Review: Mario & Luigi: Dream Team - Der Traum eines Serienfans wird wahr

Das neueste Highlight für den glühend heißen Nintendo 3DS istMario & Luigi: Dreamteam, ein weiterer Teil der bemerkenswerten Reihe vonMarioRollenspiele. Wie die meistenMarioMarkenspiele,Dream-Teamhat einen besonderen Charme, dem man nur schwer widerstehen kann. Auf dem 3DS mangelt es nicht an hervorragenden Rollenspielen, also tun die Mario-Brüder genug, um sich von der Konkurrenz abzuheben?

Das Spiel beginnt damit, dass Mario und die Gang eine Einladung zu einem Aufenthalt im wunderschönen Pi'llo (Kissen) Island Resort erhalten. Es geht stürmisch los, bis Prinzessin Peach natürlich im Schloss Pi'llo entführt wird. Mario und Luigi entdecken dann auf der Suche nach ihr im Schloss ein magisches Kissen und durch das Schlafen auf diesem Kissen kann Luigi ein Portal in die Traumwelt öffnen. In der Traumwelt entdecken Mario und Dreamy Luigi den bekloppten Bösewicht Antasma, der Peach entführt hat.

Bald darauf schließt sich Bowser mit dem Bösewicht Antasma zusammen und sie hecken einen teuflischen Plan aus, um den mächtigen Traumstein zu verwenden, um die Welt oder etwas Ähnliches zu erobern. Das können Mario und Luigi natürlich nicht im Liegen ertragen (na ja, zumindest Mario nicht) und so beginnt das Abenteuer.

Nintendo-Direct-Mario-und-Luigi-Dream-Kissen

Das Spiel startet sehr langsam und ich wurde nach einem Dutzend Stunden immer noch in neue Mechaniken eingeführt. Während des Spiels wechseln Sie zwischen der realen Welt und der Traumwelt, während Sie Level und Münzen gewinnen und Ihre Ausrüstung verbessern. Wie ihr sicher schon mitbekommen habt, ist die Traumwelt ein großer Teil dieses Spiels. Das Gameplay in der realen Welt ähnelt eher einem traditionellen Rollenspiel, da Sie die ziemlich detaillierten Umgebungen erkunden, Gegenstände entdecken, Rätsel lösen, sich mit NPCs unterhalten, eine Reihe von Minispielen und Ablenkungen genießen und natürlich an verschiedenen Schlachten teilnehmen. In der Traumwelt spielt sich das Spiel jedoch eher wie ein klassischer seitlich scrollender Mario-Plattformer.

Die Grafik des Spiels ist hell und scharf, obwohl die Verwendung von 3D weniger beeindruckend ist, als ich es in einigen anderen Spielen gesehen habe. Der Soundtrack ist ziemlich angenehm und ist seltsam entspannend.

Da Luigi in der realen Welt jedes Mal, wenn Mario in der Traumwelt ist, fest schläft, wird Mario von Dreamy Luigi für die Traumwelt-Teile begleitet. Der verträumte Luigi muss mit verschiedenen Gegenständen in der Umgebung interagieren, um die Teile der Traumwelt zu vervollständigen. Das Coole ist, dass diese Interaktionen erfordern, dass der Spieler das schlafende Gesicht des echten Luigi auf dem Touchscreen manipuliert.



mario-luigi-dream-team-august-11

Dies ist etwas schwer zu erklären, aber im Grunde verwenden Sie den Touchscreen, um mit Luigis Gesicht der realen Welt zu spielen, und dies ermöglicht es Dreamy Luigi, Wege und Hindernisse für das Dreamteam zu schaffen, um durch die Traumweltsegmente voranzukommen. Es scheint nicht viel Sinn zu machen, wenn Sie es so auslegen, aber es macht ziemlich viel Spaß.

Auch in der realen Welt gibt es jede Menge Platforming zu tun. Mario und Luigi müssen sich zusammenschließen, um unter der Erde zu tunneln, über Lücken zu schweben und durch Felsen zu bohren, um die Welt zu erkunden und Leckereien zu entdecken.

Ein Höhepunkt, den ich einfach erwähnen muss, ist der ausgezeichnete Sinn für Humor des Spiels. Einige der Dialoge brachten mich tatsächlich zum Lachen, während ich das Spiel spielte, was mir verblüffte Blicke von anderen Fahrgästen des öffentlichen Nahverkehrs und Familienmitgliedern einbrachte. Es gibt viele lustige Charaktere und die allgemein charmante, unbeschwerte Atmosphäre ist wirklich erfrischend. Ich habe viel Zeit damit verbracht, zu lächeln und zu lachen, während ich dieses Spiel spielte. Einige der Minispiele sind reizvolle Ablenkungen. Mein Favorit besteht darin, Puzzles zu entdecken und zu lösen, die in der Spielwelt verstreut sind.

Kampf ist jedem bekannt, der den anderen gespielt hatMarioRollenspiele. Die Kämpfe sind rundenbasiert, aber eine interessante Mischung aus Echtzeitelementen hält die Dinge spannend. Wenn Sie einen Feind angreifen, müssen Sie die Tasten genau zum richtigen Zeitpunkt drücken, um maximalen Schaden zu verursachen. Ebenso müssen Sie in Echtzeit ausweichen oder kontern, wenn ein Feind Sie angreift. Das hat mich manchmal genervt, weil ich mich beim Level-Grinding einfach gerne durchbringe undDream-Teamerlaubt dir das nicht wirklich. Selbst bei kleinen Scharmützeln muss man ständig aufpassen, was an sich kein Problem ist, aber ich bin es einfach nicht gewohnt.

mario-luigi-abzeichen

Es gibt eine Vielzahl von Feinden im Spiel, von denen einige weitaus problematischer sind als andere. Es lohnt sich, bestimmte feindliche Muster zu studieren und zu lernen, ihnen entgegenzuwirken.

Die Schlachten variieren auch zwischen der Traumwelt und der realen Welt. In der realen Welt steuerst du Mario und Luigi separat, sie kommen jeweils an die Reihe und du kannst mit jedem etwas anderes machen. In der Traumwelt mag Luigi ... besitzt Mario oder so und Sie haben nur einen Zug, aber Mario ist viel mächtiger als sonst und mehrere Luigi-Klone rennen nach vorne, um jeden seiner Angriffe zu unterstützen. Es ist eine nette Abwechslung.

Eine Sache, nach der ich wirklich nicht verrückt war, sind die Bros. Anschläge. Dies sind die Superangriffe dieses Spiels, Limit Breaks oder was auch immer. Mit BP können Mario und Luigi sich zusammenschließen, um dem Feind einen mächtigen Angriff zu versetzen. Diese sind schön und alles, aber sie passieren auch in Echtzeit und einige von ihnen waren besonders schwierig zu realisieren. Wenn die Eingabe fehlschlägt, endet Ihr Angriff sofort und Ihre BP und Ihr Zug sind beide verschwendet.

Wenn ich mich mitten in einem hitzigen Bosskampf entscheide, BP für einen Superangriff auszugeben, brauche ich diesen Superangriff, um herauszukommen, ohne dass Fragen gestellt werden. Ich mochte es nicht, das Minispiel gewinnen zu müssen, um den Schaden tatsächlich zu verursachen, da das Scheitern an bestimmten Stellen ziemlich teuer ist. Ich erkenne, dass viele Spieler dieses Element dieser Spiele genießen, aber dies schmälerte die Erfahrung für mich. Sie können auch eine Zeitlupenoption auswählen, die die Ausführung einiger Angriffe erleichtert, aber ich hätte wahrscheinlich eine vollständige automatische Option bevorzugt.

Gaming-Mario-und-Luigi-Dream-Team-bros-Screenshot-1

Noch eine Anmerkung zu den Bros. Angriffe besteht darin, dass Sie in jedem neuen Bereich zehn Puzzleteile sammeln müssen, um sie tatsächlich freizuschalten. Unnötig zu erwähnen, dass ich mir ein einfacheres System vorgezogen hätte, bei dem Sie sie einfach durch das Aufleveln Ihrer Charaktere freigeschaltet hätten, aber die Teile sind leicht zu finden und ich werde dem Spiel nicht vorwerfen, dass es etwas anderes wagt.

Es gibt keine richtigen Zaubersprüche oder Fähigkeiten im Spiel, aber dem wird durch eine große Auswahl an Gegenständen, Ausrüstung und den coolen Abzeichen begegnet. Abzeichen bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Effekte, wie zum Beispiel vorübergehend erhöhte Verteidigung oder Wiederherstellung der Gesundheit. Außerdem können Sie zwei Abzeichen gleichzeitig ausrüsten und jede Kombination von Abzeichen führt zu einem anderen Effekt. Es lohnt sich auf jeden Fall, diese zu sammeln und die verschiedenen Vorteile zu erkunden, die Sie erhalten können. Es ist auch ziemlich cool, dass die Aktivierung eines Abzeichens in Gefechten keine Runde in Anspruch nimmt.

Das Aufsteigen im Spiel scheint extrem einfach zu sein, aber eine Sache, die dem Spiel etwas Abwechslung verleiht, ist das Rangsystem. Wenn Sie aufsteigen, erhalten Sie schließlich einen neuen Rang. Wenn du deinen Rang erhöhst, kannst du aus einer Vielzahl von nützlichen Vorteilen wählen, z. Ein Großteil der Ausrüstung, die Sie ausrüsten, hat auch nützliche Effekte, wie z. B. die Overalls, die Ihre Verteidigung jedes Mal, wenn Sie Schaden erleiden, vorübergehend erhöhen.

Traum

Während Kampf- und Charakterfortschritt auf den ersten Blick etwas dünn und zu simpel erscheinen mögen, gibt es in Bezug auf Ausrüstung, Abzeichen und Rangvorteile tatsächlich viel zu beachten.

Als allgemeine Beschwerde ist das Spiel sehr langsam, manchmal quälend. Ich habe vorhin erwähnt, dass ich mir nach über einem Dutzend Stunden Spielzeit immer noch Tutorials ansehe. Die Nivellierung ist langsam, selbst für einen erfahrenen Schleifer wie mich. Das Spiel braucht wirklich seine Zeit, um dir bestimmte Elemente vorzustellen, und obwohl ich das normalerweise begrüßen würde, denke ichDream-Teamhat es auf die Spitze getrieben. Aus dem gleichen Grund denke ich jedoch, dass jüngere Spieler oder Genre-Neulinge eine gute Zeit mit diesem Titel haben würden.

Nintendo-Direct-Mario-und-Luigi-Combat

Mario & Luigi: Dreamteamist sicherlich ein gutes spiel. Serienfans dürften hier viel zu bieten haben. Die einzigartige Mischung aus Echtzeit- und rundenbasierten Elementen im Kampf, die lustigen Plattformen, Minispiele und Rätsel sowie die wunderbar humorvollen Dialoge sind allesamt glänzende Vorzüge. Das kriechende Tempo und die umstrittenen Bros. Angriffe beiseite, es macht Spaß und ich bin mir sicher, dass es beim jüngeren Publikum ein absoluter Hit werden wird. Ich sehe es nicht unbedingt als Systemverkäufer, aber egal,Dream-Teammacht Spaß und ist eine einfache Empfehlung für Genre- und Serienfans.