Das Verschwinden von Ethan Carters Entwicklerkommentaren zu The Order: 1886, Länge, Metakritik und Bewertungspunkte

Bei Ready at Dawn's wurde viel Lärm gemachtDer Orden: 1886und es ist die Laufzeit, bei der viele Leute das Gefühl haben, dass die Credits viel zu früh beginnen.

Es ist etwas, das in der Branche weithin diskutiert wird und kein exklusives Argument für die PS4-Exklusivität ist. Die Spiellängen variieren von Genre zu Genre, das ist eine Tatsache. Die meisten RPGs werden Sie mindestens ein paar Dutzend Stunden zurückwerfen, während die Blockbuster im AAA-Hollywood-Stil Ihnen vielleicht fünf oder sechs Stunden Einzelspieler-Action bieten.

Adrain Chmielarz, der Kreativdirektor des wunderbar faszinierenden und düsteren Films The Vanishing of Ethan Carter hat sich kürzlich zusammengesetzt, um mit den feinen Leuten von at . zu sprechen Tech-Raptor wo er alles besprach.

Einige Punkte, die auffallen, sind seine Ansichten über die Spielzeit von Spielen und bietet sogar seine eigene Meinung zu den kürzlich veröffentlichten SpielenDer Orden: 1886.

Auf die Frage, ob er der Meinung sei, dass die Länge eines Spiels als Marker zur Bestimmung der Qualität verwendet werden sollte, sagte Chmielarz Folgendes:

Adrian: Natürlich nicht, Gemälde werden normalerweise nicht nach Größe bewertet, Spiele sollten nicht nur nach ihrer Länge beurteilt werden. Ich meine, Pong ist ein Spiel, das du für immer kostenlos spielen kannst, also packt es ein, Leute, wir sind hier fertig, es gibt nichts mehr zu tun.

Im Ernst, manchmal ist ein langes Spiel ein Problem. Ein knappes, hochoktaniges AAA-Spiel kann sechs Stunden lang sein und Sie werden viele Leute finden, insbesondere diejenigen mit Familien und sehr wenig Freizeit, die diese Tatsache als Plus und nicht als Minus empfinden.



Er fährt fort, seine Ansicht darüber zu geben, wie der Preis und die Länge eines Spiels gemessen werden sollten, und schlägt sogar vor, dass Spielboxen eine durchschnittliche Durchspielzeit zusammen mit der Bewertung, der Plattform und anderen Informationen auf der Box enthalten könnten.

Das Thema ist viel zu laut. Ich hatte gerade einen Typen, der mir getweetet hat, dass The Order: 1886 scheiße ist, weil er niemals 60 Dollar für einen Film ausgeben würde. Nein, auf Cthulhus Tentakel hat das Spiel die Länge von mindestens vier durchschnittlich langen Filmen, also in Wirklichkeit 15 US-Dollar oder weniger pro Film. Besser?

Um es klar zu sagen, ich denke, der Kunde sollte darüber informiert werden, worauf er sich einlässt. Ich hätte nichts dagegen, dass die durchschnittliche Durchspielzeit von Anfang bis Ende Teil einer Spielinfobox in einer Rezension ist, zusammen mit anderen Daten wie Bewertung, Plattform oder Wiederspielbarkeit.

Es ist eine nette Idee und für diejenigen, die nicht die Zeit haben, in ein 40-Stunden-Spiel zu investieren, ist die Spielzeit auf der Box möglicherweise ein interessanter Punkt, obwohl es auch andersherum funktionieren und potenzielle Verkäufe zunichte machen könnte.

Apropos Verkauf: Chmielarz wurde gefragt, ob die Bewertungen von Benutzern oder Kritikern ein wichtiger Indikator dafür sind, dass er bei einem Spiel gute Arbeit geleistet hat.

Am wichtigsten ist mir der Verkauf. Nach der ersten Woche, in der ein schlechtes Spiel einige Leute zum Kauf verleiten kann, ist jede nächste Woche entweder eine Bestätigung, dass Sie gute Arbeit geleistet haben, oder eine Nachricht, dass Ihr Spiel bei den Leuten nicht ankommt oder schlichtweg schlecht ist. Mit anderen Worten, der Schwanz Ihres Spiels sagt Ihnen am meisten über den weltweiten Bedarf an Ihrem Produkt. Ich denke, die Mundpropaganda zusammen mit dem individuellen Hunger nach einer bestimmten Art von Unterhaltung übertrumpft alles andere.

Und schließlich, auf die Frage, was er von aggregierten Bewertungsseiten wie Metacritic hält, gibt Chmielarz eine ziemlich ausgewogene Antwort, während er behauptet, dass das Entfernen von Bewertungen von einigen Websites ihn dazu zwingt, die Bewertung zu lesen, anstatt direkt zur Zahl am Ende zu springen.

Ich habe großartige 4,5/10 IMDB-Filme gesehen und bin bei einigen 9.2/10 eingeschlafen. Es macht Spaß, die Ergebnisse anzuschauen, und ich bin sicherlich froh, dass Ethan gute Ergebnisse erzielt hat, aber die Wahrheit ist, dass mir die durchschnittliche Bewertung nicht viel über das Produkt aussagt. Wenn es allgemein 100% MC oder 13% MC ist, sendet es vielleicht eine bestimmte Nachricht, aber fast alles andere ist fast bedeutungslos.

Aber um ganz ehrlich zu sein, habe ich einige gute Argumente für das Scoring und für Aggregatoren gehört. Ich bin also noch nicht ganz entschieden zu dem Thema. Aber ich mag es, wie das Entfernen einer Partitur meinen faulen Hintern dazu zwingt, die verdammte Rezension tatsächlich zu lesen.