Untitled Goose Game Review – Eine Komödie der Fehler

Von allen visuellen Medien scheinen Videospiele das Medium zu sein, das sich dem Humor am meisten entzieht. Sicher, Autoren können ein lustiges Drehbuch veröffentlichen und Animatoren können ihre Charaktere dazu bringen, dumme Dinge zu tun, aber die Interaktivität des Spiels schreit nach dem Akt des Spielens, um für den Spieler eine Komödie zu schaffen. Dies Gänsespiel ohne Titelvom Haus Haus könnte sehr gut als Gegenmittel für den Mangel an Comedy in Spielerfahrungen dienen, auch wenn es nicht sein volles Potenzial ausschöpft.

Es ist ein Spiel mit einer Liste von Zielen und einer Sandbox mit Werkzeugen, mit denen der Spieler herumspielen kann. Welche Ergebnisse sind ein Spiel weniger ähnlich?Ziegensimulatorund mehr wie die letztenHitmanTitel. Es lädt die Spieler ein, mit einem gewissen Freiheitsgrad Spaß zu haben, aber am Ende ist es ein Videospiel, bei dem Sie von A nach B gehen. Es ist offen genug, um alberne Situationen in Ihrem eigenen Tempo zu schaffen, aber starr genug, da die Heiterkeit vorhanden ist seine Grenzen.

Trotzdem gibt es in der Tat einen „Honk“-Button, und ja, es macht super Spaß, ihn zu missbrauchen.

'[Gänsespiel ohne Titelist] offen genug, um in Ihrem eigenen Tempo alberne Situationen zu schaffen, aber starr genug, dass die Heiterkeit ihre Grenzen hat.“

Die Prämisse hier ist, dass du wie eine Arschlochgans spielst. Und nicht irgendeine Arschlochgans, sondern eine Arschlochgans mit einer Agenda. Dies wird durch eine wörtliche „To-Do-Liste“ dargestellt, die in Kursivschrift handgeschrieben ist. Wer diese Liste tatsächlich geschrieben hat, ist unbekannt und macht die Gestaltung etwas verwirrend, aber der Kontrast zwischen der Ordentlichkeit der Liste und der verrückten Natur des eigentlichen Gameplays ist an sich ziemlich unterhaltsam. In den meisten Fällen handelt es sich bei diesen Listenelementen um die Spielergans, die unter den Einwohnern einer kleinen Stadt Unheil anrichtet.

Es gibt vier Hauptbereiche im Spiel, von denen jeder seine eigene To-Do-Liste hat. Bei vielen dieser Aufgaben verursacht der Spieler eine Reihe von Unannehmlichkeiten für einige menschliche NPCs; Im Eröffnungs-Garten-Level müssen Sie beispielsweise den Platzwart nass machen, und der Spieler muss eine Möglichkeit finden, ihn zu einem Sprinkler zu locken und ihn zum richtigen Zeitpunkt zu aktivieren. Um jedes Level zu begrenzen, gibt es eine Wäscheliste mit Gegenständen zum Stehlen und Sammeln; Wenn Sie diese große Aufgabe erledigen, wird ein letztes Listenelement freigeschaltet, das Sie zum nächsten Level bringt. Versteckte To-Do-Gegenstände werden nach Abschluss des Spiels aufgedeckt, so dass man sagen könnte, dass es ein Post-Game gibt, falls Sie diese vor dem Abschluss verpasst haben.

Neben der oben erwähnten Hup-Taste gehören zu den Steuerungen für dieses Spiel Laufen, Greifen, Senken des Nackens und Heben der Flügel. Objekte, mit denen Sie interagieren und die Sie auswählen können, haben eine kleine weiße Anzeige, wenn Sie sich in der Nähe befinden, und das Spiel ist sehr hilfreich, um den Spielern zu sagen, auf welche NPCs sich konzentriert. Wenn Sie beispielsweise einen Apfel stehlen, erscheint ein Apfel als Gedankenblase über der Person, die danach sucht. Einige Objekte wie ein Zwei-Wege-Walkie-Talkie und ein Radio sorgen auch für nützliche und kreative Ablenkungen, während Sie versuchen, durch die für Sie präsentierten Szenarien zu navigieren.



„… der Kontrast zwischen der Ordentlichkeit der [To-Do]-Liste und der verrückten Natur des eigentlichen Gameplays ist an sich schon ziemlich unterhaltsam.“

Diese To-do-Items enthalten keine spezifischen Anweisungen, daher ist es ein Rätsel, herauszufinden, wie man sie erreicht. Es wird alles zu Trial-and-Error, bei dem alle Tools und Optionen rund um das Level durchsucht werden, um die Lösung zu finden, die das Spiel auch für Sie führen möchte. Und die Frustration begann langsam zu köcheln, als mir klar wurde, wie erdrückend das Spiel mit seiner Rätsellogik manchmal sein konnte. Ich werde eines der Rätsel des dritten Levels verderben, bei dem es sich um zwei durch einen Zaun getrennte Hinterhöfe handelt, aber es ist eines, an das ich nicht aufhören konnte, wenn ich über die Natur des Spiels nachdachte.

Eine der Aufgaben war eine „ausgefallene Vase“, von der einer der beiden Nachbarn ein Bild malte. Die Liste besagte, dass ich „jemanden“ dazu bringen musste, die Vase zu zerbrechen, was bedeutete, dass es entweder ein Mensch sein könnte, sie zu zerbrechen. Mir ist aufgefallen, dass der Maler eine Modellgans am Zaun hatte, mit der man eine lustige Kleinigkeit machen kann. Ich versteckte mich auf der anderen Seite des Zauns und hupte, um die Aufmerksamkeit des Malers zu gewinnen. Neugierig näherte sich der Maler dem Modell, und ein weiteres Hupen von mir erschreckte sie und ließ sie zurückfallen. Ich versuchte, die Vase so zu positionieren, dass sie darauf zurückfallen würde, aber die Kollision wurde einfach nicht registriert.

Stattdessen musste ich ein anderes Verhalten des anderen Nachbarn beobachten, um die einzige Lösung des Spiels für diese Aufgabe herauszufinden. Wenn der faule teetrinkende, zeitungslesende Nachbar etwas aus dem Garten des Malers bemerkt, wirft er es achtlos zurück in den Garten seines Nachbarn. Es ist schön und gut, wenn es ein Kleidungsstück oder etwas anderes Weiches ist, aber es gibt Ärger, wenn er die Vase genauso behandelt. Sicher ein urkomischer Moment, aber ich dachte immer wieder:Was ist, wenn meine erste Lösung trotzdem funktioniert?

Es gibt einen Mangel an Vielseitigkeit des Gameplays, den ich nicht erwartet hatte; während House House sich nicht darauf einstellte, ein AAA-Stealth-Spiel wie zu machenHitman, ein Spiel, bei dem es zahlreiche Optionen und Winkel mit den verschiedenen Werkzeugen gibt, um sich um Ihre Ziele zu kümmern, aber ich wollte den Raum, um verschiedene Dinge auszuprobieren. Nichts Schlimmes für ein Puzzlespiel, aber so offen sollte man von einer Sandbox-Erfahrung nicht erwarten.

Wo das Spiel zweifellos erfolgreich ist, ist seine Präsentation. Es ist aus Makro-Sicht minimalistisch, mit einer ziemlich einheitlichen Farbpalette, einfachen Texturen und einem Mangel an gesprochenen Dialogen; überhaupt keine Probleme, da das Spiel alles, was es braucht, effektiv vermittelt. Auf der Mikroebene haben Umgebungen eine Reihe von Requisiten und Elementen, die diese kleinen Bereiche lebendig und bewohnt wirken lassen. Einfache Effekte wie Linien verstärken die sensorische Heiterkeit, die Menschen erschrecken und überraschen, oder eine Gans, die ein armes Kind anschreit Punkt, wo er sich in einer Telefonzelle versteckt.

Die Partitur basiert vollständig auf Klavier, wenn ich mich nicht irre, und ist eines meiner jüngsten Lieblingsbeispiele für adaptive Musik. Die skurrilen Klaviermelodien passen zum Watscheln der Gans und der Hektik, von einem genervten Thema verfolgt zu werden, und verschiedene Bereiche sind durch unterschiedliche Melodien gekennzeichnet, wobei die Partitur nahtlos übergeht, während Sie von einem Bereich zum nächsten gehen. Das Spiel findet andere Möglichkeiten, Spaß mit Sound zu haben, eines meiner Lieblingsbeispiele ist eine Glasflasche, die keine andere Funktion hat, als den Gänseschnabel aufzusetzen und ihr Hupen zu dämpfen.

Es gibt eine Reihe von urkomischen Situationen, die für das Spiel kuratiert wurden; Sie können sich in einen A/V-Laden schleichen und sich vor einer Live-Kamera wiederfinden, die überall auf Bildschirmen übertragen wird; Sie können den Hocker eines alten Mannes wegziehen, bevor er sich darauf setzt; Sie können einem Jungen die Schnürsenkel zubinden, damit er herunterfällt und seine Brille fallen lässt, und dann seine Brille durch die falsche ersetzen. Es funktioniert, weil Sie, der Spieler, derjenige sind, der diese verheerenden Momente erzeugt, anstatt sie durch Zwischensequenzen zu erleben. Es ist lohnend herauszufinden, wie die NPC-Routinen mit den Zielen des Spiels übereinstimmen. Gleichzeitig wünsche ich mir wirklich, dass ich meine eigenen komödiantischen Szenen erstellen könnte.

„Es funktioniert, weil Sie als Spieler derjenige sind, der diese verheerenden Momente erzeugt, anstatt sie durch Zwischensequenzen zu erleben.“

Leider gab es lustige Momente, die aufgrund der Wiedergabetreue der Steuerung und des Interfaces nicht wirklich lustig sein sollten. Mindestens zwei Objekte nebeneinander zu haben, verursacht einige vorhersehbare Probleme, aber die Dinge gehen schief, wenn Sie versuchen, etwas Bestimmtes an der Person eines NPCs zu schnappen, insbesondere wenn er mehr als ein Objekt trägt. Sehen Sie, sie mögen es nicht, wenn Sie ihre Sachen klauen, also gehen sie natürlich für Sie auf eine fröhliche Jagd; Normalerweise können diese Menschen deiner Gans davonlaufen, und wenn sie dir nahe genug sind, lässt du alles fallen, was du in der Hand hältst, und sie nehmen es zurück. Sie werden wahrscheinlich den Greifknopf zerdrücken und sich mit Brute-Force-Angriffen auf den Weg machen, um diese Objekte zu bergen, was mir an manchen Stellen das Gefühl gab, ich würde es 'käsen'.

Manchmal hole ich einem Menschen etwas zurück, und trotz seiner früheren Inbrunst wird die KI dieses Objekt einfach vergessen und ihrer Routine nachgehen. Etwas, das ich festgestellt habe, ist, dass ich während einer Verfolgungsjagd die Logik des Spiels gebrochen habe, indem ich einen Gegenstand in einen vorherigen Bereich des Spiels gebracht habe, den die NPCs des aktuellen Bereichs nicht betreten dürfen. Es war nicht die ideale Lösung, und ich hatte das Gefühl als ob ich ein bisschen betrügen würde. Das ist alles, um zu sagen, dass direkte Interaktionen mit menschlichen NPCs im schlimmsten Fall klobig sind.

Ich zögere etwas, bei all meinen größeren Kritikpunkten zu bleiben, weil vielleicht das Spiel, das ich erwartete und wollte, einfach nicht das gleiche Spiel war, das House House machen wollte. Aber nachdem mir all diese Werkzeuge in einer unterhaltsamen Welt präsentiert wurden, stellte ich mir immer wieder vor, wie viel weiter und lustiger dieses Konzept hätte gehen können. Ich bin immer dankbar für relativ kürzere Spielerfahrungen, aber ich würde gerne in Zukunft mehr Gänsehaut-Hijinx von diesen Entwicklern sehen. Nimm die Offenheit vonZiegensimulatoraber entferne die Meme, nimm die Vielseitigkeit vonHitmanaber entferne den Mord und behalte unbedingt die lustige Ästhetik und die Klänge vonGänsespiel ohne Titeldas machte es einzigartig.

Und es versteht sich von selbst, aber behalte die Hupen-Taste.