Street Fighter V: Arcade Edition bekommt E. Honda, Lucia und Poison als neue Kämpfer während EVO [UPDATE]

Während es zum ersten Mal im Jahr 2016 veröffentlicht wurde,Straßenkämpfer Vist weiterhin ein wichtiger Bestandteil der kompetitiven Kampfspielszene und wird dieses Wochenende erneut auf der bevorstehenden EVO 2019 die Bühne betreten. Angesichts der Vorfreude auf die Veranstaltung selbst scheint es eine Überraschung fürStraßenkämpferFans, die für das Turnier bestimmt sind, wurde etwas früher enthüllt.

Die Enthüllung von drei neuen Charakteren – E. Honda, Lucia und Poison – wurde von der Steam-Seite für bestätigtStreet Fighter V: Arcade-Edition, in der detailliert beschrieben wird, dass alle drei Charaktere am 4. August 2019 während EVO 2019 im Spiel eintreffen werden. Vermutlich wurden die Charaktere während des Kampfspielturniers an diesem Wochenende angekündigt und veröffentlicht, aber es scheint, dass die Steam-Seite lass die Katze etwas früher aus dem Sack.

In einem Video, das kurz auf der Steam-Seite zu sehen war (das aber derzeit nicht verfügbar ist), wurde in der Ankündigung detailliert beschrieben, dass E. Honda, Poison undEndkampf's Lucia wird alle in die Liste von aufgenommenStreet Fighter V: Arcade-Editionmit mehreren verschiedenen Kostümen auf Lager.

E. Honda, lange ZeitStraßenkämpferVeteran, wurde seit der Veröffentlichung von stark nachgefragtStraßenkämpfer Vim Jahr 2016, und jetzt scheint es, dass die Fans endlich den Wunsch bekommen, dass der Sumo-Ringer in die Liste aufgenommen wird. Ebenso ist Poison ein wiederkehrender Fanliebling für die Serie, und Lucia (ein Gesicht, das langjährigen Kampfspielfans sicherlich bekannt sein wird) wird sie bekommenStraßenkämpferDebüt, wenn das neue DLC-Pack erscheint.

Street Fighter V: Arcade-Editionist für PS4 und PC verfügbar und Ihr könnt es jetzt bei Amazon abholen .

UPDATE: Capcom hat offiziell bestätigt, dass die Charaktere unterwegs sind, und neue Gameplay-Videos für E. Honda, Poison und Lucia einzeln zusammen mit dem Ankündigungstrailer veröffentlicht. Nachfolgend finden Sie alle vier Videos: