Rockstar-Mitbegründer bespricht die Darstellung von Frauen in Red Dead Redemption 2

In einem aktuellen Interview mit Geier , Rockstar Games-Mitbegründer Sam und Dan Houser haben eine Menge neuer Informationen über ihr mit Spannung erwartetes PS4- und Xbox One-Spiel preisgegebenRed Dead Redemption 2. Neben der Diskussion Inhalt schneiden und wie lange einige Arbeitswochen im Spiel waren, die Rockstar-Mitbegründer sprachen auch über die Rollen und Darstellung von Frauen mit der Geschichte vonRed Dead Redemption 2.

Zurück wenn das Spiel wurde angekündigt, Einige Leute fragten sich, wie Frauen im Spiel dargestellt würden. Im Ankündigungstrailer waren keine Frauen zu sehen, und einige Leute glaubten nicht, dass Rockstar eine makellose Bilanz hatte, in der sie in ihren vorherigen Spielen dargestellt wurden. Davon abgesehen wurden einige der weiblichen Charaktere des Spiels in nachfolgenden Trailern vorgestellt und verschiedene Werbematerialien.

Auf die Frage nach ihrer Darstellung in der Geschichte des Spiels zeigte sich Dan Houser zuversichtlich, dass die Leute mit der Darstellung von Frauen zufrieden sein würden. Am Beispiel einer Figur namens Lillian Powell erklärte Dan, dass Frauen im Spiel auf verschiedenen Status- und Machtebenen porträtiert werden, wobei viele im Laufe der Geschichte zu ihrem Recht kommen. Er berührte auch die Tatsache, dass dieRed Dead Redemption 2Handlung berührt die damals aufkeimende Bewegung des Frauenwahlrechts:

„[There’s] diese alte Intellektuelle namens Lillian Powell, die aus New York in den Süden zurückgekehrt ist, die fast wie eine Dorothy Parker-Figur ist. Es gibt auch diejenigen, die schwach sind und diejenigen, die schwach sind und stark werden, und diejenigen, die denken, dass sie stark sind, es aber nicht sind. Und das gilt auch für Männer…

Es war eine Zeit, in der Frauen anfingen, [ihre Rollen] in Frage zu stellen, und der Wilde Westen war ein Gebiet, in dem sich die Menschen zum ersten Mal selbst erfinden konnten; viele der Leute, die sich selbst erfanden, waren Frauen. Sie wurden nicht mehr durch die Gesellschaft eingeschränkt, weil es keine Gesellschaft gab.“

Wir werden sehen können, wie Frauen für uns dargestellt werden, wennRed Dead Redemption 2erscheint nächste Woche am 26. Oktober endlich auf PS4 und Xbox One. Für diejenigen, die das Spiel abholen möchten,Red Dead Redemption 2 iS derzeit bei Amazon vorbestellbar.