Star Trek Online Hinzufügen von Gabriel Lorca und Ellen Landry aus Star Trek: Discovery im nächsten Update

CBS All-Inclusive-Show Star Trek: Entdeckung hat vor kurzem seine zweite Saison beendet. Während die Fans gespannt auf eine mögliche dritte Staffel warten, füllen Cryptic Studios und Perfect World Entertainment diese Lücke, indem sie zwei hinzufügenStar Trek: EntdeckungCharaktere, Gabriel Lorca und Ellen Landry, zu Star Trek Online für PC, PS4 und Xbox One.

Gabriel Lorca und Ellen Landry werden von den jeweiligen Schauspielern Jason Issacs und Rekha Sharma geäußert und inStar Trek Onlineneben neuen Missionen und neuen Ruf- und Schiffssystemen. Diese Ergänzungen sind alle Teil eines bevorstehenden Update-TitelsStar Trek Online: Aufstieg der Entdeckungen,das am 14. Mai 2019 auf den PC kommt. Sie können den Trailer, der das kostenlose Update enthüllte, unten ansehen.

Wie ich erwähnt habe,Star Trek Online: Aufstieg der Entdeckungenfügt neue Missionen hinzu. Diese beiden Missionen beinhalten Captain Gabriel Lorca und Commander Ellen Landry und werden zeigen, was beide Charaktere in der U.S.S. Buran vor dem Eintritt in die U.S.S. Discovery-Crew.Star Trek OnlineDie Spieler werden Commander Landry helfen, Captain Lorca aufzuspüren, nachdem er nach einer Begegnung mit den Klingonen auf einem Eismond gestrandet ist.

Star Trek Online: Aufstieg der Entdeckungenführt außerdem eine Rufstufe der Stufe 6 ein. Diese 'Discovery Legends' genannte Stufe wird mehrere neue Task Force-Operationen hinzufügen, die die Spielerausrüstung basierend auf Star Trek: Discovery vernetzen. Die Raumschiffe der Stufe 6 werden auch modifiziert, um eine „Spielerstufenlose Skalierung“ zu unterstützen, die laut den Entwicklern „Kapitänen mit unterschiedlicher Erfahrung ermöglicht, diese mächtigen Schiffe jederzeit zu kommandieren“.

Sie können sich unten einige Screenshots ansehen, die den Inhalt dieses Updates hervorheben. WährendStar Trek Online: Aufstieg der Entdeckungenerscheint am 14. Mai auf dem PC, Spieler auf PS4 und Xbox One müssen bis später im Jahr 2019 warten, um es auszuprobieren.