SNES Classic ist großartig, aber ich wünschte, es hätte einen Chrono-Trigger

Nintendo kündigte die Enthüllung des SNES Classic Edition Montagmorgen zur Aufregung der Fans (und möglicherweise Scalper) überall.

Das Mini-System wird mit 21 vorinstallierten Spielen starten, die von vielen Titeln reichen, die einen großen Teil der Kindheit der späten 20- bis frühen 30-Jährigen ausmachen. Titel, die enthalten,Final Fantasy III, Erdgebunden, undThe Legend of Zelda: Eine Verbindung zur Vergangenheit,um ein paar zu nennen. Diese Spiele, die einen großen Teil meines Lebens ausmachten, werden jetzt für zukünftige Generationen zur Verfügung gestellt.

Es fehlt jedoch nur eines:Chrono-Auslöser.

Erschienen 1995 für das SNES,Chrono-Auslöserhat möglicherweise das Leben vieler Spieler verändert, da es eine der größten Geschichten in der Geschichte der Videospiele erzählte. Der Hauptprotagonist Chrono wird von einer bunt zusammengewürfelten Party auf eine Reise mitgenommen und in eine riesige Verschwörung zur Rettung der Welt geworfen.

Mit der Mechanik der Zeitreisen müssen die Spieler in verschiedene Epochen reisen, die sie bei ihrer Suche unterstützen. Ohne zu viel zu verraten, ermöglicht das Spiel dem Spieler auch, gegen den Endgegner zu kämpfen, wenn er möglicherweise nicht dafür ausgestattet ist, was mich als Kind umgehauen hat.

Nichts, was ich in diesem Beitrag sage, wird die Geschichte vonChrono-AuslöserGerechtigkeit. Das Spiel macht in Bezug auf Storytelling, Grafik und Charakterentwicklung so viel richtig. Wenn ich zurückdenke, kann ich mich daran erinnern, dass ich früh vor der Schule aufgewacht bin, um zu versuchen und zu spielen, wenn auch nur für 30 Minuten, in der Hoffnung, dass ich einen Speicherpunkt erreichen würde, bevor ich gehen musste.



Chrono-Auslöserverdient einen Platz im Leben der Generation von Spielern, die heute heranwächst. Es sind rasante, farbenfrohe Versatzstücke und erkundebare Gebiete über verschiedene Zeiträume hinweg, die jeder Spieler mindestens einmal in seinem Leben erleben sollte. Obwohl es sich um ein rundenbasiertes Rollenspiel handelt, ist das Kampfsystem schnell und einfach, was es Spielern zugänglich macht, die mit dem Genre nicht vertraut sind.

WährendChrono-Auslöserwurde auf PlayStation und Nintendo DS veröffentlicht, wobei ersteres ein verpfuschter Port ist. Das SNES Classic würde neuen Spielern eine einfachere Möglichkeit bieten, es zu erlebenChrono-Auslösergenauso wie ich, wenn auch auf einem viel schöneren Fernsehbildschirm. Mit dem SNES-Controller in der Hand können sie sehen, wie wirklich atemberaubend dieses Spiel aus ihrer Vergangenheit ist.

Warum nicht?Chrono-Auslöserin die Liste von SNES Classic aufgenommen? Niemand außerhalb von Nintendo oder Square Enix hat wahrscheinlich die Antwort – so gerne wir es auch würden, wir können Ihnen keine konkrete Erklärung geben. Es gibt jedoch Illustrationen, die wir aus anderen Ausgaben von Verlagen ziehen können erfahren beim Erstellen von Kollektionen .

Der erste Grund ist in der Regel der häufigste bei Megasammlungen, die mehrere Immobilien umfassen: Lizenzstreitigkeiten. In der Vergangenheit war dies der Hauptgrund für beidesDonkey Kong 64oderStar Fox-Abenteuer(Seltener Entwickler, von Nintendo veröffentlichte Spiele) vom Ausschluss ausgeschlossenSeltene Wiederholung.

Während viele Fans von lizenzierten Titeln fordern, dass die SNES Classic Edition-Liste Spiele wieAladdin, Super Star WarsoderDie größten Abenteuer von Indiana Jones, gibt es unmittelbar Probleme mit Lizenzfragen und der Ausarbeitung von Verträgen.

Je mehr Unternehmen, Entwickler und Verlage Sie in das Projekt einbringen, desto mehr muss Nintendo Anwälte einbeziehen. Entwicklungs- und Lizenzkosten summieren sich schnell. Nintendo wollte ganz klar das Beste aus seinem Geld herausholen, schloss Verträge mit einigen der besten SNES-Publisher wie Square Enix, Capcom und Konami ab und ignorierte One-Hit-Wonder-Entwickler.

Wie bereits erwähnt, Square Enixisteiner der Partner, der Titel wieFinal Fantasy III, Secret of Mana und Super Mario RPG: Legend of the Seven Stars. Wenn die Grundlage vorhanden ist, scheint es seltsam, dassChrono-Auslöserwurde weggelassen – es sei denn, es gibt weitere Probleme mit der LizenzierungChrono-Auslöserinsbesondere.

Als nächstes werden Kritiker schnell darauf hinweisen, dass Nintendo (wie immer) auf die breite Öffentlichkeit und deren Wünsche vor eher Nischen- oder Hardcore-Publikum abzielt. Und obwohl dies eine tragfähige Behauptung sein mag, obskure Titel wegzulassen, die in Nischenmärkten an Popularität gewonnen haben (zum BeispielActraiser), gibt es bereits eine Hardcore-Fangemeinde in der Gaming-Community fürChrono-Trigger.

Sicher, es hat nicht die Namenserkennung alsThe Legend of Zelda: Eine Verbindung zur VergangenheitoderSuper Mario Welt, aberChrono-Auslöserwird von vielen (sogar bei DualShockers) oft als das beste Spiel dieser Generation, wenn nicht sogar als das beste Spiel aller Zeiten, bezeichnet. Nicht nur das, Nintendo hat auch das Obskure aufgenommenSternenfuchs 2in der SNES Classic Edition – ein Spiel, das nie in einem Ladenregal oder in der Konsole eines Verbrauchers das Licht der Welt erblickte.

Zu guter Letzt besteht immer die starke Möglichkeit, dass entweder Nintendo nicht daran interessiert war, die Rechte zu kaufen, oder Square Enix nicht begeistert war, sie wegzulizenzieren. Dies mag die wahrscheinlichste Option sein, wenn man ein wenig Zeitgeschichte bedenkt.

Obwohl sowohl Nintendo 3DS als auch die Wii U über virtuelle Konsolen verfügen,Chrono-Auslöserist seit dem Nintendo DS bzw. der Nintendo Wii nicht mehr auf einem Nintendo-Handheld oder -Heimsystem erschienen. Vielleicht haben Square Enix oder Nintendo ihre eigene persönliche Motivation, sie zu behaltenChrono-Auslöseraus dem Rampenlicht.

Das soll nicht heißen, dass ich mit der JRPG-Auswahl der SNES Classic Edition nicht zufrieden bin;Final Fantasy IIIundGeheimnis des Manasgehören zu den besten Spielen des Genres.In diesem Sinne würde ich jeden von ihnen austauschen fürChrono-Trigger.Dieses Spiel hat mir eine erstaunliche Kindheit beschert. Ich kann nur hoffen, dass diese Generation von Spielern die Möglichkeit hat, dieselbe Erfahrung zu machen.