Sea of ​​Thieves Season 4 Update-Patchnotizen für den 23. September

Die neue Staffel vonMeer der Diebeschickt Sie unter den Ozean für einige Hardcore-Schatzsuche-Missionen. Besuche dieMeer der DiebePatchnotizen zu Staffel 4.

Mit Staffel 4, Versunkenes Königreich,Meer der Diebewird sechs einzigartige Sirenenschreine tief im Meer beherbergen. Die Spieler müssen die Geheimnisse lüften und Schätze finden, indem sie tief durchatmen und in die Tiefe des Ozeans springen.

Bereiten Sie sich in jedem Sirenenschrein auf zahlreiche Herausforderungen, tödliche Bedrohungen und umwerfende Geheimnisse vor. Wenn Sie jetzt eine echte Badass-Crew auf dem Brett haben, möchten Sie sich vielleicht gegen versunkene Schatzkammern herausfordern, um würdigere Belohnungen zu erhalten und Kämpfe gegen Unterwasserkreaturen zu fordern.

Unten könnt ihr euch die vollständigen Patchnotizen von Sea of ​​Thieves für die neue Season .

Sea of ​​Thieves Season 4 Update-Patchnotizen

Außenposten-Kosmetik

Olivgrünes Majestätisches Souveränes Set

  • Die Bekleidungsgeschäfte von Outpost führen jetzt das Bekleidungsset Olive Majestic Sovereign, das für Gold erhältlich ist.

Barrierefreiheit

Nautische Erzählung

  • Nautische Erzählung ist eine Funktion, die Spielern hilft, mit ihrem Handheld-Kompass oder einem schiffsmontierten Kompass durch die Meere zu navigieren und die Richtung ankündigt, in die sie gerichtet sind, wenn 'Spiele vorlesen' aktiviert ist.
  • Es gibt vier verschiedene Optionen: „Aus“, „Einzelne Erzählung“, „Kontinuierlich“ und „Kontinuierlich, wenn ausgerüstet“.
    • „One Shot Narration“ bedeutet, dass die Richtung, in die Ihr Pirat schaut, einmal erzählt wird, wenn Sie den Kompass verwenden. Wenn Sie das Schiffsrad verwenden, müssen die Spieler E auf der Tastatur oder die Y-Taste auf einem Controller drücken, um die aktuelle Richtung des Schiffes zu sagen. Dies kann in den Spieleinstellungen zurückgesetzt werden.
    • „Kontinuierlich“ sagt die Richtung, in die Ihr Pirat blickt, wenn Sie sich mit dem Kompass drehen.
    • „Kontinuierlich, wenn ausgerüstet“ sagt kontinuierlich die Richtung, ohne dass der Spieler den Kompass anheben muss.
  • Für „Kontinuierliche“ Erzählungsoptionen kann die Verzögerung zwischen den Erzählungen in den Eingabehilfen-Einstellungen konfiguriert werden.

Gameplay-Verbesserungen

Begegnungen mit Inselfeinden



  • Wenn Besatzungen beim Erkunden kleinerer Ressourceninseln auf aufkommende Bedrohungen stoßen, werden sie jetzt nur noch auf eine bestimmte Art von Feind in einer Welle treffen, anstatt sich Wellen gemischter Feindtypen zu stellen.

Feindliche Begegnungen in der Tiefsee

  • Wenn Gruppen von Spielern in tiefes Wasser schwimmen, wurde die Anzahl der Sirenen reduziert, die erscheinen können.

Aufwärts schwimmen

  • Spieler können jetzt die Leertaste auf einer Tastatur oder die A-Taste auf einem Controller gedrückt halten, um unter Wasser direkt nach oben zu schwimmen. Diese Tastenbelegung kann neu zugewiesen werden, sodass Spieler sie nach ihren eigenen Wünschen ändern können.

Aktualisierung

Dynamische Auflösung auf Xbox Series X

  • Auf Xbox Series X-Konsolen,Meer der Diebewird die Auflösung jetzt dynamisch skalieren, um in Zeiten hoher Aktivität ein flüssiges Erlebnis mit 60 Bildern pro Sekunde zu gewährleisten.

Front-End-Messaging

  • Das Frontend des Spiels unterstützt jetzt die Anzeige von Benachrichtigungen, die von gesendet wurdenMeer der DiebeSupport, wird verwendet, um Probleme zu kommunizieren, die aktive oder ankommende Spieler betreffen können.

Stummschalten von urheberrechtlich geschütztem Audio inSea of ​​Thieves: Das Leben eines Piraten

  • In den Audioeinstellungen befindet sich eine neue Option, die es den Erstellern von Inhalten ermöglicht, alle urheberrechtlich geschützten Audios, die während der gesamten Zeit gehört werden, stumm zu schaltenSea of ​​Thieves: Das Leben eines PiratenLügengeschichten.
  • Wenn „Mute Copyrighted Audio“ aktiviert ist, werden alle Musikhinweise, Soundeffekte oder Audiodaten aus oder basierend auf DisneysPiraten der KaribikFilme oder Attraktionen werden stumm geschaltet, einschließlich des Shantys „Yo Ho (A Pirate’s Life for Me)“, wenn es von Spielern gespielt wird.

Gamertags-Keybind ersetzen

  • Die Option, 'Gamertags umschalten' für die schnelle Verwendung per Tastenkombination zu aktivieren, wurde jetzt wieder aktiviert.

Behobene Probleme

Spielweise

  • Ozeankriecher sollten nicht länger erscheinen und das Erlebnis von Legend of Glitterbeard stören.
  • Spieler können die Selbstauslöschanimationen nicht mehr abbrechen, während sie den Eimer benutzen, um schneller als beabsichtigt Wasser ins Gesicht zu schütten.
  • Spieler sollten nicht länger in der Lage sein, den von anderen Spielern verursachten Schaden während eines Spielstopps zu mildern.
  • Spieler sollten die Distanz nicht mehr verlängern können, wenn sie während eines Spielstands aus einer Kanone abgefeuert werden.
  • Die Verwendung einer Schiffsharpune vor der Servermigration sollte nicht mehr dazu führen, dass diese Harpune nach der Migration unbrauchbar wird.
  • Devil’s Roar Merchant Cargo Voyages führen jetzt immer wieder dazu, dass ein Charakter in The Devil’s Roar die erforderliche Fracht einsammelt.
  • Der Abschluss der Devil's Ridge Wayfinder Voyages für die Gold Hoarders sollte jetzt für die Golden Devil's Voyager Commendation in The Forsaken Shores zählen.
  • Beim Starten einer Reise mit verlorenen Lieferungen sollte der Text auf dem ersten Pergament, das Spieler erhalten, jetzt korrekt angezeigt werden.
  • Beim Spielen mit einem AZERTY-Tastaturlayout wechseln die Tasten 1 und 2 jetzt schnell zu den entsprechenden Elementen.
  • Bei der Auswahl des Verurteilten Affenkapitäns in der Haustiertruhe sollte keine Kleidung auf der Registerkarte „Ausstattung“ auswählbar sein.

Lügengeschichten

  • „Schicksal des Morgensterns“ – Das Questbuch unterstützt jetzt besser die japanische Lokalisierung, ohne dass einige Zeichen abgeschnitten erscheinen.
  • „Schicksal des Morgensterns“ – Der Tooltip „Sarkophag öffnen“ sollte nach dem Öffnen des Sarkophags nicht mehr auf dem Bildschirm bleiben.
  • „Das Leben eines Piraten“ – Spieler können eine Galeone nicht mehr durch die Tunnel der Verdammten reisen lassen.
  • „Das Leben eines Piraten“ – Verbesserte Serverstabilität beim Befreien des verfluchten Kapitäns aus seinem Käfig.
  • „Das Leben eines Piraten“ – Der fliegende Holländer wird korrekt neben der Fähre der Verdammten erscheinen, mit kompletten visuellen Effekten und begleitendem Voice-Over von Davy Jones.
  • „Das Leben eines Piraten“ und „Kapitäne der Verdammten“ – Spieler sollten nach dem Übergang durch die Tunnel der Verdammten keine Reise mehr aktivieren können.
  • „Das Leben eines Piraten“ und „Kapitäne der Verdammten“ – Das Wiederbeitreten einer Sitzung nach dem Trennen der Verbindung in den Tunneln der Verdammten sollte nicht mehr dazu führen, dass der Spieler am Tale-Standort, weg von seinem Schiff, „aufwacht“.
  • „Die versunkene Perle“ – Wenn Sie beim Abwärtsschwimmen den Trümmern folgen, sollten sie nicht mehr sichtbar sein.
  • „Die versunkene Perle“ – Das Wasser aus den Steinwänden sollte nicht mehr jedes Mal, wenn die Kamera des Spielers die Position ändert, merklich neu starten.
  • „Die versunkene Perle“ – Die Meerjungfrau-Statue, die sich außerhalb des Thronsaals befindet, sollte jetzt entsprechende Interaktionsaufforderungen haben.
  • „Die versunkene Perle“ – Spieler sollten nicht mehr in der Lage sein, im Kopf des Krakens zu stehen und ihn mit einem Entermesser anzugreifen.
  • „Die versunkene Perle“ – Spieler sollten nicht mehr in der Lage sein, die Mechanismen im Bergungsraum zu überspringen, indem sie auf Korallen in der Umgebung springen.
  • „Kapitäne der Verdammten“ – Spieler sollten nicht länger in der Lage sein, den Schädel des verfluchten Kapitäns von der Spitze der Tavernentür aus zu harpunieren.
  • „Dunkle Brüder“ – Voiceover-Zeilen für verschiedene Charaktere sollten jetzt während der gesamten Geschichte korrekt wiedergegeben werden.
  • „Dunkle Brüder“ – Die Statuen sollten beleuchtet erscheinen, wenn Sie sich während der Begegnung mit Chamber of Sorrow einer laufenden Crew anschließen.
  • „Dunkle Brüder“ – Spieler sollten nicht länger in der unteren aufsteigenden Kammer stecken bleiben oder unter die Karte fallen können.
  • „Dunkle Brüder“ – Die Wasserfall-Splash-Effekte in der aufsteigenden Kammer sollten nicht mehr unsichtbar werden, wenn ein Spieler näher kommt.
  • „Herren des Meeres“ – Die Intro-Zwischensequenz sollte jetzt wie vorgesehen abgespielt werden, wenn das Tale gestartet wird.
  • „Herren des Meeres“ – Voiceover für verschiedene Charaktere sollte jetzt während der gesamten Geschichte korrekt wiedergegeben werden.
  • „Herren des Meeres“ – Das Abbrechen oder Scheitern der Geschichte sollte jetzt dazu führen, dass die Turm- und Sirenenstatuen anmutig herabsteigen.
  • „Herren des Meeres“ – Die Lagerkiste der Dunklen Brüder sollte jetzt den richtigen Namen im Tooltip zum Aufnehmen/Öffnen verwenden, wenn sie angezeigt wird.
  • „Herren des Meeres“ – Nach dem Starten und Abbrechen von Tale sollte der Spire nun korrekt animieren und nicht mehr über dem Wasser sitzen.
  • „Herren des Meeres“ – Davy Jones sollte nach der Niederlage des Flying Dutchman seine Voice-Over-Zeilen nicht mehr verpassen.

Benutzerdefinierte Server

  • Beim Erstellen einer benutzerdefinierten Serversitzung kann der Host jetzt Freunde direkt über eine In-Game-Option in die Lobby einladen.

Barrierefreiheit

  • Spieler, die „Spiele vorlesen“ verwenden und eine Nachricht von einem Spieler mit aktivierter Text-to-Speech-Funktion erhalten, sollten die Nachricht nicht mehr zweimal hören.

Umfeld

  • Im Pirate Legend Hideout sollten Spieler nicht mehr in der Lage sein, sich durch die Umgebung in der Nähe des Piers zu drängen und im Meer aufzutauchen.
  • Wenn Sie mit einer Brigantine am Goldstrand-Außenposten laichen, sollte das Schiff nun näher am Dock erscheinen.
  • Nachdem Sie einen Ashen Lord in der Shipwreck Bay besiegt haben, sollte der fallen gelassene Schatz jetzt jedes Mal zugänglich sein.
  • In Sailor's Knot Stronghold sollten Schätze nicht mehr unter die Umgebung in der Nähe der Vault-Türen fallen können.
  • Im Pirate Emporium at Plunder Outpost und Ancient Spire Outpost sollte kein Erdnussbeutel mehr durch die Wand ragen.

Bild und Ton

  • Der Trident of Dark Tides hat jetzt einen grünen Schimmer, wenn er aus der Ferne betrachtet wird.
  • Alle Handelswaren und Kopfgeldschädel glänzen jetzt, wenn sie aus der Ferne betrachtet werden.
  • Die Reputationsseite jeder Handelsgesellschaft sollte jetzt die Gesamtzahl der Titel, die verdient werden können, korrekt zusammenfassen.
  • Die visuellen Effekte von Seelenflammenkanonenfeuer sollten jetzt für andere anwesende Spieler wie beabsichtigt erscheinen.
  • Beim Ausgraben einer Schatzkiste sollte jetzt der richtige Ton zu hören sein.
  • Der Hunter's Call Forager Parrot sollte jetzt angemessen rußig sein, nachdem er aus einer Kanone abgefeuert wurde.
  • In einem aktiven antiken Gewölbe ist das aus den Statuen strömende Wasser jetzt jederzeit deutlich sichtbar.
  • Das Relikt der Finsternis-Rad wurde modifiziert, um zu verhindern, dass die Spieler den Kompass des Schiffes sehen können.
  • Die Kanonen Tribute Peak und Relic of Darkness wurden modifiziert, um die Sichtbarkeit beim Schießen zu verbessern.
  • Emotes, die einen visuellen Effekt haben, zeigen diesen Effekt jetzt korrekt in der Vorschau im Piraten-Emporium und in der Eitelkeitstruhe an.
  • Die verbleibende Zeit im Saisonmenü sollte jetzt die verbleibende Zeit innerhalb der Saison korrekt darstellen.

Leistung und Stabilität

  • Weitere Verbesserungen der Serverleistung, um die Latenz während des Spiels zu reduzieren.
  • Verbesserte Serverstabilität, wodurch Szenarien reduziert werden, in denen Crews aus einer Spielsitzung entfernt werden.

Meer der Diebeist jetzt für Xbox One, Xbox Series X, Xbox Series S und PC verfügbar. Sie können es kostenlos über den Xbox Game Pass-Abonnementdienst spielen.