Rezension: Monster Hunter 3 Ultimate

Fast vier Jahre sind seit der japanischen Veröffentlichung vonMonster Hunter Tri, und das Spiel ist mit aller Macht und einer verbesserten Version für den 3DS und die Wii U zurück. Während sich diejenigen, die bereits die alte Wii-Version besitzen, fragen mögen, ob es sich wirklich lohnt, auf die neuere Inkarnation des Titels umzusteigen, Spieler, die das nie die sich mit der Monsterjagd beschäftigt haben, haben endlich eine neue Chance, ein Schwert zu schultern, das größer ist als sie, auf der Suche nach einem riesigen Dinosaurier, den es zu unterwerfen gilt.

Das ist in der Tat so ziemlich die ganze Essenz desMonsterjägerSerie. Vergiss die Geschichte: Es ist wirklich simpel und ehrlich gesagt absolut zu vergessen. Was wirklich zählt, ist, mit Geschick und immensen Waffen bewaffnet in die Wildnis zu gehen, um die Schädel noch gewaltigerer Kreaturen einzuschlagen, wobei gute Laune als das Sahnehäubchen auf dem sprichwörtlichen Kuchen dient.

MH3U_3DS (10)

Diejenigen von euch, die das Franchise nicht kennen, fragen sich wahrscheinlich, wie ein Rollenspiel (so wie es ein Action-Rollenspiel) auch ohne eine starke Geschichte sein kann. Normalerweise würde ich dir zustimmen, aberMonsterjägerso ziemlich immer mit einem sehr soliden Gameplay ausgekommen, und eine ganze Menge davon.

Diejenigen, die das Spiel auf der Wii gespielt haben, werden eine vertraute Struktur mit findenUltimativ.Ein paar weitere Monster wurden eingeführt, einige Quests wurden hinzugefügt und einige wurden verschoben, um den Fortschritt etwas reibungsloser zu gestalten. Eine neue Multiplayer-Operationsbasis wird auch als HUB für Ihre Abenteuer mit Freunden dienen. Ansonsten ist es so ziemlich das gleiche Spiel, aber da die enorme Fülle an Inhalten eine der Stärken des Franchises ist, würde ich ein noch reichhaltigeres Monster Hunter-Erlebnis nicht unterschätzen.

Monster Hunter 3 Ultimateist ohne Zweifel eines der größten Spiele auf dem 3DS und wahrscheinlich das größte verfügbare (zumindest im Westen) auf der Wii U. Es ist extrem einfach, sich in die süchtig machende Entwicklung deines Charakters und der angebotenen Beute zu vertiefen, und Wenn Sie dies tun, können Sie damit rechnen, wochen-, wenn nicht sogar monatelang weiterzuspielen, auch ohne die Multiplayer-Funktionen zu berühren.

MH3U_3DS (8)



Paradoxerweise an der Basis der teuflisch süchtig machenden Erfahrung vonMonster Hunter 3 UltimateEs gibt eine sehr einfache Struktur, die fast sofort nach den ersten Tutorial-Missionen freigeschaltet wird: Der Spieler erhält Quests, die darauf basieren, Gegenstände zu finden, ein oder mehrere Monster zu töten oder sie zu fangen, dann macht er sich auf zu seinem Abenteuer und erhält, sobald die Ziele erreicht sind steigende Belohnungen.

Darüber hinaus kann jedes Monster, wenn es getötet wird, nach Gegenständen geplündert werden, die (zusammen mit anderen, die einfach gesammelt werden) die Grundlage eines umfangreichen Crafting-Systems sind. Dadurch entsteht eine sehr einfache, aber fesselnde Schleife aus Questen, Töten und Herstellen besserer Ausrüstung, die die meisten aufstrebenden Jäger leicht für lange Zeit beschäftigen kann.

Natürlich gibt es auch einen ziemlich offensichtlichen Nachteil: Gerade wenn man bedenkt, dass man für eine komplette Ausrüstung mehrmals dasselbe Monster jagen muss, ist es ziemlich einfach, ein übermäßiges Wiederholungsniveau zu erreichen, das das Spiel zu einem bisschen macht eines Grindfestes.

MH3U_3DS (4)

Das ist einer der Gründe, warumMonsterjägerSpiele funktionieren viel besser als tragbare Erlebnisse, undUltimativist keine Ausnahme. Wenn Sie unterwegs auf Ihrem 3DS spielen, müssen Sie das Spiel zwischen den Quests oft ablegen, um das Erlebnis frisch zu halten. Wer hingegen lange auf der Wii U spielen möchte, sollte sich lieber auf selbst auferlegte Pausen gefasst machen, um eine fast unvermeidliche Langeweile zu vermeiden.

Zum Glück wird die Wiederholung durch zwei herausragende Elemente abgemildert: In erster Linie sind Monster sehr vielfältig, mit einer großen Bandbreite an Verhaltensmustern je nach Art und Größe, aber der eigentliche Kick ist die große Vielfalt der verfügbaren Waffen.

Monster Hunter 3 Ultimate, so wieTridid bietet zwölf verschiedene Waffentypen mit jeweils eigenem Spielstil. Nicht nur die Zerstörungswerkzeuge des Spiels weisen viele Variationen zwischen Fern- und Nahkampfwaffen auf, sondern selbst diejenigen, die auf den ersten Blick ähnlich erscheinen (wie Langschwerter und Großschwerter) weisen eine sehr charakteristische Reihe von Bewegungen und Statistiken auf.

MH3U_3DS (1)

Der Wechsel von einem Waffentyp zum anderen ist so einfach, dass Sie, wenn Sie sich langweilen, nur Ihren großen Zahnstocher gegen einen großen anderen austauschen müssen (alles inMonsterjägerist groß, wenn Sie es nicht bemerkt haben) und Sie haben fast ein anderes Spiel zur Hand.

Der Kampf selbst macht auf jeden Fall viel Spaß, vor allem, weil das Spiel stark darauf angewiesen ist, deine Beute und deren Bewegungsmuster zu kennen, und aufgrund der enormen Menge an Tricks, die dir zur Verfügung stehen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, jedes Monster zu töten, und es herauszufinden, ist wahrscheinlich der lustigste und fesselndste Teil des Spiels, besonders wenn Sie es mit den größten und schlimmsten Kreaturen auf dem Markt zu tun haben.

Die fiesen Reptilien ändern sogar ihr Verhalten, je nachdem, wie nahe sie dem Besiegen sind, und zwingen den Spieler, die Augen nach Schwächen offen zu halten, da es keinen Lebensindikator gibt, der ihm sagt, dass der Sieg noch weit oder nahe ist. So viel wie viele sagen werden du dasMonsterjägerSerie ist für Anfänger schwer zu „bekommen“, das Kämpfen ist ebenso intuitiv wie herausfordernd, solange Sie wissen, wonach Sie suchen müssen.

MH3U_3DS (6)

Die Steuerung ist definitiv besser geworden als bei den alten PSP-Spielen des Franchise. Das Fehlen eines zweiten Sticks für die Kamerasteuerung mag auf dem 3DS einschüchternd wirken, und tatsächlich hatte ich Angst vor der Perspektive, ohne ein Circle Pad Pro zu spielen (Entschuldigung, ich werde diese Abweichung nicht kaufen. Nicht in dieses Leben). Es stellte sich heraus, dass ich falsch lag.

Der erste Versuch war in der Tat nicht gerade erfolgreich, da ich versuchte, den Stift in einer seltsamen Position zu halten, um ihn bei Bedarf auf der Kamerasteuerung des zweiten Bildschirms zu verwenden. Schlechte Idee. Als ich das verdammte Ding los wurde und nur noch meinen Daumen auf dem Touchscreen benutzte, wurde alles natürlicher. Es reagiert zwar nicht so schnell wie mit dem kleinen silbernen Stift, aber es ist wirklich bequem und leicht zu steuern, sobald Sie sich daran gewöhnt haben.

Neben der Kamerasteuerung verbessert der Touchscreen das Gameplay ganz erheblich, da Sie Ihre UI-Elemente darauf in Gruppen von Panels so anordnen können, wie Sie möchten, und Ihr hübsches Fenster zur Welt frei auf dem oberen Bildschirm (oder auf dem Fernseher, wenn Sie möchten) lassen spiele auf der Wii U). Das ist definitiv eine gute Möglichkeit, das charakteristischste Merkmal von Nintendos Konsolen auf sehr praktische und nicht spielereiende Weise zu nutzen.

MH3U_3DS (7)

Fügen Sie der oben genannten reichhaltigen Inhaltssuite eine Fülle von Minispielen hinzu, die vom Sammeln einer Reihe von Mancats (ähm, sorry, ich meine Felynes), die Ihre eigenen Pflanzen anbauen, bis hin zum Fischen reichen, und Sie erhalten ein sehr tiefgründiges Spiel, das Sie wirklich halten wird viel Zeit beschäftigt.

Nachdem Sie eine Weile im Einzelspieler gespielt haben, möchten Sie zum Mehrspielermodus wechseln. Mit Freunden auf Monsterjagd zu gehen, macht noch mehr Spaß als alleine, und es gibt noch eine weitere Menge an Inhalten zu entdecken. Leider finden Sie hier auch eine der größten Enttäuschungen des Spiels, wenn Sie es auf 3DS spielen. Es gibt keinen Online-Multiplayer.

Angesichts der Bedeutung des Multiplayers in einemMonsterjägerSpiel und die Tatsache, dass Sie sogar auf Ihrer altersschwachen Wii online spielen können, ist die fehlende Online-Verbindung auf dem 3DS geradezu unverzeihlich. Andere Spiele haben bewiesen, dass Nintendos tragbares Gerät wie ein Champion auf den Wellen des Internets surfen kann. Es ist also nicht zu verzeihen, diese Fähigkeit von der Plattform zu entfernen Runde neun.

MH3U_3DS (2)

Sie können sich mit Ihren Freunden im lokalen Multiplayer treffen, und die Möglichkeit, mit einer Wii U zu interagieren (die Online-Multiplayer unterstützt, auch wenn die Benutzeroberfläche nicht gerade optimal ist) ist großartig, aber es reicht einfach nicht aus. Wer seine Kumpels nicht mit seinen eigenen Konsolen und Kopien des Spiels herumträgt, wird viel Spaß vermissen, und das kann man nur als schlechte Designentscheidung bezeichnen.

Als letzte Anmerkung habe ich die visuelle Verbesserung gegenüber der Wii-Version gelassen, da sie wirklich nicht so relevant ist. Monster sehen besser aus, aber das ist fast alles. Die Umgebungen sind immer noch ziemlich langweilig, und der 3D-Effekt wird am besten weggelassen, es sei denn, Sie möchten wirklich die Augen zusammenkneifen müssen, um die abgründige Schriftart, die Capcom für den Text des Spiels ausgewählt hat, lesen zu können.

Monster Hunter 3 Ultimateist definitiv kein schlecht aussehendes Spiel, wohlgemerkt, aber es zeigt bereits in einigen Bereichen ein gewisses Alter. Paradoxerweise wird dies in der HD-Version auf der Wii U deutlicher, wo einige niedrig aufgelöste Texturen wirklich mit dem Rest kollidieren, während der kleine Bildschirm des 3DS viel dazu beiträgt, den Mangel an Details in vielen grafischen Assets zu verbergen.

MH3U_3DS (3)

Letzten EndesMonster Hunter 3 Ultimate(Wortspiel voll beabsichtigt) ist ein ziemlich kompetentes Remake eines schönen Spiels. Es ist kein visuelles Wunder und der Mangel an Online-Multiplayer auf dem 3DS ist geradezu kriminell, aber der reichhaltige Inhalt und der sehr tiefe Singleplayer machen das mehr als wett.

Wenn Sie das Original nicht auf der Wii haben und Action-RPG-Spiele mögen (vorausgesetzt, Sie können die einfache Handlung ertragen), ist dieses Spiel definitiv ein Muss. Wenn du schon hastMonster Hunter Trietwas mehr Vorsicht ist vielleicht angebracht, aber am Ende des TagesUltimativbietet so viel in einem engen Paket, dass es sehr schwer ist, es nicht zu empfehlen.