Super Mario 64 Unseen Enemy im Rahmen der jüngsten Nintendo 'Gigaleaks' wiederhergestellt

Der ' Gigaleak ”-Saga läuft seit einigen Tagen und viele interessante Nintendo-Informationen sind daraus aufgetaucht. ROM-Hacker haben ein scheinbares Pokemon-MMO und einige Informationen zu Extras enthülltThe Legend of Zelda: Ocarina of TimeInhalt. Am wichtigsten ist wohl, dass sie die Existenz von Luigi in . bewiesen habenSuper Mario 64.

Während der Großteil der Informationen jetzt gemeinfrei zu sein scheint, tauchen immer noch kleine Teile auf. Verwendung des durchgesickerten Quellcodes vonSuper Mario 64, Twitter-User und bekennender „SM64-Hacker“ Arthurtilly einen zuvor unsichtbaren Feind ins Spiel zurückgebracht.

Der Gegner, der im Spielcode einfach als „Moto“ bekannt ist, ähnelt am ehesten einem „Bob-Omb gemischt mit einem Bully“. Der große runde Feind wird im Lethal Lava Land-Level von . gezeigtSuper Mario 64und wird gesehen, wie er Mario aufhebt und ihn in die Lava schleudert. Seine Aktionen ähneln denen von King Bob-omb im Eröffnungslevel des Spiels, als er herumstampft und Mario packt und wirft.

Während der Feind in seinen Ausgangszustand zurückversetzt wurde, nahm Arthurtilly einige seiner eigenen Änderungen an Moto vor. Im ursprünglichen Code ist Moto unbesiegbar, daher erhielt er seine eigene Todesanimation und eine blaue Münze wurde als Belohnung für seinen Sieg hinzugefügt. Er wurde auch beschleunigt, hatte die Geschwindigkeit seiner Würfe geändert und einen Zustand 'Umfallen' hinzugefügt.

Nintendo war im Laufe der Jahre verschiedenen Lecks ausgesetzt und sie haben es sicherlich nicht auf die leichte Schulter genommen. Letztes Jahr war angeblich der prominente Leaker Sabi gezwungen zu schließen ihren Twitter-Account nach dem Durchsickern von Informationen, darunter Nintendo Directs und verschiedene ROMs. Es ist noch nicht bekannt, welche Haltung das Unternehmen zu diesen jüngsten erheblichen Lecks einnehmen wird.



Zu sehen, wie all diese neuen Informationen ans Licht kommen, lässt mich noch mehr nach dem Gerücht sehnen Super Mario Sammlung zum 35. Jubiläum . Bitte Nintendo, mach es möglich.