Sniper Elite V2 Remastered Review – Schieße Hitlers Bälle unterwegs

Scharfschütze Elite V2 Remasteredfür Nintendo Switch ist vielleicht die am wenigsten beeindruckende Version des Remasters, aber es ist ein überraschend guter Nintendo Switch-Port. Nach fast zweijähriger Stille seit der letzten großen Veröffentlichung,ScharfschützeneliteSerie von Rebellion wird nicht nur mitSniper Elite 2 Remastered, aber aScharfschütze Elite 3 Ultimate EditionPort wechseln,Scharfschütze Elite VR,und ein neuer Haupteintrag als auch. Neugierig zu sehen, wie sich die Serie an eine neue Plattform angepasst hat, habe ich die Nintendo Switch-Version des Remasters durchgespielt, die bereit war, die Serie wieder ins Rampenlicht zu rücken.

Es fehlen zwar die größeren Multiplayer-Lobbys sowie die 4K- und HDR-Unterstützung der PC-, PS4- und Xbox One-Versionen, aber die Serie geht überraschend gut auf die Hybridkonsole über. Mit kaum technischen Problemen ist die Nintendo Switch-Version vonSniper Elite V2 Remasteredist definitiv eine Überlegung wert, wenn Ihnen einige der veralteten Aspekte des Spiels und das Fehlen von Funktionen in anderen Versionen nichts ausmachen.

Scharfschütze Elite V2 ist wohl das beliebteste Spiel der Serie und dient gleichzeitig als Remake des OriginalsScharfschützeneliteund als eine Art Nachfolger. Es führte die berühmte „Röntgen-Kill-Cam“ ein, die verschiedene Organe zeigt, die mit den besten Schüssen des Spielers zerbrechen, und zementierte das Format derScharfschützeneliteSerie bis heute verwendet. Bei einem erneuten Besuch im Jahr 2019 hält es sich in Bezug auf Level, Mission und Waffendesign immer noch ziemlich gut. Während der Simulationsaspekt der Scharfschützenmechanik mit späteren Einträgen besser wurde, ist er hier bei den härteren Schwierigkeiten immer noch ziemlich robust.

„Mit kaum technischen Problemen ist die Nintendo Switch-Version vonSniper Elite V2 Remasteredist auf jeden Fall eine Überlegung wert.“

Alle offenen Karten können nicht nur weniger erfahrene Spieler durch eine bestimmte Route führen, sondern haben auch genug Tiefe, damit erfahrenere Spieler ihr eigenes Ding machen können. Umgekehrt,Sniper Elite V2 Remasteredzeigt sein Alter in einigen der kompakter gestalteten Levels. Obwohl dies großartige Levels für unterwegs sind, können sie sich oft in Schießbuden verwandeln, in denen das Scharfschützengewehr nicht so nützlich ist und die Spieler sich auf die anderen Waffen verlassen müssen, die sich nicht so gut anfühlen.

Kombinieren Sie dies mit der relativ kurzen Zeit, um den Spielercharakter zu töten, und diese Level können ziemlich frustrierend werden. Das ist auch erwähnenswertSniper Elite V2 Remasteredenthält sieben neue spielbare Charaktere, die alle vonZombie-Armee-Trilogie.Leider gilt diese Änderung nur für das Charaktermodell und den Schrei, die beim Tod gespielt werden, da Zwischensequenzen und feindliche Dialoge wieder auf die Verwendung von Karl Fairburnes Stimme, Modell und männlichen Pronomen zurückgehen.

Wenn Sie kein Fan des Originals warenScharfschütze Elite V2Nach seiner Veröffentlichung ändert dieser Remaster Ihre Meinung in Bezug auf das Gameplay nicht drastisch. Dazu werden einige willkommene visuelle Verbesserungen und ein solider Port-Job für Nintendo Switch präsentiert. Immer noch,Sniper Elite V2 Remasteredfür Nintendo Switch fehlt die bessere Auflösung, HDR-Unterstützung und der 60-fps-Modus der anderen Versionen, was es zur minderwertigsten Version des Spiels auf Konsolen der aktuellen Generation macht.



Wenn Sie sich die Switch-Version jedoch stattdessen als Port mit einigen visuellen Verbesserungen ansehen, hält sie sich ziemlich gut. In meiner Zeit mitSniper Elite V2 Remastered, sowohl im angedockten als auch im Handheld-Modus hatte ich nie merkliche Framerate-Probleme, was angesichts anderer Spiele auf der Plattform beeindruckend ist kann damit kämpfen . Ich bin nur auf einen Checkpoint-Neustart-Fehler gestoßen, wenn ein Charakter, den ich beschützte, beschloss, sich nicht zu bewegen, nachdem alle Feinde getötet wurden, aber das schien kein hafenspezifischer Fehler zu sein.

Sniper Elite V2 Remasteredsieht tatsächlich auch ein bisschen besser aus als seine Gegenstücke der letzten Generation. Es unterstützt möglicherweise keine hohe Auflösung oder Bildrate, aber es scheint einige Verbesserungen an Charaktermodell, Textur und Beleuchtung zu bieten prahlte im Vorfeld der Markteinführung, geben dem enthaltenen Fotomodus einiges an Wert. Wenn Sie diesen Remaster wegen der grafischen Verbesserungen spielen, ist die Nintendo Switch-Version nicht die beste Version, aber das schließt sie nicht als soliden Portierungsjob auf ein System aus, auf dem viele realistisch aussehende Spiele nur schwer laufen können.

Es ist zwar großartig, dass der Port gut läuft, aber diese Version vonSniper Elite V2 Remasteredwürde nicht halten, wenn der Übergang in den Handheld-Modus nicht gut wäre. Glücklicherweise ist dies kein Problem. Ich habe im Handheld-Modus tatsächlich mehr Spielzeit als im Docking-Modus, nur weil ich es genossen habe, seine Levels und Herausforderungen in einem mundgerechteren, tragbaren Format zu spielen. Nachdem ich diesen Switch-Port gespielt habe, freue ich mich auf Scharfschütze Elite 3 Ultimate Editionauf Schalter.

„Die Nintendo Switch-Version vonSniper Elite V2 Remasteredsollte in Ihrem Visier sein.“

Die kleinere Bildschirmgröße ist für ein Spiel mit präzisem Zielen möglicherweise nicht vorzuziehen, aber solange ich ein Gewehr benutzte, das sein Ziel heranzoomen konnte, fand ich dies nie ein Problem. Offensichtlich,Sniper Elite V2 Remasteredenthält alle Inhalte, die zuvor für das Spiel erschienen sind, also gibt es hier einiges zu verzehren. Obwohl ich den Multiplayer-Pre-Launch nicht ausprobieren konnte, ist es erwähnenswert, dass die Switch-Version vonSniper Elite V2 Remasterederlaubt nur bis zu 8 Spieler anstelle von 16. Dies kann ein Nachteil sein, wenn Sie hoffen, mit vielen Freunden zu spielen.

Wenn Sie dieses Spiel oder diese Serie seit 2012 nicht mehr gespielt haben und ein tragbares Spiel in einem Genre erleben möchten, das auf diesen Konsolen nicht oft zu sehen ist, ist die Nintendo Switch-Version vonSniper Elite V2 Remasteredsollte im Visier sein. Auch wenn das Spiel selbst in einigen Bereichen veraltet sein kann und dieser Port technisch gesehen die schlechteste Version der aktuellen Generation ist, die man aus visueller Sicht aufnehmen kann, ist der Switch-Port vonSniper Elite V2 Remasteredist kompetent zusammengestellt und hebt sich vom Rest der Drittbibliothek der Hybridkonsole ab.