Steam akzeptiert 100% unzensierte sexuell explizite Spiele für Erwachsene

Seit dem Start von Steam hat sich viel verändert Razzia gegen Spiele mit milden Inhalten für Erwachsene im Mai zurück. Da viele Entwickler ihre Existenz bedroht sahen, wurden viele Spieler sammelten sich gegen das, was sie für Zensur hielten , erzwingen Ventil zum Zurückverfolgen und das Ultimatum zurückzuziehen, das dazu führte, dass mehrere Spiele von der beliebten digitalen Vertriebsplattform entfernt werden.

Wochen später der Verlag eine überraschende Ankündigung gemacht , was enthüllte, dass es seine Richtlinien ändern würde, sodass alle Spiele akzeptiert würden, es sei denn, es sei illegal oder Trolling.

Es sieht so aus, als würden sich die Ergebnisse zeigen, und die ersten unzensierten sexuell expliziten Spiele für Erwachsene erhalten grünes Licht. Dies ist der Fall von Negligé: Liebesgeschichten , die es auf Steams Storefront schaffen wird, obwohl Inhalte enthalten sind, die zuvor zensiert worden wären, was die Wiederherstellung eines externen Patches erfordert.

Die Beschreibung des Spiels auf Steam erklärt anschaulich, was Kunden erwarten können:

„Negligee: Love Stories umfasst vier Handlungsstränge, die häufig Dialoge über sexuelle Themen, sexuelle Interaktionen und Nacktheit beinhalten und durch sie auch Illustrationen zu Nacktheit, Entkleiden und sexuellen Interaktionen beinhalten.



Die vier Geschichten umfassen männliche und weibliche sexuelle Beziehungen, weibliche und weibliche sexuelle Beziehungen, Themen zu sexuellen Beziehungen unter Druck, Themen zu Nymphomanie, Themen zu erwachsenen Sexarbeiterinnen, Themen zu missbräuchlichen Ehen und Ehebruch.

Szenen innerhalb des Spiels umfassen illustrierte und dialogische Beschreibungen von männlichen und weiblichen Single-Partner-Sexualbeziehungen, Modeln, Outdoor-Sexualaktivitäten, männlichen und weiblichen sexuellen Multipartner-Aktivitäten und weiblichen und weiblichen Single-Partner-Sexualbeziehungen.

Anstatt Spiele mit expliziten sexuellen Inhalten abzulehnen, versteckt Steam diese nun hinter einem Inhaltsfilter. Entwickler müssen die Spiele entsprechend kennzeichnen, und Benutzer werden gebeten, eine dedizierte Option in ihren Kontoeinstellungen zu aktivieren.

Grundsätzlich ändert sich nichts für Sie, wenn Sie diese Art von Spielen nicht sehen möchten. Wenn Sie dies tun, müssen Sie die Option aktivieren, um Steam mitzuteilen, dass Sie damit einverstanden sind.