Review: Super Mario 3D World - Das Beste aus beiden Wiis

Seit ihrer Einführung im letzten Jahr brauchte Nintendos Wii U etwas, das keinen unverantwortlichen und unnötigen Zorn und Zweifel enthielt, der dagegen erhoben wurde. Es musste sich beweisen, und es musste beweisen, dass es nicht die neueste Technologie unter seiner Haube brauchte, um umfassend zufriedenstellende und fesselnde Spielerlebnisse zu bieten.Super Mario 3D-Weltist das erste Spiel, das ich für die Wii U gespielt habe und das wirklich nutzt, worum es bei dem System geht.

Anstelle einiger sehr kleiner Probleme mit dem Gameplay-Design ist die zweite . der Wii UMarioDer Titel ist nicht nur ein Muss, sondern ein echter Systemverkäufer.

Super Mario 3D World - Oktober-Bildschirme 5

Super Mario 3D-Welt's Geschichte ist eine, die wir alle kennen, aber mit Prinzessin Peach als spielbarem Charakter gibt es eine neue Jungfrau in Not. In diesem Fall ist es Plural; Jungfrauen, die Sprixie-Prinzessinnen (Prinzessin Peachs Schwesternschaft), um genau zu sein. Mario, Luigi, Peach und Toad reisen alle ins Sprixie-Königreich, um sie zu retten, nachdem sie Zeuge werden, wie Bowser einen von ihnen entführt und durch ein klares Rohr entkommt (oben). Die Reise umfasst über sieben verschiedene Welten mit unterschiedlichen Levels und Herausforderungen. Beim Durchqueren dieser Welten fehlt es an nennenswerten filmischen Inhalten zwischen den Welten und vor Bosskämpfen, um die Geschichte zusammenzufügen. eine kleine Enttäuschung.

Das Design sowohl der Oberwelt als auch der Levels ist wunderschön. Nicht seit demSuper Mario GalaxyUnterserie habe ich gesehen aMariodas Design des Spiels ist so farbenprächtig und voller Tiefe, das so viel von seinem Spektakel liefert wie von seinem Gameplay; eine seltene Leistung. Mario, Luigi, Peach und Toad sehen in ihren klassischen Designs alle wunderbar aus. Die Kamera des Spiels ist die meiste Zeit genau und auf den Punkt gebracht, aber ich hatte einige Probleme damit, wenn ich mit einer Gruppe von Leuten spielte, da es keine angemessene Möglichkeit zu geben schien, eine breitere Aufnahme zu machen alle Zeichen anzeigen, wenn sie nicht zu einem Cluster zusammengefasst wurden. Stattdessen platziert das Spiel den Charakter in einer Blase und bewegt ihn zurück in die Mitte, wenn er sich entscheidet, außerhalb des Bildschirms zu laufen. Insgesamt beinhaltete die Kombination der Steuerung und der Kamera des Spiels eine leichte, aber minimale Lernkurve, da die Verwendung von Schatten und die Platzierung der Kamera die Tiefe des Levels beim Zielen von Sprüngen manchmal irreführend und verwirrend machten – sei es, um auf einem Feind zu landen oder auf einem Plattform.

Super Mario 3D World - November-Bildschirme

Wie viele andereMarioSpiele werden die Geschichte und das Gameplay nicht nur durch das Fortschreiten durch Levels bestimmt, um die Jungfrau(n) zu retten, sondern auch durch das Erreichen von Highscores und das Sammeln von grünen Sternen (das Äquivalent zu großen Goldmünzen in früheren Spielen), um die Stufen in einigen der Spiele freizuschalten späteren Welten. Vielleicht war mein Lieblingsaspekt dieses Spiels, als ich eine Bühne freischaltete, die von 1992 beeinflusst warSuper Mario Kartfür das Super Nintendo – komplett mit einer neu abgemischten Version des Mario Circuit-Themas (oben). Nintendo zog an meinen Nostalgiefäden und ließ nicht locker. Es war der einzige Level, den ich aus reinem Spaß wiederholte, anstatt zu versuchen, Geheimnisse oder grüne Sterne zu finden, die ich verpasst hatte.



Grüne Sterne werden meistens im Verlauf des normalen Abschließens von Levels erhalten, während andere durch Minispiele erhalten werden, die in den violetten Kästchen in den Levels versteckt sind. Diese Herausforderungen sind abwechslungsreich und schwanken in ihrem Schwierigkeitsgrad, was die notwendige Einzigartigkeit sowohl des Gesamtschwierigkeitsniveaus als auch des Spaßes jeder Stufe verleiht. Mein Favorit waren vielleicht die Captain-Toad-Levels; einzigartige Würfelrätsel, die den Spieler zwingen, Pfade zu fünf grünen Sternen zu navigieren, ohne die Sprungfähigkeiten zu verlieren.

Das allgemeine Gameplay ähnelt dem 3DS-Gegenstück des Spiels, 2012Super Mario 3D-Land, aber es hat auch viele Gemeinsamkeiten mit 1988Super Mario Bros. 2für das NES. Nicht gespielt habenSuper Mario 3D-Land,Weltwar für mich eine ganz neue Erfahrung. Die Level behalten ein 2D der alten Schule beiMarioGefühl in ihrem Gameplay und der Platzierung von Power-Ups selbst angesichts der kleineren Kameraprobleme. Die oben genannten Farben, Schärfe und Tiefe eignen sich gut für diese Richtung und sie alle knallen dadurch.

Der starke Einfluss vonSuper Mario Bros. 2bedeutet, dass jeder Charakter – außer Mario – einen Aspekt hat, der ihn einzigartig macht. Luigi kann höher springen und seinen Sprung etwas länger halten, aber nicht aus einer Laune heraus vollständig bremsen; Toad ist leichter und kann schneller laufen und somit schneller fallen, und Peach kann in der Luft schweben, ist aber langsamer als die meisten Charaktere. Diese Vor- und Nachteile kommen im Spiel selbst kaum zum Tragen, und ich fand, dass es weniger Kopfschmerzen bereitete und unkomplizierter war, das Spiel als Mario zu spielen – sowohl im Einzel- als auch im Mehrspielermodus.

Super Mario 3D World - November-Bildschirme

Das Power-Up, das bei diesem Spiel an vorderster Front steht und hoch beworben wird, ist der neue Katzenanzug, den Sie erhalten, indem Sie eine Superglocke aufheben. Die Super Bell ist eines von zwei neuen Power-Ups, die ihr kanonisches Debüt in gebenSuper Mario 3D-Welt. Angesichts der Popularität von Katzen im Internet und bei Spielern als Meme war ich etwas überrascht, dass dieses Power-Up nicht früher oder in einer anderen Funktion hinzugefügt wurde. Der Katzenanzug ermöglicht es den Spielern, Feinde im Nahkampf zu bekämpfen, anstatt auf sie zu springen, und gibt Mario und seinen Begleitern die Möglichkeit, Wände zu erklimmen und Bereiche der Karte freizuschalten, die sonst unzugänglich wären.

Die Superglocke ist das am häufigsten vorkommende Power-Up im Spiel, und obwohl es anfangs Spaß macht, kann ich nicht anders, als das zu fühlenSuper Mario 3D-Weltverliert an Abwechslung, da dieses spezielle Power-Up genauso viel genutzt wird wie es ist. Der Klassiker Super Mushroom und Leaf (Sie können gleiten, aber nicht fliegen) und Fire Flower sind ebenfalls im Spiel, wobei die beiden letzteren ziemlich häufig sind. Der Mega-Pilz vonNeue Super Mario Bros.und Bumerang-Blume vonSuper Mario 3D-Landtreten während des Spiels nur sehr begrenzt auf, wahrscheinlich weil sie neben dem Superstar (der wieder ein zeitgesteuertes Unbesiegbarkeits-Power-Up ist) die mächtigsten im Spiel sind.

Super Mario28

Ich bin während meiner Gaming-Karriere in eine Vielzahl von Multiplayer-Erlebnissen eingetaucht.Super Mario 3D-Weltist nicht nur eine der besten Erfahrungen, die ich in diesem Jahr gemacht habe, sondern eine der besten, die ich in dieser Generation hatte. Nintendo war in der Lage, eine ausgewogene Balance zwischen Gameplay-Elementen und Levels zu finden, die jeden Spieler herausfordern, sich gegenseitig zu übertreffen und eine höhere Punktzahl zu erzielen, während gleichzeitig die Gruppe herausgefordert wird, als Team zu arbeiten. Inmitten all dieser neuen und wiederkehrenden Elemente des GameplaysSuper Mario 3D-WeltDer stärkste Punkt ist, dass das Spiel zwar ein berauschendes kooperatives Multiplayer-Erlebnis ist, aber als Einzelspieler-Erlebnis auf eigenen Beinen stehen kann und genauso viel Spaß macht.

Der zweite einzigartige Fehler in diesem ansonsten großartigen und süchtig machenden Multiplayer-Erlebnis ist die fehlende Trennung der Spielerleben. Die Leben sind unter allen zwei, drei oder vier Spielern gemeinschaftlich, und sie können leicht von einem einzigen Charakter liquidiert werden, wenn sie einen Todesstreifen haben; bevor man sich versieht, sind Mario und Co. am Rande des Vergessens.

Während fesselnde und freudige Erfahrungen das sind, was definierenMarioSpiele, sie waren wohl noch nie die filmischsten Erfahrungen; Trotz dieses Aspekts haben sie einige der besten Ergebnisse in der Spielegeschichte geliefert. Es war nicht seit 2008Super Mario Galaxydass mir eine Partitur genauso gut gefallen hat wie die vonSuper Mario 3D-Welt. Alle Stücke, die ich während des Spiels gehört habe, waren perfekt für ihre jeweiligen Levels komponiert, mit düsteren oder unheilvollen Stimmungen für Geisterhäuser und Burgen; und fröhliche, festliche Melodien für den Außenbereich. Die Partitur fühlte sich insgesamt wie eine Mischung aus dem klassischen Sinfonieorchester an, das wir in derSuper Mario GalaxyUnterserie und die elektronischere Partitur vonNeue Super Mario Bros.

Super Mario25

Die ebenso epischen Erfahrungen, mit Freunden und alleine zu spielen, sind das, was ich am meisten mitnehmen werdeSuper Mario 3D-Weltauch nachdem ich es das letzte mal hingelegt habe. Fans fordern eine Rückkehr in dieSuper Mario GalaxyUnterserie, und vielleicht wird das irgendwann passieren. In der Zwischenzeit hat Nintendo eine freudige Erfahrung inSuper Mario 3D-Weltdas wird in diesem Jahr von keinem anderen Spiel auf der Wii U oder einem anderen Couch-Koop-System der aktuellen Generation erreicht. Wir spielen Spiele, um Spaß zu haben, und das ist esSuper Mario 3D-Weltist am besten zu liefern.