Super Mario Maker 2 Review – Auf einer starken Grundlage aufbauen

Im neueste Reihe von von der Kritik gefeierten Wii U-Spielen bekommen eine „Faux-Remake“-Fortsetzung auf den allseits beliebten Nintendo Switch,Super Mario Maker 2macht durchaus Eindruck. Das Originalspiel hatte wohl die längsten Abschnitte aller anderen Wii U-Titel da draußen, mit Geschichten von Spielern, die immer noch zum Original strömten, um ihren Upload-Rückstand zu beseitigen, bevor die Server geöffnet wurden. Und ähnlich wie bei anderen Nintendo Switch-Remaster-Fortsetzungen,Super Mario Maker 2fühlt sich an wie eine willkommene Ergänzung, die es einfach nicht schafft, die zusätzlichen Yards zu einem Touchdown von Chargin 'Chuck zu fahren.

Wenn Sie noch nichts davon gehört habenSuper Mario Maker 2, müssen Sie vollständig von der Gaming-Sphäre getrennt sein. Obwohl es oberflächlich betrachtet eine geringere Wirkung hat als das Original, dominiert es die Kanäle und Streams von Inhaltserstellern und Influencern, während die Leute darum kämpfen, herauszufinden, wer der Beste (und der Schlechteste) ist.Super MarioSpieler auf dem Planeten. Zur Hölle, immer die Ikone, Arby's trommelt sogar mit einem eigenen, engagierten Level für die Förderung des Titels:

Und obwohl Nintendo die gleiche Formel problemlos einem glücklichen Publikum vorstellen könnte, bin ich froh zu sehen, dass das Entwicklerteam einige (aber nicht alle) Kritiken am Original und Vorschläge der Fangemeinde angehört hat. Obwohl viele dieser Änderungen (wie das Hinzufügen von Rampen oder sogar Cat Mario) bei den eher Touch-and-Go-Spielern des Originals verloren gehen können, hat die treue Fangemeinde detaillierte Listen mit allen mechanischen Änderungen, neuen Orten und Optimierungen erstellt das wurde hinzugefügt. Und noch besser, fast alle diese Änderungen schaffen eine erstaunliche Vielfalt an Levels, die völlig unmöglich waren in früheren Iterationen vonSuper Mario Maker .

Aber nicht alle Änderungen an der Formel sind zum Besseren.Super Mario Maker 2hat Creators auf ein Upload-Limit von 32 Levels beschränkt, was wie ein Schritt erscheint, um den Haufen heißen Mülls entgegenzuwirken, der dazu neigt, die Inhalte zu verstopfenKursweltAlgorithmus. Die Gleichung klingt in deinem Kopf gut: weniger Level, weniger Müll. Das ist alles schön und gut, bis Sie feststellen, dass dies eine künstliche Obergrenze für alle Schöpfer ist – viele Leute in der engagierten Community erstellen Hunderte von Levels. Zusammen mit der Entfernung der Möglichkeit, heruntergeladene Kurse zu bearbeiten (warum?), hat Nintendo (zumindest anfangs) eine weniger freundliche Umgebung für die Kerngruppe geschaffenSuper Mario Maker 2Spieler, die nach der Veröffentlichung des nächsten Flaggschiff-Spiels für Nintendo Switch hier bleiben werden.

Obwohl dies ein ziemlich erheblicher Verlust ist und hoffentlich nach dem Aufruhr nach der Veröffentlichung behoben wurde, bewirkt die Hinzufügung einer formellen Kampagne Wunder, um den Mehrwert zu erhöhenSuper Mario Maker 2. Ich habe wahrscheinlich allein in diesem Modus solide 7 oder 8 Stunden versenkt, wo wir einige professionelle Designer sehen konnten, die die Grenzen des kreativen Designs wirklich austesteten, ungehindert von thematischen oder stilistischen Notwendigkeiten von richtigem 2DSuper MarioTitel. Fügen Sie eine gesunde Portion Humor und buchstäbliches „Weltenbauen“ hinzu und Sie erhalten einen ziemlich robusten Modus, der wahrscheinlich der beste ist. Da ist nichtsSuper Mario Maker 2macht es besser, als den Glanz und das Talent der tatsächlichen Nintendo-Mitarbeiter hervorzuheben.



„Es gibt nichts, wasSuper Mario Maker 2macht es besser, als die Politur und das Talent der eigentlichen Nintendo-Mitarbeiter hervorzuheben.“

Das soll jedoch nicht heißen, dass einige Level in Course World alles andere als atemberaubend sind. Sobald Sie sich durch die trickreichen Auto-Mario-, Troll- und Musik-Levels navigiert haben, gibt es einige wirklich erstaunliche Kreationen in der Menge, die der Algorithmus (vor allem besser) hervorhebt. Nehmen Sie als Beispiel „Super Metroid Mario“ (XDS-MBB-PXF), das eine unglaublich solide Nachbildung von aMetroidSpiel – bis hin zum Verlust all Ihrer Fähigkeiten am Anfang. Wenn Sie nach großartigen Levels ohne Thema suchen, gibt es mehr als ein paar. „The Key in the Basement“ (LFC-M2Y-K79) zum Beispiel ist genau die richtige Balance, um eine Herausforderung zu sein, aber Menschen ohne Expertenkenntnisse nicht auszusperren.

Es gibt viele Amateur- (und professionelle) Spieledesigner, die spielenSuper Mario Maker 2, und sie sind diejenigen, die das Spiel lohnenswert machen. Der Kurserstellungsmodus wird die meisten Leute langsam daran gewöhnen, besser zu werden, aber selbst das Spiel scheint zu verlangen, dass Sie einige Produkttests Ihrer Level durchführen, bevor Sie es in Course World hochladen. Noch besser ist, dass Course Maker auch alleine eine Menge Spaß macht. Zu viele „Sandboxen“ im Gaming verfehlen das, was eine Sandbox ist: nicht nur ein Ort zum Kreieren, sondern auch ein Ort, an dem man Spaß daran haben kann. Während das Navigieren durch die komplizierten Optionen und Menüs einige Stunden dauern kann, bis Sie sich daran gewöhnt haben, werden Sie schnell feststellen, dass das Erstellen von Levels oft mehr Spaß macht, als die anderen tatsächlich zu spielen.

Zu guter Letzt gibt es noch ein paar Lebensqualitätsmängel, die ich noch habeSuper Mario Maker 2die vom Original übernehmen; Kurs-IDs haben sich gegenüber 'Freundescodes' immer wie der schmackhaftere Onkel angefühlt, und ich wünschte, es gäbe eine bessere Möglichkeit, nach Kursen zu suchen. Ich bin etwas überrascht, dass Nintendo beschlossen hat, Level-Erstellern keine Möglichkeit zu geben, 'Welten' zu erstellen, was seit der ursprünglichen Veröffentlichung ein ziemlich heiß nachgefragtes Feature war. Multiplayer fühlt sich im Prinzip wie ein nachträglicher Gedanke an, was irgendwie schade ist (aber letztendlich kein großer Verlust).

'Soberer Mario Maker 2ist das Spiel, das immer weitergibt und gleichzeitig genug Raum lässt, um in der Zukunft zu bauen.“

Und all das beiseite schieben,Super Mario Maker 2ist immer noch einer der besten Orte, um benutzergenerierte Inhalte im Jahr 2019 zu genießen, und, was noch wichtiger ist, unter den besten Nintendo Switch-Pickups. Es gibt ein paar Stolpersteine, von denen ich denke, dass sie mit zukünftigen Updates und DLC behoben werden, aberSuper Mario Maker 2fühlt sich an wie eine Feier von allemSuper Mario.Während die Vanilla-Version des Spiels Endgame-Spieler ohne Patch aussperren wird, trägt die Einführung eines Story-Modus viel dazu bei, eine breitere Attraktivität für alle Fähigkeitsstufen zu schaffen – nicht nur Leute, die nach automatisch gestarteten Mario-Levels suchen oder unglaublich schwierige Trolllevel.

Super Mario Maker 2mag einen schwächeren Eindruck machen als das bahnbrechende Original, aber es durchbricht das Tor mit weit weniger Problemen und mit viel mehr Attraktivität. Obwohl es bei einigen stark nachgefragten QoL-Verbesserungen das Ziel verfehlt, fügt es viel mehr Wert, Vielfalt und Wiederspielbarkeit hinzu.Soberer Mario Maker 2ist das Spiel, das immer wieder gibt und gleichzeitig genug Raum lässt, um in der Zukunft zu bauen.