Der Produzent der Sword Art Online-Serie möchte ein Virtual Reality SAO-Spiel und mehr entwickeln

DerSchwertkunst OnlineDie Wurzeln der Serie sind fest in den Träumen und Sehnsüchten verankert, die viele für die virtuelle Realität teilen (ohne natürlich das Gehirn zu braten, wenn man im Spiel stirbt), also als ich es hatteSchwertkunst Online: Hohle VerwirklichungProduzent Yosuke Futami vor mir, die erste Frage, die ich stellte, war absolut offensichtlich: Könnten wir jemals ein echtes sehen?Schwertkunst onlineSpiel gemacht für die virtuelle Realität?

Die Antwort von Futami-san war definitiv interessant:

'Na sicher. VR-Technologie und VR-Funktionen sind gerade im Trend und Sword Art Online selbst ist eine Geschichte über ein VRMMORPG. Wir denken, dass das Hinzufügen von VR zu einem SAO-Spiel eines der Hauptthemen sein wird.

Es ist noch nicht entschieden, ob wir Sword Art Online: Hollow Realization VR-Funktionen hinzufügen werden oder nicht, aber wir denken, dass es in Zukunft eines der Hauptziele sein wird, ein VR-Spiel basierend zu machen auf SAO.

Es kann ein paar Jahre oder länger dauern, aber ich gehe davon aus, dass in Zukunft VR-Spiele auf Basis von SAO sicherlich kommen werden.“

Natürlich ist das ursprüngliche Sword Art Online auch ein MMORPG, also habe ich, da ich schon dabei war, Futami-san auch gefragt, ob er ein echtes MMO basierend auf dem Franchise erstellen möchte:

„Ob ich ein echtes MMORPG [basierend auf Sword Art Online] machen möchte, die Antwort ist ja, ich würde es gerne tun. Aber als Produzent ist die Art von MMORPG, die ich erstellen möchte, etwas zwischen echtem MMORPG und einem „Offline-MMO“.



Bei SAO geht es um ein Virtual-Reality-MORPG, und ich würde gerne diesen Geschmack im Spiel haben. Wenn sich ein Spieler in das Spiel einloggt, gibt es dort viele Charaktere, aber der Spieler selbst weiß nicht, ob diese Charaktere KI oder tatsächlicher Spieler sind.

Ich möchte so eine Welt erschaffen. Es zu schaffen ist mein Traum. Persönlich möchte ich wirklich diese Art von MMORPG erstellen.“

Persönlich würde ich sehr gerne sowohl ein Virtual Reality SAO-Spiel als auch ein MMORPG basierend auf dem Franchise spielen. Natürlich wäre die Zusammenführung beider Ideen wahrscheinlich die beste Option.

Bandai Namco ist jedoch stark an der VR-Entwicklung beteiligt. Sie öffneten sich Virtual-Reality-Showroom in Tokio , und ihreSommerkurssteht an vorderster Front bei der Entwicklung von Charakterinteraktionen in Virtual-Reality-Umgebungen. Bedenkt, dassSchwertkunst onlineist im Grunde das perfekte Franchise für VR, ich bin gespannt, was die Zukunft bringen wird.