich in den meisten Spielen, in denen er mitwirkte, kontinuierlich über Wasser halten kann. Kirby nutzt seine Inhalationsfähigkeiten auch, um Feinde und Umgebung aufzunehmen, und das werden Sie manchmal finden sich in einer misslichen Lage. Wenn Sie beim Versuch zu springen etwas in Kirbys Mund haben, springt er nur einmal und nicht so oft, wie wenn sein Mund leer ist. Wenn Sie also beim Springen mit etwas im Mund vergessen, dass Sie nicht so oft springen können, die Entfernung eines Sprungs unterschätzen oder einfach von einer Plattform rutschen, werden Sie mit ziemlicher Sicherheit sterben. Kirby fällt wie eine Tüte Ziegelsteine, wenn sein Mund voll ist, und Sie können sich retten, wenn Sie schnell alles ausspucken, was Sie im Mund haben, und anfangen zu springen; Dies erfordert jedoch einige schnelle Reflexe, die ich sicherlich nicht habe.

Das Leveldesign einiger Level erfordert, dass Sie einen Schlüssel oder ein Objekt tragen, um weiterzukommen, und dies verhindert auch, dass Sie so viel springen können, wie Sie möchten, was eine gute Sache ist, da es diese 'Höhenangst' hinzufügt. andere Plattformer haben. Das gesamte Leveldesign vonKirbys Rückkehr ins Traumlandmacht einen fairen Job, um das Spiel interessant und herausfordernd zu halten, aber es gibt mehrere Gründe, die das gesamte Erlebnis ein wenig repetitiv und vorhersehbar erscheinen lassen. Ich weiß, dass ich mir selbst widerspreche, aber lassen Sie es mich noch ein bisschen aufschlüsseln. In den Phasen dieses Spiels gibt es verschiedene Terrains und Umgebungen zu sehen. Sie haben Eisbühnen, Wasserbühnen, Wüstenbühnen und viele andere. All dies bringt eine andere Dynamik in das Spiel, denn auf einer Stufe befindet sich Kirby unter Wasser und auf den anderen Stufen rutscht und rutscht Kirby.

Es ist toll, verschiedene Umgebungen und Welten zu haben, aber die verschiedenen Bühnen sind zusammengeballt und das wird schnell langweilig. Jedes Level hat fünf Stufen und dann einen Bosskampf, und wenn Sie sich in der Eiswelt befinden, werden alle fünf Stufen unter dem Thema Eis stehen. Anstatt die Dinge während des Spiels durcheinander zu bringen, müssen Sie durch eine bestimmte Art von Bühne stapfen, bis Sie mit dem Level fertig sind. Ich persönlich mag keine Wüstenbühnen in Platformern, und das Level mit all dem Sand war für mich eine Qual. Wenn sie die Bühnentypen mehr über das Spiel verteilt hätten, wäre es vielleicht nicht so schlimm gewesen. Sie sehen also, eine tolle Abwechslung, aber es ist eine Enttäuschung, weil es während des Spiels nicht angemessen geschritten ist. Bosskämpfe sind auch ein bisschen zu vergessen, weil sie einfach nicht so interessant sind, wie Sie es sich erhofft haben. Nachdem Sie einen Boss besiegt haben, erhalten Sie ein Teil des Raumschiffs für Magolor und bewegen eines in die nächste Stufe.

Eine weitere Enttäuschung war die Herausforderung. Wie ich schon sagte, das Spiel ist großartig darin, sich selbst herausfordernd zu halten, aber das fällt auf, wenn man es merktKirbys Rückkehr ins Traumlandist total zu verzeihend. Wenn Sie an einem bestimmten Punkt im Spiel scheitern, werden Sie sofort an den Ort zurückgebracht, an dem Sie es vermasselt haben. Sie können es immer wieder vermasseln, aber Sie haben nie das Gefühl, etwas zu riskieren, da Sie es fast sofort erneut versuchen können. Dies führte nicht nur dazu, dass ich beim Spielen etwas nachlässiger wurde, sondern ermöglichte mir auch, mich absichtlich umzubringen, um an ein verstecktes Objekt zu gelangen, das durch einen Fehltritt an einem Schalter oder was auch immer gesperrt wurde. Und glauben Sie mir, es gibt im gesamten Spiel viele versteckte Objekte, auf die ich später im Test noch genauer eingehen werde.

Obendrein, wenn Sie mit ein, zwei oder drei anderen Leuten spielen, haben Sie, wie ich es nenne, „Tails room for error“. Wie im KlassikerSchallTitel für Sega Genesis haben deine menschlich kontrollierten Partner praktisch eine unendliche Anzahl von Todesfällen zugeteilt, es gibt fast keine Konsequenzen, wenn sie es vermasseln, und sie verursachen den gleichen Schaden wie Kirby, der von Spieler 1 kontrolliert wird. Nur wenn der Kirby von Spieler 1 kontrolliert wird Spieler 1 stirbt, dass jeder zum Anfang eines Gebiets zurückkehren muss. Wenn Sie also wissen, dass Sie nicht der beste Spieler der Welt sind, geben Sie diesen Controller besser an jemanden, der nicht so oft versagt. Es ist auch erwähnenswert, dass der erste Spieler auch die gesamte Aktion kontrolliert. Das heißt, wenn dieser Spieler viel zu schnell vorwärts läuft und die anderen nicht mithalten können, werden die anderen Spieler dorthin transportiert, wo er oder sie ist, damit sie aufholen können.

Wenn Sie sich noch nicht versammelt haben, kann das Spiel mit bis zu vier Spielern gespielt werden, und jeder Spieler kann wählen, ob er ein andersfarbiger Kirby oder einer von drei anderen Charakteren ist: König Dedede, Waddle Dee und der bei den Fans beliebteste Meta Knight. Jeder hat seine eigenen patentierten Bewegungen, wie zum Beispiel Dededes Hammer, aber ich glaube nicht, dass einer von ihnen Kirbys Fähigkeiten, die Kräfte des Feindes zu erlangen, das Wasser reichen. Egal, ob Sie alleine oder mit Freunden spielen, das Spiel bleibt gleich. In diesem Spiel scheint Koop jedoch irrelevanter als je zuvor.

Durch das Abschließen von Levels mit Partnern macht das Spiel viel mehr Spaß und ist aufgrund der vielen Hilfe, die Sie erhalten, leicht zu schlagen, aber Koop-spezifische Fähigkeiten wie das gegenseitige Einatmen und das Herumtragen scheinen ein willkürlicher nachträglicher Gedanke zu sein. Es gibt keine spezifischen Bereiche, in denen eine Zusammenarbeit erforderlich ist, und es besteht kein Anreiz, jemals als Team zusammenzuarbeiten.Kirbys episches Garnhatte Momente, in denen ich sah, dass es unglaublich schwierig gewesen wäre, einen versteckten Gegenstand zu greifen oder in spezielle Bereiche zu gelangen, wenn ich keinen Partner hätte. Aber hier spiele ich glaube ich lieber alleine, weil es weniger chaotisch wird, man sich besser konzentrieren kann und es viel weniger Raum für Fehler gibt. Ich kann Ihnen gar nicht sagen, wie frustriert ich war, als ich ständig auf den Rücken des Kirby meines Freundes gestiegen bin, indem ich einfach zur falschen Zeit in seine Nähe gesprungen bin. Warum ist das eine Option? Abgesehen davon, dass ein 5-Jähriger Spaß daran hat, auf Papas Kirby zu springen, sehe ich keinen Grund dafür.

Der Wiederspielwert ist hier mit all den sammelbaren Energiekugeln im gesamten Spiel ziemlich hoch. Jede Stufe hat drei bis fünf Kugeln zu sammeln und einige sind offensichtlich zu bekommen, während andere ziemlich gut versteckt sind. Einige erfordern auch ein gutes Timing und Querdenken, um zu erhalten. Diese Sphären schalten Herausforderungsräume, Minispiele und andere Überraschungen frei, um ein ziemlich gutes Motiv zu haben, sie zu holen. Die freigeschalteten Herausforderungsräume werden Sie auch dazu bringen, wiederzukommen, da sie Ihre Leistung mit Bronze, Silber oder Gold bewerten.

Die Sehenswürdigkeiten und Klänge vonKirbys Rückkehr ins Traumlandsind beides starke Punkte für das Spiel. Die Grafiken und Farben sind hell und lebendig, und Details zu einigen von Kirbys Tanzbewegungen sind definitiv eine Augenweide. Komm schon, Kirby macht den Roboter für einen Siegestanz? Das hat alles Erstaunliches geschrieben. Einige der Melodien während des Spielens durch die Bühnen sind ein bisschen generisch, aber überarbeitete Themen von Klassikern haben mich definitiv mehr als ein paar Mal auf eine Nostalgie-Reise geschickt. Es gab auch einige großartige neue Melodien, die mit einigen nicht so großartigen vermischt wurden, und ich fand diese gegen Ende des Spiels, als die Dinge immer epischer zu werden schienen.

Wenn alles gesagt und getan ist,Kirbys Rückkehr ins Traumlandist definitiv eine großartige Konsolenrückkehr zu der Formel, die Kirby überhaupt großartig gemacht hat. Obwohl sich dieses Spiel definitiv an ein jüngeres Publikum richtet, sollte es diejenigen zufriedenstellen, die eine Pause von ihren FPS suchen oder einfach nur Zeit mit Freunden und Familie verbringen möchten. Trotz der Tatsache, dass es nicht perfekt ist und das Spiel aufgrund mangelnder Kreativität und Kühnheit Punkte verliert, ist es ein solides Plattformspiel mit wenig bis gar keinen Schluckauf. Das Durchspielen des Spiels sollte ungefähr sechs Stunden dauern, aber wenn Sie es zu 100% abschließen, werden Sie danach noch länger halten. Diejenigen, die nach einem Kirby-Fix ​​suchen, sollten nicht weiter suchen. Alle anderen, Sie wurden gewarnt.