Der Creative Director von Rise of the Tomb Raider erklärt die Funktionsweise des Multiplayers und die Einführung von Expeditionskarten

Wir wissen es schonAufstieg des Grabräuberswird keinen komplett separaten Multiplayer-Modus bieten, aber er wird an den Einzelspieler-Modus anknüpfen.

Rise of the Tomb RaiderCreative Director Noah Hughes erklärte alles zu diesem Thema und wie Sie mit der Einführung der neuen Expeditionskarten „Ihr Erlebnis in zusätzlichen Modi anpassen können“.

„Wir haben mit der Einführung von Expeditionskarten einen neuen Ansatz gewählt, um in Rise of the Tomb Raider gegen deine Freunde anzutreten. Sie bieten nicht nur die Möglichkeit, Ihr Erlebnis in zusätzlichen Modi anzupassen, sondern ermöglichen es Ihnen auch, Missionen zu erstellen und Ihre Freunde herauszufordern, die Spitze der Bestenlisten zu erreichen.“

Diese Expeditionskarten können mit verdienten Credits oder mit echtem Geld gekauft werden, was bedeutet, dass es im Spiel Mikrotransaktionen gibt. Es wird zwei Arten von Karten geben, Folienkarten und gewöhnliche Karten. Folienkarten bieten die „stärksten oder seltsamsten Variationen“ und können mehrmals verwendet werden. Auf der anderen Seite können Common Cards nur einmal verwendet werden und Sie müssen sie jedes Mal neu kaufen, wenn Sie sie verwenden möchten.

„In Rise of the Tomb Raider verdienst du Credits, indem du Herausforderungen meisterst und die Welt erkundest. Diese Credits können zum Kauf von Expeditionskartenpaketen verwendet werden. Wenn sie verwendet werden, werden Expeditionskarten zu Modifikatoren in Spielmodi außerhalb der Einzelspieler-Kampagne. Einige Karten sind humorvoll, wie der Big Head-Modus, während andere die Herausforderung erhöhen oder dir besondere Vorteile verschaffen können. Expeditionskarten können auch mit realer Währung gekauft werden.“

„Es gibt zwei Arten von Expeditionskarten: Foil und Common. Eine Foil Card gibt Lara die stärksten oder seltsamsten Variationen und kann so oft verwendet werden, wie Sie möchten. Eine Common Card wird nur einmal verwendet und Sie müssen mehr Credits verdienen, um sie zurückzukaufen.“

„Expeditionskarten bieten Hunderte von Möglichkeiten, dein Rise of the Tomb Raider-Erlebnis individuell zu gestalten. Sie können auch Herausforderungen für Ihre Freunde einrichten, um zu sehen, ob sie Ihre Punktzahl mit dem gleichen Kartensetup übertreffen können. Bei der Veröffentlichung werden wir ungefähr 300 Karten zur Verfügung haben, und in den folgenden Wochen werden weitere hinzugefügt.“



Aufstieg des Grabräuberserscheint zuerst auf Xbox One und Xbox 360 am 10. November, dann auf PC und PS4 im Jahr 2016.