Slay the Spire fügt den vierten spielbaren Charakter auf Konsolen hinzu

Während PC-Player konnte die genießen vierte Charakterklasse inTöte den TurmKonsolenspieler warten seit einigen Monaten geduldig darauf, dass der Patch auf ihrer Plattform veröffentlicht wird. Die Entwickler von MegaCrit haben ihre Arbeit beendet und den Patch auf Nintendo Switch veröffentlicht. PS4 , und Xbox One heute. Neben dem neuen Charakter gibt es einige Neuzugänge, die die Fans eine ganze Weile glücklich machen sollten.

Wie die anderen drei Charaktere verfügt auch die Wächterin über ihr eigenes Kartenspiel und einige einzigartige Relikte. Sie ist ein Mönch, der verschiedene Haltungen einnehmen kann, um seine Feinde auszunutzen. Nach allem, was ich in der PC-Community gesehen habe, klingt sie wie eine Figur mit einer steilen Lernkurve, die unglaublich lohnend wird, sobald Sie das Spielen mit ihr gemeistert haben. Wie alle anderen Klassen verfügt sie über eine Reihe von Freischaltungen, die beim Spielen neue Möglichkeiten eröffnen.

Neben dem Wächter hat MegaCrit im neuesten Update mehrere neue Tränke hinzugefügt. Da es nicht so viele im Spiel gibt, wurden sie auch im Zaubertranklabor in Ihrem Kompendium hinzugefügt. Hier können Sie sich alle ansehen, um sich besser vorzubereiten. Wie das alte Sprichwort sagt, ist ein vorbereiteter Wächter ein erfolgreicher Wächter!

Töte den Turmist jetzt für Android, iOS, Nintendo Switch, PC, PS4 und Xbox One verfügbar. Das Watcher-Update ist live auf PC und Konsolen. Hoffentlich steht das Update für mobile Spieler auch für sie vor der Tür. Als begeisterter Brettspielfan ist es großartig zu sehen, wie das Deckbau-Genre einen solchen Moment im Videospiel hat. Slay the Spire ist ohne Zweifel eine der besten Versionen der digitalen Welt. Es gibt jedoch noch einige andere tolle Spiele in das Genre über verschiedene Plattformen hinweg.