Steve von Minecraft für Super Smash Bros. Ultimate angekündigt

Nach monatelanger Stille, Nintendo hat gestern die Nachricht verbreitet dass wir endlich Informationen über den zweiten Charakter von derSuper Smash Bros. Ultimate Fighter Pass 2.In Kürze Ankündigungstrailer , dieser Charakter wurde als kein anderer als Steve aus entlarvtMinecraft.

Steve kommt aus dem meistverkauften Spiel der Welt,Minecraftund wird außerdem von einem Trio alternativer Skins in Form von Alex, Zombie oder Enderman begleitet. Die Ästhetik von Steve und Co. behält die vonMinecraft, anstatt sich an das Aussehen von . anzupassenSuper Smash Bros.Die Charaktere scheinen eine Reihe von Waffen und Gegenständen zu verwenden, die denMinecraftSerie sowie die Fähigkeit, Gebäude zu ihrem Vorteil zu errichten.

Nach der Präsentation,Super Smash Bros. UltimateRegisseur Masahiro Sakurai hatte ein Update für die Fans. Er sagte, dass, während er grafisch das hinzufügteMinecraftCharaktere war einfach, die Balance der Charaktere wäre viel schwieriger. Daneben müssten alle Stages überarbeitet werden, damit die Charaktere darauf aufbauen können.

Sakurai teilte auch mit, dass am 3. Oktober weitere Informationen in einem speziellen Live-Stream kommen werden. Er fügte hinzu, dass Steve, da er viele Elemente hat, die sich „völlig von unseren früheren Kämpfern unterscheiden“, tiefer in den Charakter eintauchen möchte dieser Strom. Der Stream wird um 7:30 Uhr PT / 10:30 Uhr ET / 15:30 Uhr UK live sein.

Steve wird der zweite Charakter aus dem zweitenSuper Smash Bros. Ultimate Fighter Pass, folgendWAFFEN'Mein mein, wer wurde im vergangenen Juni angekündigt und freigelassen . Der ursprüngliche Fighter Pass bestand aus fünf DLC-Charakteren, die jetzt vollständig in Super Smash Bros. Ultimate integriert sind. Der erste Durchgang enthielt eine Mischung aus Charakteren von Erst- und Drittanbietern, mit ein paar Überraschungen. Sie waren Joker aus Person 5 , Held aus Drachenquest , Banjo ausBanjo Kazooie, Terry ausFatale Wutund Byleth aus Fire Emblem: Drei Häuser .

Super Smash Bros. Ultimateist jetzt raus für Nintendo-Schalter, zusammen mit beiden Fighter Pässen.