Spiritfarer Review – Die Bande, die uns verbinden

Egal, ob es sich um ein Elternteil, eine Elternfigur oder sogar einen besten Freund handelt, der Verlust einer Person, die Sie Ihr ganzes Leben lang kennen, lässt Sie das Leben auf eine völlig neue Weise betrachten und annehmen. Vor etwas mehr als einem Monat ist mein Vater unerwartet verstorben. Ich hatte die meiste Zeit meines Lebens eine schwierige Beziehung zu ihm, da wir uns fast nie auf Augenhöhe waren. Einige meiner ersten Gedanken nach seinem Tod waren: 'War er stolz auf mich?' oder: 'Habe ich es richtig gemacht?' So viele Fragen, auf die ich gerne eine Antwort hätte.

Es war nicht bis ich gespielt habeGeisterfahrerdass mir die Perspektive gegeben wurde, innezuhalten und darüber nachzudenken, wie er sich möglicherweise fühlen könnte, auch wenn es kein Fegefeuer oder Leben nach dem Tod gibt, wenn alles gesagt und getan ist. Was bedauerte er? Was wünschte er, er hätte den Menschen, die er liebte, sagen können, bevor es zu spät war?Geisterfahrergab mir die Fähigkeit zu trauern und einen Standpunkt zu den Gedanken der Verstorbenen auf eine fundierte, humanistische Weise zu bekommen, obwohl sie in einer phantastischen Welt spielten.

Geisterfahrerversetzt Sie in die Lage einer jungen Frau namens Stella, die die neueste Person ist, die den Titelmantel hochhält. Während Sie die vermeintliche Welt des Fegefeuers erkunden, helfen Sie denen, die mit ihrem Tod zu kämpfen haben, und bringen sie dazu, damit umzugehen. Als Passagiere auf Ihrem Schiff besteht Ihre Aufgabe darin, sich um sie zu kümmern, was von der Bereitstellung von Lebensmitteln bis zum Bau eines persönlichen Hauses reicht.

'Geisterfahrergab mir die Fähigkeit zu trauern und einen Standpunkt zu den Gedanken der Verstorbenen auf eine geerdete, humanistische Weise zu bekommen, obwohl sie in einer phantastischen Welt spielten.“

Neben Stella ist ihre Katze Daffodil, die ein spielbarer Charakter im lokalen Koop ist. Aber bei so wenigen Gründen, Daffodil zu verwenden, ist es oft besser, öfter alleine zu spielen als nicht. Auf Ihrem Schiff können Sie verschiedene Aktivitäten ausüben, darunter Landwirtschaft, Angeln und Kochen. Mit den Ressourcen, die Sie auf der ganzen Welt finden, können Sie dann neue Gegenstände erstellen, mit denen Sie neue Strukturen bauen, Verbesserungen vornehmen und Ihr Schiff aufrüsten können.

MitGeisterfahrerAls Management-Sim gibt es viele Funktionen und Optionen, wenn es darum geht, was Sie jeden Tag tun können, aber ich hatte nie das Gefühl, zu ertrinken, wenn ich versuchte, zu lernen und mit den Systemen Schritt zu halten, oder von der Anzahl der überwältigten Dinge, die ich gleichzeitig tun musste.Geisterfahrer, wie die meisten seines Genres, hat einen Tag-Nacht-Zyklus, in dem Sie jeden Tag aufwachen und Ihre aktuellen Projekte überprüfen. Nachts fährt das Schiff nicht, aber das hindert Sie nicht daran, am nächsten Tag weiterarbeiten zu können, wenn Sie dies wünschen.

Beim Erstellen von Materialien auf deinem Schiff gibt es lustige kleine Minispiele, die dich mit zusätzlichen Gegenständen belohnen können, wie zum Beispiel dem Verweben von Fasern zu Fäden. Selbst mit mindestens einem dieser Jobs am Tag wurde mir nicht langweilig und ich fand das damit verbundene Minispiel nicht repetitiv. Sie haben sich nie wie eine lästige Pflicht angefühlt, was mich zuvor von so vielen beliebten Titeln des Genres abgeschreckt hatGeisterfahrer.

Geisterfahrer



'Geisterfahrerist eines der schönsten Spiele, die ich je gespielt habe.“

Die Passagiere nehmen die Form eines bestimmten Tieres an, das normalerweise zu ihrer Persönlichkeit passt, wie ein anhaltender Betrüger, der ein charismatischer Löwe ist. Durch die Interaktion mit einem Passagier können Sie sprechen, füttern und vor allem umarmen, um seine Stimmung aufzuhellen. Es gibt auch eine Tabelle, die ihre Vorlieben und Abneigungen erklärt, die Ihnen helfen, wenn es darum geht, welches Essen sie am liebsten essen. Je nach Erfahrung auf dem Schiff kann die Stimmung eines Passagiers aufgrund bestimmter Faktoren steigen oder sinken, beispielsweise wenn er nicht gefüttert wird oder eine andere Person auf dem Schiff ihn frustriert.

Es schadet nicht wirklich, wenn ein Passagier nicht glücklich ist, aber wenn er gute Laune hat, sammelt er Ressourcen für Sie und arbeitet bereitwillig verschiedene Jobs auf dem Schiff. Eine der vielen Überraschungen, dieGeisterfahrerbringt sich um die Passagiere in einer Weise, die ich nie erwartet hätte. Dies machte Stellas Verbindung zu ihnen viel emotionaler und persönlicher.

Irgendwann auf dem Schiff gibt Ihnen jeder Passagier eine Münze, die Sie an verschiedenen Schreinen auf der ganzen Welt einlösen können, die Stella neue Fähigkeiten wie Doppelspringen, Gleiten und Seilrutschen verleihen. Dies macht das Plattforming sowohl einfacher als auch schneller. Technisch gesehen ein Plattformer,SpiritfarersDas Gameplay dreht sich nicht wirklich darum. Sobald Sie diese neuen Fähigkeiten erworben haben, können Sie auf neue Bereiche zugreifen, aber abgesehen davon ist das Plattforming ziemlich unkompliziert.

Geisterfahrer

Wenn Sie über die Karte reisen, gibt es bestimmte Orte, an denen Sie ein einzigartiges Material erhalten könnenGeisterfahrerbei Sonderveranstaltungen. Diese Veranstaltungen sind einige der wichtigsten Höhepunkte inGeisterfahreraufgrund des überraschenden Schauspiels, das jeder bietet. Einige davon sind das Einfangen von Blitzen in einer Flasche oder das Sammeln von Steinen aus einem Kometenschauer. Dies sind nur einige Beispiele für die unglaublichen Momente, die Sie während des gesamten Spiels in Erinnerung behalten werdenGeisterfahrer.

Vom roten Wasser am Everdoor bis zu den zarten Finsternisse, die auftreten,Geisterfahrerist eines der schönsten Spiele, die ich je gespielt habe. Ich war immer wieder fasziniert von der fantastischen Verwendung von Farben in Verbindung mit einigen der detailliertesten Animationen, die ich je gesehen habe. Es kam so weit, dass ich manchmal vergaß, dass ich ein Spiel mit den schweren Themen spielte, die es vermittelt, weil es sich immer so fröhlich anfühlt.

Geisterfahrer

Abgesehen von den Hauptzielen gibt es Bereiche, in denen Sie Nebenmissionen erhalten können, die Sie mit einem möglichen Upgrade für Ihr Schiff belohnen. Die meisten Verbesserungen, die an Gebäuden auf Ihrem Schiff vorgenommen werden, erfordern eine Blaupause, die manchmal durch das Abschließen von Quests verdient werden kann. Bei Ihrer Erkundung gibt es auch Bushaltestellen, mit denen Sie dank der Hilfe eines freundlichen magischen Walrosses viel schneller zu Gebieten gelangen können, die Sie zuvor besucht haben. Es gibt viel hin und her reisen inGeisterfahrerAlso für diejenigen, die normalerweise kein Fan von Backtracking sind, wie ich, konnte dies meine Frustration auf ein Minimum reduzieren. Trotz meines Mangels an Frustration stieß ich jedoch während meines Durchspielens auf ein paar kleinere Fehler, obwohl das, was ich spielte, nicht die endgültige Version des Spiels war.

Sobald Sie alle Aufgaben für einen Passagier erledigt haben, bringen Sie ihn zum Everdoor, der Brücke, die ihn ins Jenseits führt.Geisterfahrerat ground level ist ein unterhaltsamer und charmanter Management-Simulator für diejenigen, die danach suchen, aber in diesen Zeiten, in denenGeisterfahrersteigt auf eine andere Ebene und beschert uns diese verletzlichen, authentischen Momente, in denen ich jedes Mal, wenn ich jemanden wegschicken musste, den Tränen nahe war. Ihre letzten Worte, ob zufrieden, erinnernd oder verängstigt, in Kombination mit dem unglaublichen Score werden diesen Abschied noch lange in Erinnerung behalten, obwohl ich die Charaktere nur so kurze Zeit kenne.

'Geisterfahrererzählt diese Botschaft auf eine Weise, die ich für eine kathartische Erfahrung empfand, die ich für immer in Ehren halten werde.“

Als ich anfingGeisterfahrer, war ich verärgert, als ich erfuhr, dass Stella eine stille Protagonistin war. Sie reagiert nie auf jemanden, ihre Gefühle werden stattdessen durch Animationen vermittelt. Im weiteren Verlauf wurde mir klar, dass dies die beste Wahl war, denn wichtiger war es, den Menschen zuzuhören, die versuchen, mit ihrer aktuellen Situation umzugehen. Manche Charaktere habe ich von Anfang an geliebt und andere nicht gemocht, aber sie fühlten sich immer echt an. Ich wollte wissen, was mein Vater in seinen letzten Momenten im Leben sagen oder denken würde. Etwas, das ich für den Rest meiner eigenen hinterfragen werde.

Das Leben ist zerbrechlich und die Menschen sind fehlerhaft. Wir können unsere Position im Leben nicht von Anfang bis Ende wählen, sondern wir haben die Wahl, uns dorthin zu bringen, wo wir sein wollen. Wir werden Fehler machen und ich bin sicher, dass wir am Ende unseres Lebens Dinge haben werden, die wir schätzen, bereuen und ärgern werden, aber das gehört zum Menschsein dazu.Geisterfahrererzählt diese Botschaft auf eine Weise, die ich als eine kathartische Erfahrung empfand, die mir für immer am Herzen liegen werde.