Rocket League Update heute – Neue Saison, Inzahlungnahme-Menü und Patchnotizen

Raketenligageht in die nächste Saison. Hier ist, was Sie über die neuesten Patchnotes wissen müssen.

Raketenligahat die Spieleindustrie wirklich im Griff, weil sie sich stark auf das konzentriert, was die Leute von Online-Multiplayer-Spielen suchen: eine Menge Spaß.

Jeder neue Patch, jedes Update und jedes Event konzentriert sich darauf, dass die Dinge Spaß machen und die Dinge auf interessante Weise geändert werden, damit die Spieler immer wiederkommen, um mehr zu erfahren.

Heute bekommen wir ein weiteres großes Update. Hier ist also alles, was Sie über das wissen müssenRaketenligaUpdate vom 6. April.

Raketenligae Update 6. April

Hier ist der vollständige Liste der Patchnotes für dieRaketenligaUpdate vom 6. April:

ÄNDERUNGEN UND AKTUALISIERUNGEN

Inzahlungnahme-Update



  • Inzahlungnahmen werden jetzt in einem eigenen Bereich in der Garage verwaltet
  • Alle zur Trade-In berechtigten Artikel fallen in drei Kategorien:
    • Artikel der Core-Serie
    • Turniergegenstände
    • Blaupausen
  • Das Trade-In-Menü zeigt an, wie viele berechtigte Trade-Ins Sie haben, sortiert nach Kategorie und Seltenheit
  • Trade-Ins funktionieren immer noch wie zuvor:
    • 5 Gelegentlich = 1 Selten
    • 5 seltene Gegenstände = 1 sehr selten
    • 5 Sehr selten = 1 Import
    • 5 Importe = 1 Exotik
    • 5 Exoten = 1 Schwarzmarkt
  • Turniergegenstände und (enthüllte) Blaupausen können jetzt serienunabhängig eingetauscht werden. Der Turniergegenstand oder die Blaupause, die Sie durch eine Inzahlungnahme erhalten, ist direkt mit der Serie der Gegenstände verbunden, die Sie eingetauscht haben.
    • Wenn Sie beispielsweise drei Blaupausen der Ignition-Serie und zwei Blaupausen der Ferocity-Serie eintauschen, haben Sie eine Chance von 60 %, einen Blaupause der Ignition-Serie und eine Chance von 40 % auf einen Blaupause der Ferocity-Serie zu erhalten.

Berechtigung zum Handel mit Spielern

  • Bevor der Handel mit anderen Konten aktiviert wird, müssen neue Konten :
    • Erreiche XP Level 30
    • Habe 50 oder mehr Minuten in Online-Spielen
  • Konten mit XP-Stufen 30-99 :
    • Kann dreimal pro Tag handeln
    • Limit von 2.000 Credits pro Trade
  • Konten mit XP-Stufen 100-249 :
    • Kann zehnmal pro Tag handeln
    • Limit von 10.000 Credits pro Trade
  • Konten mit XP Level 250 oder höher :
    • Unbegrenzte Trades pro Tag
    • Limit von 100.000 Credits pro Trade

[PC] Neue Bildratenoptionen

  • Im Video-Tab unter Einstellungen wurde der FPS-Schieberegler auf dem PC durch ein Dropdown-Menü „Bilder pro Sekunde“ ersetzt
  • In diesem Menü erhalten Sie eine Liste von FPS-Optionen basierend auf Ihrer GPU und Anzeige
  • Die Option „Uncapped“ am Ende der Liste ignoriert die Frameratenbegrenzung, wenn Vertical Sync deaktiviert ist, kann jedoch je nach Hardwarekonfiguration bei einigen Playern zu Bildschirmrissen führen

Allgemeines

  • Die Einstellungen werden jetzt mit der EOS Cloud synchronisiert und für alle verknüpften Konten freigegeben
    • Nintendo Switch-Unterstützung für Cloud-Synchronisierungen wird in einem zukünftigen Update verfügbar sein
  • Jede Playlist-Option im Play-Menü hat ein brandneues Bild
  • Entsperr-Countdown-Timer für saisonale Herausforderungsphasen hinzugefügt
  • Link-Unterstützung zum In-Game-News-Panel hinzugefügt

NEUER INHALT

Monstercat (Antenne)

  • 'Vindata'
  • „Francis Derelle“
  • ‘Monsterkatzen-Seide’

FEHLERBEHEBUNG

  • Korrigierte Darstellung von Team Liquid Decals, wenn High Quality Shader aktiviert sind
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass die Musikwiedergabeliste außerhalb des Bildschirms angezeigt wurde, wenn die Schnittstellenskalierung reduziert wurde
  • Der erste Trade eines Spielers hängt nicht länger für 20-30 Sekunden, nachdem 2FA auf Ihrem Epic Games-Konto aktiviert wurde
  • Es wurde ein Fehler behoben, der die Option „Zur Party einladen“ in der Freundesliste beeinflusste, wenn beide Spieler über den Epic Games Store spielen
  • [Turniere] Teams, die zwei von drei Spielen gewonnen haben, sollten keine zusätzlichen Spiele mehr gegen denselben Gegner erhalten
    • Diese Fehlerbehebung ist abhängig von PsyNet-Updates in Bezug auf den Turnierzugang und die Matches, die in den kommenden Wochen stattfinden
  • Es wurde ein Fehler mit dem Anzeigezähler der kostenlosen Saison-Herausforderungen behoben
  • Lokalisierungskorrekturen für Französisch, Deutsch, Japanisch und Polnisch