Tekken X Street Fighter ist immer noch möglich, aber 2019 'schwerer zu rechtfertigen', sagt der Tekken-Produzent

Lassen Sie uns auf 2012 zurückblicken: Barack Obama ist immer noch in seiner ersten Amtszeit als US-Präsident, der ersteRächerFilm ist zwei Monate von seinem Kinostart entfernt, und CapcomsStreet Fighter X Tekkenkommt in die Läden. Kampfspiel-Fans erwarten seitdem den Begleittitel von Bandai Namco, aberTekken X Street Fighterist immer noch ein weißer Wal. Über sieben Jahre später erhalten wir ein weiteres Fast-Update vom Serienproduzenten Katsuhiro Harada, aber es ist nicht sehr ermutigend.

Sprechen mit VGC , überlegte Harada aufrichtig, ob es für einen sinnvoll war oder nichtTekken X Street FighterSpiel herauszukommen. Seine folgende Erklärung war nicht allzu weit entfernt ein weiteres Update, das er vor zwei Jahren bereitgestellt hat , wenn auch diesmal etwas ausgefeilter. Harada ist zwar „emotional bereit dafür“, „seit 2012 haben sich die Dinge stark verändert“, wobei Harada vorschlägt, dass er eine weitere Zustimmung von Capcom benötigen würde, wenn er das Projekt vorantreiben würde.

Zu der Zeit, als Tekken X Street Fighterwurde auf Eis gelegt , die Entwicklung sei zu etwa 30 % abgeschlossen, schätzt Harada. Und mit Gastcharakteren wie Akuma ausStraßenkämpfer und Gänse Howard ausDer König der Kämpfer Gastauftritte inTekken 7, war Harada „aufgeregt“, wie ihre Charaktere beim Übergang von 2D zu 3D aussahen und sich anfühlten. Aber das ist genau das Richtige –Tekken 7geht es noch ganz gut.

Straßenkämpfer Vist auch allein in Ordnung, würde Harada sagen und sowohl das nennen als auchTekken 7'einige der besten Kampfspiele aller Zeiten.' Harada zitierte den Lebenszyklus von Kampfspielen, der traditionell ein oder zwei Jahre lang vor einer Fortsetzung lag, aber moderne Kampfspiele fungieren jetzt als Dienstleistungen.Tekken 7, insbesondere hat viel DLC-Unterstützung nach der Veröffentlichung . Die Angst spaltet dann die Gemeinschaft. „Das war aus Marketingsicht eine ernsthafte Überlegung“, sagt Harada.

Es ist eine berechtigte Sorge, die auch zwei Jahre nach seinen anfänglichen Bedenken immer noch Bestand hat – um ehrlich zu sein,Street Fighter X Tekkenkam zu einer seltsamen Zeit zwischen den Titeln heraus und verlor wohl an Dampf in der Kampfspiel-Community. Trotzdem wäre es schade, wenn nicht die Hälfte dieses ehrgeizigen Crossovers nie zum Tragen kommt – außerdem sind unsere früheren Geschichten auf dieser Website nicht gut gealtert. Hast du gesehen unsereStreet Fighter X TekkenRezension in letzter Zeit? Die letzte Zeile war wörtlich: 'Hier schaust du dich an,Tekken X Street Fighter.'

Hier sieht man dich in der Tat an. Bis dahin passen wir auf einige Ratschläge von Harada im Jahr 2018 : „Halt den Mund und schau Streaming oder iss leckere Pizza.“