Tabletop-Miniaturspiel Fallout: Wasteland Warfare-Vorbestellungen sind jetzt geöffnet

Modiphus Entertainment hat angekündigt, Vorbestellungen für sein kommendes Tabletop-Spiel basierend auf dem beliebtenAusfallenFranchise.

Fallout: Wasteland Warfareermöglicht es den Spielern zu erlebenAusfallenauf vielfältige Weise, einschließlich durch narrative, kooperative und Solo-Missionen. Sie und Ihre Freunde werden sich im vertrauten nuklearen Ödland wiederfinden, mit einer Vielzahl bekannter Gesichter und Orte, nur in 32-mm-Miniaturform.

Ähnlich wie beim Videospielerlebnis werden die Spieler Quests abschließen, um Obergrenzen zu verdienen und Fraktionen, Anführer und Siedlungen im Ödland weiterzuentwickeln. Je weiter Sie kommen, desto mehr Ausrüstung sammeln Sie und Sie werden schließlich mit neuen Vergünstigungen, Waffen und weiteren Upgrades für die nächste Aufgabe ausgestattet sein.

Modiphus erklärt dasFallout: Ödland Kriegwird ab März 2018 an diejenigen ausgeliefert, die das Glück haben, eine Vorbestellung zu ergattern, aber es sind noch mehr Inhalte für das Spiel geplant. Fraktionserweiterungen, Charaktererweiterungen und Einheitenerweiterungen lassen Ihr Tabletop-Erlebnis Schlachten mit Figuren von drei bis dreißig Figuren gleichzeitig erleben.

DerFallout: Wasteland Warfare – Starterset für zwei Spielerist ab sofort vorbestellbar über die Modiphus Entertainment-Geschäft für 79,99 $. Wenn Sie jedoch 160 US-Dollar für ausgebenFallout: Wasteland WarfareVorbestellungen über die verschiedenen angebotenen Pakete erhalten Sie auch die Nuka Cola Girl Special Event Miniature, die mit zusätzlichen Karten zu ihrem Thema geliefert wird.

Unten finden Sie eine Galerie mit einigen der Miniaturen, die Sie erwarten können inFallout: Wasteland Warfare.