Tales of Berserias Western-Release-Fenster angekündigt; Läuft mit 1080p, 60 FPS auf PS4

Geschichten von Berseriafür PS4 und PC hat endlich ein Release-Fenster für den Westen. Während einer speziellen Veranstaltung, an der DualShockers teilnahm, gab Produzent Yasuhiro Fukaya bekannt, dass der Publisher sehr hart an der Lokalisierung arbeite, um das Spiel so schnell wie möglich, Anfang 2017, nach Nordamerika und Europa zu bringen.

Das Spiel wird Stimmen in Japanisch und Englisch sowie Untertitel in Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch und Russisch haben.

Wir erfahren auch, dass Bandai Namco sich bewusst ist, dass viele Spieler mit der Kampfkameraarbeit von . nicht zufrieden warenGeschichten von Zestiria, also konzentrierten sie sich darauf, es im Liberation Linear Motion Battle System (LIMBS) zu verbessern, das in . implementiert wurdeGeschichten von Berseria, sodass die Spieler es mit dem Analogstick steuern können.

Zu guter Letzt stellte Mr. Fukaya klar, dass das Spiel mit einer Auflösung von 1080p und stabilen 60 Bildern pro Sekunde laufen wird.

Unten können Sie sich eine große Galerie mit Screenshots und Grafiken ansehen. Nicht alle von ihnen sind neu, aber sie geben dennoch einen guten Überblick über das Aussehen des Spiels: