Anti-Cheat von Warzone wurde nach Angaben eines Hackers veröffentlicht, der ein Hardwareverbot erhielt

Der Anti-Cheat von Warzone ist einer der wichtigsten Aspekte des Spiels, und die Community wird ziemlich ungeduldig über die Ankunft des Features.

Warzone wurde bereits 2020 veröffentlicht und ist im Laufe der Monate erheblich gewachsen und hat seinen Platz als einer der beliebtesten Multiplayer-Shooter auf dem Markt gefestigt. Activision hat mit den Titeln einen einzigartigen Ansatz verfolgt und seinen letzten Titel, Call of Duty Black Ops: Cold War, ebenfalls mit Warzone zusammengeführt. Tatsächlich wird der kommende Titel Vanguard auch mit diesen beiden Spielen zusammengeführt.

  • MEHR : Apex Legends Update 1.78 heute (23. August) – Patchnotes & Seher Nerf

Vor kurzem haben wir das Update für Staffel 5 im Spiel erhalten, das einige bedeutende Änderungen an den Titeln vorgenommen hat. Von der Veröffentlichung neuer Waffen bis hin zu Vergünstigungen und vielem mehr bekamen die Fans mehr, als sie sich wünschen konnten.

Zur Enttäuschung der Fans wurde die Anti-Cheat-Funktion jedoch nicht mit dem Update für Staffel 5 veröffentlicht. Später wurde bekannt, dass der Anti-Cheat zusammen mit der neuen Karte erscheinen wird, die noch in diesem Jahr veröffentlicht werden soll.

Anti-Cheat von Warzone wurde laut Hacker veröffentlicht, der Hardware-Bann erhalten hat

Raven Software hat zwar klargestellt, dass Anti-Cheat noch in diesem Jahr erscheinen wird, aber es scheint, als hätten sie die bestehenden Cheat-Maßnahmen erheblich ausgeweitet.

@rushman360

Anti-Cheat ist da! #fyp #viral #blowthisup

♬ Originalton – RUSH360

Demzufolge Tick ​​Tack Video eines Hackers verhängt Raven Software jetzt Hardware-Verbote für Leute, die in Warzone betrügen. Dies bedeutet, dass Ihr PC das Spiel nicht erneut spielen kann, wenn Sie im Spiel cheaten, auch wenn Sie ein anderes Konto verwenden.



Der Hacker gibt an, dass er Konten gesperrt hat, auf denen er noch nicht einmal gespielt hat, was die Tatsache bestätigt, dass die Hardware-Sperrung tatsächlich wahr ist. Obwohl es weniger wahrscheinlich ist, dass dies der eigentliche Anti-Cheat ist, könnte es sein, dass die Funktion stillschweigend eingeführt wird. Dies ist eine ziemlich interessante Maßnahme von Raven Software, da sie viele Spieler davon abhalten würde, in das Spiel zu hacken.