Sea of ​​Thieves-Crew schließt 'Armakeggon'-Projekt ab; eine massive Kettenreaktionsexplosion

Eine Gruppe von Spielern, die die wunderschön aussehenden Meere von Rares . besuchen Meer der Diebe haben die vielleicht größte Kettenexplosion im Spiel aller Zeiten geschaffen. Und wie Sie wahrscheinlich erwarten würden, gibt es viele Explosionen, viel Feuer und etwas Jubel.

Octagon Ron twitterte, dass das Projekt mit dem Codenamen „Armakeggon“ seit 3 ​​Jahren in Arbeit . Als es jedoch darum ging, diese Idee in die Realität umzusetzen, schien es, als hätte die Crew einen ganzen Tag gebraucht. Twitter-Benutzer @Rith3r_ die auch Teil des Projekts waren, sagten, dass sie es waren 24 Stunden Fässer zählen . Und in a Stream von vor 3 Tagen , scheint es einen Ticker zu geben, dass Details über 1500 Explosivfässer verwendet wurden.

Wie Sie im Video oben sehen können, war das Ergebnis brisant. Fässer waren um eine der Inseln in aufgereihtMeer der Diebe,und war etwas, das mit einem Michael Bay-Film konkurrieren konnte. Eine weitere nette Geste ist, dass ein Stück Fässer so platziert wurde, dass es das Rare-Logo und ein Herz darstellt. Das Studio hat Wind davon bekommen und teilte es mit der Community.

Mir ist nicht ganz klar, wie viele Leute an dem Projekt beteiligt waren, aber Rith3r dankt einer großen Gruppe von Menschen für ihre Hilfe. Das Endergebnis ist auch oben in einem eingebetteten Twitch-Clip zu sehen, bei dem die HUD-Elemente deaktiviert sind, sodass Sie nur die Explosion beobachten können, die sich um die Insel erstreckt.

Meer der Diebehat gerade erst aktualisiert auf Einführung des neuen Seasons-Fortschrittssystems und eine optionale Plünderungspass. Das Spiel ist verfügbar auf PC , Xbox One , und Xbox-Serie X|S .