Review: ROCCAT Isku beleuchtete Gaming-Tastatur

Als PC-Spieler und Autor ist meine Tastatur meine Lebensader. Es ist das Werkzeug, das ich verwende, um Wörter zu schreiben, Monster zu töten und manchmal sogar als Kissen zu dienen, nachdem ich eine ganze Nacht durchgezogen habe. Ich spiele PC-Spiele, die von MMORPGs bis hin zu FPS reichen, weshalb ich mich sehr bemüht habe, eine Tastatur auszuwählen, die meine Anforderungen an Komfort und Funktionalität bei allem, was ich tue, erfüllt. Die Tasten müssen für Spiele im Dunkeln leuchten, leicht zu drücken sein und nicht laut genug sein, um jeden zu wecken, der im selben Raum schläft.

Es muss auch über genügend zusätzliche Funktionen verfügen, die nicht nur die Tasten im Dunkeln gut sehen können, um mein Interesse aufrechtzuerhalten. Dinge wie Makros sind eine großartige Sache, besonders für Vielspieler, die mehrere Tastenanschläge in eine einzige Taste binden müssen, Medientasten für uns Musikliebhaber da draußen und vergessen wir nicht zusätzliche USB-Stecker und Audiobuchsen für unsere anderen zufälligen Hardware, die wir alle herumliegen.

Robustheit ist auch ein Muss für diejenigen unter uns, die Tasten spammen und es sich nicht leisten können, eine Tastatur zu zerbrechen, so wie wir es uns nicht leisten können, dass sie wie ein Fisch aus dem Wasser auf uns herumflattert. Das Roccat Isku Illuminated Gaming Keyboard hat viele dieser großartigen Notwendigkeiten, die viele PC-Benutzer zufrieden stellen sollten.

Diese Roccat-Tastatur ist ein massives, aber elegant aussehendes Stück aus leuchtendem schwarzem Kunststoff, das viele kleine Extras bietet, um viele verschiedene Anforderungen zu erfüllen. Die blaue Beleuchtung ist attraktiv und scheint perfekt zu den blauen LCD-Leuchten meines Gehäuses zu passen. Alleine die Schachtel dafür ist überraschend riesig, und es gab nicht viel zusätzlichen Karton dazu.

Der Nachteil war, dass ich, als ich nach einer Möglichkeit suchte, die große Handballenauflage, die an der Vorderseite der Tastatur befestigt ist, zu entfernen, enttäuscht war, als ich herausfand, dass es sich um eine feste Einrichtung handelt. Wer nicht viel Platz auf seinem Schreibtisch hat, könnte bei der Größe dieser Tastatur sofort Probleme bekommen. Ich musste meine beiden Monitore zurückschieben, da ich keinen Schreibtisch mit einem zusätzlichen Auszug für Tastaturen habe.

Beim Berühren der Tasten fand ich sie glatt und leicht für die Finger, aber sie sind etwas flach. Als ich mich von meiner eigenen Tastatur entfernte, musste ich mich daran gewöhnen, nicht so fest zu drücken. Es dauerte nur ein paar Stunden, um sich anzupassen, bis es sich nicht mehr unangenehm anfühlte. Die Handballenauflage ist auch recht gemütlich, wenn Sie eine lange Gaming-Session beginnen, aber Sie werden feststellen, dass das verwendete Material nach einigen Stunden anfängt, die Wärme zu speichern Lassen Sie die Wärme abführen, bevor Sie den Rest ab und zu verwenden.



Auch die Robustheit kann sich sehen lassen und im Gegensatz zu mechanischen Tastaturen gibt es nicht nach jedem Tastendruck ein störendes Klackern. Das Tippen war über mein Headset nicht zu hören, während ich den Online-Voice-Chat nutzte, selbst wenn ich einige ziemlich schwere Tasten-Mashing-Sitzungen durchführte.

Auf der linken Seite befinden sich fünf Makrotasten, die unterwegs programmiert werden können, mit einer raffinierten Aufnahmetaste oben links neben LED-beleuchteten Steckplätzen, die Ihnen sagen, in welchem ​​​​Profil Sie sich gerade befinden. Es gibt auch drei Daumenmakrotasten bei unten direkt unter der Leertaste. Dies ist definitiv ein großer Vorteil für diejenigen, die es lieben, Makros zur Verfügung und in unmittelbarer Nähe zu haben.

Der einzige wirkliche Nachteil dieser Tastatur ist die schlechte Beleuchtung. Als ich in meinem Stuhl an meinem Schreibtisch saß und nach unten schaute, konnte ich feststellen, dass die oberen Teile aller Tasten kein Licht mehr haben. Selbst die Verwendung der Ständer darunter, um den Winkel der Tastatur einzustellen, scheint das Problem nicht zu beheben. Außerdem haben die Medientasten überhaupt keine Lichter. Beleuchtete Tasten sind eine großartige Idee, aber es scheint eine solche Verschwendung zu sein, darauf zu verzichten, keine unter den Medientasten zu haben. Die Standardfarbe ist ein helles Grau, das vor dem schwarzen Hintergrund kaum zu erkennen ist. Ich kann Ihnen nicht sagen, wie oft ich den falschen Knopf gedrückt habe, um einen Song zu ändern oder zu pausieren.

Alles in allem ist dies eine großartige Tastatur für alle, die nach Größe und Umfang suchen. Die Tippgeräusche sind in Ordnung und es funktioniert gut, wenn Sie bereits einen schwarz-blauen PC-Tower haben. Ich bin jedoch kein Fan von Handballenauflagen, die ich nicht entfernen kann. Dadurch ist die Tastatur für meinen Schreibtisch, der eigentlich ein mittelgroßer Holztisch ist, etwas zu groß, sodass Sie eine Vorstellung davon haben, wie groß diese Hardware ist.

Wenn Sie jedoch den Platz haben und nach einer weniger lauten oder besser programmierbaren Tastatur suchen, sollten Sie mit diesem Modell zufrieden sein.