Tony Hawks Pro Skater 1+2 Review – Landung des fast perfekten Kickflips

Es ist ohne Zweifel bemerkenswert, wie viel Einfluss das auf die Skateboardszene hatTony Hawks Pro Skaterhatte, als es 1999 auf den Markt kam. Das Spiel beeinflusste nicht nur zukünftige Skateboard-Hits wieSchlittschuh, Skater XL,undSitzung, aber es hat fast jeden Skateboarder beeinflusst, den ich persönlich kenne oder kenne. Jeder aus den 90ern hat lebhafte Erinnerungen an den klassischen Arcade-Skateboard-Titel. Tatsächlich greifen Leute, die seit Jahren nicht mehr geskatet sind, wieder zu Boards und steigen wieder ein. Obwohl ich traurig bin, dass es keine brandneue Iteration in der Serie ist, bin ich unglaublich begeistert, meine Kindheit noch einmal erleben zu können.

Tony Hawks Pro Skater 1+2 —vielleicht eine der nervigsten Arten, ein Spiel zu betiteln—ist ein komplettes Remake der beiden Originalspiele, bei dem sich jeder Teil seines Arcade-Gameplay-Veteranen intakt halten wird, während gleichzeitig neue Elemente eingeführt werden, um das Erlebnis für ein modernes Publikum zu bieten . Aber Sie können absolut erwarten, die Originallevel in völlig neuen Details und den Originalsoundtrack zu sehen neben brandneuen Tracks von modernen Künstlern.

Meine Zeit mit demTony HawkSpiele begannen irgendwann nach der Veröffentlichung von zu schwindenTony Hawks Underground 2. Nachdem ich durch dieses Remake in die ersten beiden Spiele zurückgesprungen war, wühlte ich schnell in meinem Muskelgedächtnis und innerhalb von Minuten verkettete ich Combos wie früher. Alles fühlt sich vertraut an und es sieht einfach besser aus.

Levels sind genau so angeordnet, wie ich sie in Erinnerung habe: klein und kompakt mit Leveldesign, das dafür sorgt, dass du immer nur einen Kickflip und eine Anleitung vom nächsten Objekt entfernt bist, um deine Combo-Kette fortzusetzen. Und mit aktualisierter Grafik sehen die Level jetzt viel komplexer aus, da Glastüren das Innere freigeben, Pfützen die Umgebung reflektieren, Lichter von Objekten schimmern und mehr Unordnung verstreut ist.

Die hochwertigen Texturen und die Nachbearbeitung sind sicherlich etwas, das beeindruckt, aber es gibt keine offizielle Fotomodus-Funktion, was verwirrend ist. Die Skateboard-Kultur ist stark davon geprägt, Fotos und Videoclips von Tricks und Sessions zu bekommen, und das in einer Zeit, in der Fotomodi werden in modernen Videospielen immer beliebter , fühlt sich dies wie eine große verpasste Gelegenheit an, aus der Kultur des Teilens in den sozialen Medien Kapital zu schlagen. Die meisten Bilder in diesem Test wurden mit einer Mischung aus einer Drittanbieteranwendung und Nvidia Ansel aufgenommen.

Tony Hawk

'Obwohl ich traurig bin, dass es keine brandneue Iteration in der Serie ist, bin ich unglaublich begeistert, meine Kindheit noch einmal erleben zu können.'

In puncto Gameplay hat Vicarious Visions dafür gesorgt, dassTony Hawks Pro Skater 1+2hält seine Arcade-Wurzeln stark intakt. Du hast immer noch einen 2-Minuten-Timer, kannst immer noch von einer Kicker-Rampe über einen Laternenpfahl ollie und kannst immer noch in unglaublich schneller Abfolge Tricks verketten. Damit steht der rasante Spaß mit der Tastenkombination im Vordergrund.



Die Level sind an den Fortschritt gebunden, wobei jedes freigeschaltete Level eine bestimmte Anzahl von Zielen erfordert, die abgeschlossen werden müssen. Dies ist zwar frustrierend, wenn Sie wirklich mit einigen der Ziele kämpfen, hält aber den Fokus des Skateboardings auf Ausdauer präsent. Es ist eine clevere Möglichkeit für das Spiel, Sie zu ermutigen, es weiter zu versuchen, und schließlich werden Sie Erfolg haben. Trotzdem wäre es schön gewesen, eine Art Leitsystem zu haben oder zumindest einige Ziele wie „Grind the Bells“ sichtbarer zu machen. Sicher, es könnte ein Teil der Herausforderung sein, aber es gibt keine Rücksicht auf diejenigen, die Schwierigkeiten haben, sie visuell zu finden.

„In Bezug auf das Gameplay hat Vicarious Visions dafür gesorgt, dassTony Hawks Pro Skater 1+2hält seine Arcade-Wurzeln stark intakt.“

Indem ich das sage,Tony Hawks Pro Skater 1+2ermöglicht es Ihnen, einige Assists für diejenigen zu aktivieren, die mit der Mechanik zu kämpfen haben. Assists wie das perfekte Gleichgewicht aller Rail- und Manual-Tricks und andere, die es unmöglich machen, abzuspringen, können den Spielern helfen, das Spiel auf ihrem Komfortniveau zu genießen. Diese Assists funktionieren in bestimmten Spielmodi nicht und wenn sie aktiviert sind, wird Ihre Punktzahl nicht in der Bestenliste aufgezeichnet. Wenn Sie jedoch alle Ziele vermeiden möchten, können Sie „Rangliste und Kür“ eingeben, mit der Sie entweder Kür, Speedrun oder eine einzelne Ranglistensitzung spielen können. In diesem Bereich sind in beiden Spielen bereits alle Level freigeschaltet.

Während der Großteil des Spiels hauptsächlich Einzelspieler ist, gibt es Mehrspieler-Elemente. Split-Screen-Multiplayer zum Beispiel behält das nostalgische Gefühl, während der Online-Modus dich und 6 andere Spieler in zahlreiche Levels versetzt, um in verschiedenen Spielmodi gegeneinander anzutreten. Es gibt einen „Jams“-Modus, in dem Sie einfach nur Spaß haben, mit anderen durch die Herausforderungen zu skaten, und es gibt einen Wettbewerbsmodus, in dem es ernster wird. Ich denke, es sollte einen Modus geben, um einfach mit anderen Skatern zu chillen, vorzugsweise mit Freunden, ohne sich um Zeit und Konkurrenz kümmern zu müssen; nur skaten um des skatens willen. Auf dem PC wäre dies – gepaart mit dem Voice-Chat von Drittanbietern – in diesen seltsamen Pandemiezeiten unglaublich willkommen.

Tony Hawk

„Ich denke, es sollte einen Modus geben, um einfach mit anderen Skatern zu chillen, vorzugsweise mit Freunden, ohne sich um Zeit und Konkurrenz kümmern zu müssen. nur Schlittschuhlaufen um des Schlittschuhlaufens willen.“

Es gibt auch viel mehr Anpassungsoptionen, um deine Skater und Parks wirklich auf dich abzustimmen. Sie können insgesamt 4 benutzerdefinierte Skater mit verschiedenen Arten von Kleidung, Decks, Rollen, Hauttönen, Skatestil, Statistiken usw Herausforderungen und Level-Ups.

Es gibt einen Laden, in dem Sie Gegenstände kaufen können, indem Sie im Spiel verdiente Währung verwenden, die Sie durch die Teilnahme an Wettbewerben und das Abschließen von Herausforderungen erhalten. Was ich seltsam fand, ist, dass Sie auch Requisiten für den Create-a-Park-Modus kaufen können. Obwohl es ein guter Anreiz ist, Spieler zu ermutigen, mehr zu spielen, mehr zu verdienen oder mehr zu kaufen, hätte ich es vorgezogen, vollen Zugriff auf die Requisiten zu haben, um sofort meine kreative Skatepark-Seite zu öffnen. Ich denke, meine Befürchtungen stimmen hier eher mit der Tatsache überein, dass bereits detailliert beschrieben wurde, dass das Spiel beim Start keine Mikrotransaktionen haben wird, aber sie könnte zu einem späteren Zeitpunkt umgesetzt werden . Wenn ich sehe, wie die im Spiel verdiente Währung an verschiedenen Requisiten und Kleidung frisst, sehe ich sicherlich eine Gelegenheit, exklusive Gegenstände und Kosmetika zu haben.

Trotzdem ist die Größe der Parks, die Sie erstellen können, ziemlich umfangreich und bietet Platz und Flexibilität für einige ziemlich gut gestaltete Parks. Es kann sich jedoch einschränkend anfühlen, wenn Sie feststellen, dass Sie Objekte nicht nur in scharfen 90-Grad-Winkeln ohne Rotationsfreiheit drehen können. Es gibt einen Online-Bereich, in dem Sie von der Community erstellte Inhalte sowie offizielle Kreationen von Vicarious Visions erkunden können.

Wenn Sie es schaffen, wie der Veteran, der Sie sind, durch die ersten beiden Spiele zu blitzen, haben Sie eine fortlaufende Liste von Herausforderungen, die Sie beschäftigen, mehr verdienen und mehr freischalten. Diese Herausforderungen sind für jeden verfügbaren Modus vorhanden, was bedeutet, dass Sie unabhängig davon, welchen Modus Sie bevorzugen, etwas mehr zu erreichen haben.

Tony Hawk

„Die Größe der Parks, die Sie erstellen können, ist ziemlich weitläufig und bietet Platz und Flexibilität für einige ziemlich gut gestaltete Parks.“

Alle diese Menüelemente für die Skater-Anpassung, den Store, die Statistiken und andere sind wie die meisten modernen Spiele gestaltet. Untermenüs sind im Hauptmenü versteckt, auf das Sie über die Stoßfänger und Auslöser zugreifen können. Es fühlt sich verwirrend an, aber verständlich, aber auch etwas anstrengend. Schließlich sieht es aus wie Hauptmenü Hub > Skater > Look > Tricks > Trick Select > Button Input for Trick Select. Es ist kein großes Problem, aber ich habe diese Art von Menüs einfach satt und wünschte, es wäre etwas schlanker.

Für dich gehärtetTony HawkVeteranen gibt es die Möglichkeit, entweder das Standard-Steuerungsschema zu verwenden oder das Steuerungsschema in einem der beiden ursprünglichen Spiele zu ändern. Persönlich fühlte ich mich mit der Standardsteuerung mit einem Xbox-Gamepad wohler, aber selbst dann fühlte es sich falsch an, keinen klassischen PS1-Controller zu verwenden. Ich stellte fest, dass mein modernes Ich automatisch nach dem Daumenstab griff, aber mein nostalgisches Gedächtnis ließ meinen Daumen immer zum D-Pad tanzen – wo er sein sollte.

Tony Hawk

'[Tony Hawks Pro Skater 1+2ist] ein Rückblick in die Vergangenheit, der seinen Charme und sein Erbe nicht ausgelöscht hat.“

Tony Hawks Pro Skater 1+2fühlt sich an wie die perfekte Art, diesen Klassikern zu huldigen. Dies liegt hauptsächlich am Spiel, das es mir ermöglicht, meine Jugend in modernen Fähigkeiten zu überdenken, aber auch, weil es sich anfühlt, als ob das Spiel mit mir aufgewachsen ist. Die Pro-Skater-Auswahl umfasst eine vielfältige Auswahl an Skatern, einige neu und andere, an die ich mich aus den Originalspielen der Franchise erinnere, aber sie sind bis heute in ihrem wahren Alter vertreten. Es ist, als wäre ich mit einem alten Freund wieder vereint, und obwohl wir erwachsen geworden sind und neue Freunde im Schlepptau haben, sind die Erinnerungen, die wir durchgemacht haben, lebendig.

Tony Hawks Pro Skater 1+2ist keine Simulation, im Gegensatz zu den meisten modernen Skateboard-Spielen, die wir heute sehen, sondern macht Spaß, macht Spaß in kurzen Ausbrüchen oder langen Sessions. Es ist ein Rückfall in die Vergangenheit, der seinen Charme und sein Erbe nicht ausgelöscht hat; Stattdessen baut es darauf auf und wird zu einem der besten Remakes, die 2020 herauskommen werden, während seine ursprünglichen Wurzeln intakt bleiben, aber nach modernen Standards.