Diese neuen Popstar-Skins in League of Legends werden Riot Games so viel Geld einbringen

Die League of Legends World Championship 2018 ging gestern zu Ende, als Invictus Gaming Fnatic besiegte, um den Summoner's Cup zu gewinnen. Leider war das Finale im Matchup nicht so unterhaltsam und nach dem Turnier scheint es das Einzige zu sein, was es gibtLeague of LegendsFan spricht, ist ein neues Lied, das mit dem Spiel verbunden ist.

Ja, Riot Games hat wieder einmal mit einer anderen Gruppe zusammengearbeitet, um einen neuen Song herauszubringen, der mit verbunden istLeague of Legends. Dieses neueste Lied namensPOPSTAR, debütierte gestern während der Eröffnungszeremonie der WM-Finals in einer Live-Performance der Gruppe KD/A. Das Einzigartige an KD/A ist jedoch, dass sie nicht aus echten Menschen bestehen.

League of LegendsChampions Akali, Ahri, Kai’Sa und Evelynn bilden KD/A und ihre eigenen digitalen Avatare traten aufPOPSTARauf der Bühne in Korea. Dies ist nicht das erste Mal, dass Riot diese digitalen Charaktermodelle beim Weltfinale verwendet und 2017 neu erstellt hat Elder Dragon ausLeague of Legendsdie durch die Arena geflogen sind . Neben diesen digitalen Versionen der auf der Bühne auftretenden Charaktere waren auch die echten Sänger (Madison Beer, Miyeon und Soyeon von (G)I-DLE und Jaira Burns) bei der Vorführung anwesend.

Nach der Aufführung und dem Debüt vonPOPSTARWährend der Worlds veröffentlichte Riot Games dann die Charakter-Skins, die jeder Champion von der Live-Performance trug, damit die Spieler sie kaufen und im Spiel tragen konnten. Sagen wir einfach, dass sie sich bisher wie warme Semmeln verkaufen. Einige Leute berichteten, dass die Schaufensterfront imLeague of LegendsKunde war es gab große Probleme, als die neuen Skins verfügbar wurden aufgrund der schieren Anzahl von Leuten, die versuchten, sie auf einmal zu kaufen.

Im Grunde hat Riot nicht nur wieder einen weiteren Song geschaffen, auf den die Fans in den kommenden Monaten und Jahren stoßen werden, sondern indem sie ihn mit einem tatsächlich käuflichen Gegenstand im Spiel gekreuzt haben, haben sie sichergestellt, dass sie wahrscheinlich Millionen verdienen werden von dieser einen Serie von Skins allein. Jeder Skin kostet etwa 10 US-Dollar, was keineswegs billig ist. Trotzdem muss ich sagen, dass dies einige der detaillierteren und coolsten Skins sind, die Riot seit einiger Zeit veröffentlicht hat. Wenn Spieler also ihr Geld dafür ausgeben, kann ich ihnen keine Vorwürfe machen.

Es gibt ein neues animiertes Musikvideo fürPOPSTARauch unten angehängt, die auch kürzlich veröffentlicht wurde. Zum jetzigen Zeitpunkt ist es bis auf Platz 12 auf der Trendseite von YouTube. Falls du es nicht wusstest, Leute wie dieseLigaSpiel.