ShahZaM und TenZ reagieren, nachdem Sentinels bei VCT Masters Berlin gegen G2 verloren haben

G2 Esports hat Geschichte geschrieben, indem es Sentinels ihre erste internationale Niederlage beim VCT Masters Berlin bescherte. Unmittelbar nachdem sie mit 0-2 verloren hatten, gingen ShahZaM und TenZ zu Twitter, um auf den Sieg von G2 zu reagieren, und hier ist alles, was Sie darüber wissen müssen.

WertschätzungChampions Tour Master Berlin ist noch im Gange und vor kurzem haben wir das unglaubliche Match zwischen Sentinels und G2 Esports erlebt. Sentinels blieben beim VCT Masters Reykjavík ungeschlagen und gewannen den Titel des BestenWertschätzungMannschaft in Nordamerika.

Interessanterweise haben Sentinels in ihrem ersten Matchup gegen G2 at VCT-Stufe 3 , besiegte G2 mit 2-1. G2 kam jedoch stark zurück und schrieb Geschichte, indem es Sentinels in ihrem zweiten Spiel mit 2:0 besiegte.

Sentinels und G2 Esports begannen mit der Karte „Icebox“, und schockierenderweise dominierte G2 die Sentinels auf der Angriffsseite und gewann mit einem Ergebnis von 13-3.

Natürlich war es schlimm, die erste Karte zu verlieren, aber Sentinels, die nur drei Runden gewannen, hatten wir nicht erwartet.

Danach traten beide Teams auf Split an, und diesmal ging G2 zuerst in die Defensive. Dies funktionierte gut für G2, da sie die erste Runde gegen Sentinels mit 8-4 beendeten. Schwierig wurde es für G2 auf der Offensivseite, da Sentinels in der zweiten Hälfte die Führung übernahm. G2 setzte sich jedoch durch und besiegte Sentinels in der zweiten Karte mit einer Punktzahl von 13-11.

ShahZam und TenZ reagieren auf Twitter

Interessanterweise beide ShahZaM und TenZ ging nach ihrem Match mit G2 auf Twitter. Beide Spieler applaudierten G2 für das wirklich gute Spiel; Hier gehts, sieh dir ihre Tweets selbst an:



Offensichtlich ist es für Sentinels-Fans herzzerreißend, dass G2 bei den VCT Masters Berlin ihre Siegesserie der 10-Serie durchbricht. Die Community ist sich jedoch sicher, dass das NA-Team an diesem Freitag stärker zurückkommen wird.