Was ist das Final Fantasy 7 Remake Art Book und wie bekomme ich es auf Englisch?

Square Enix kündigte dieFinal Fantasy 7Kunstbuch,Final Fantasy VII Remake: Material Ultimania, wird außerhalb Japans tatsächlich auf Englisch erscheinen. DerFF7Rartbook erscheint am 7. Dezember 2021 und wird physisch und digital erhältlich sein.

Was ist das NeueFinal Fantasy 7-RemakeKunstbuch?

Final Fantasy VII-Remake :Material Ultimania ist das, was wir in Japan allgemein einen offiziellen Reiseführer nennen. Wenn Sie noch nie davon gehört haben, werden anstelle von Informationen, die Sie bereits im Spiel selbst finden, Informationen zusammengetragen, die von den Entwicklern für die Entwicklung des Spiels verwendet wurden. Für Anime-Serien werden regelmäßig Guidebooks veröffentlicht, darunter Storyboards und ähnliches, die von den Animatoren verwendet werden.

  • FANTASIAN – Lerne das neue Spiel kennen vonFinal FantasyCo-Schöpfer Hironobu Sakaguchi

Im Fall derFinal Fantasy 7-RemakeMaterial Ultimania-Kunstbuch, das heißt grobe Entwürfe von Charakterdesigns, Storyboards für die Zwischensequenzen, CG-Grafiken, Liner Notes vom Tonteam und Referenzen für die Kostüme der Charaktere. Alle von Kommentaren der Entwickler begleitet. Das Buch enthält brandneue Interviews mit den Seiyuu der Hauptfiguren – japanischen Synchronsprecherinnen und Schauspielern. Es ist das endgültigeFFVIIRBuch zum Besitzen für jeden Otaku. Sie können sich eine Vorschau des Buches ansehen Hier .

Final Fantasy 7-RemakeMaterial Ultimania kann in mehreren Shops bestellt werden, die bei Square Enix gelistet sind Offizielle Seite . Das Buch wird 336 Seiten umfassen. Die physische Ausgabe kostet 40 US-Dollar, während die digitale Ausgabe für 26 US-Dollar verkauft wird. Beachten Sie, dass das Cover der englischen Version des Buches nicht endgültig ist. Das derzeit verwendete Cover ist das gleiche wie das japanische, eine neue Illustration vonFF7Protagonist Cloud von Tetsuya Nomura.

  • FINAL FANTASY 7 REMAKE-SEQUEL – Neuestes Update von Tetsuya Nomura

Ich persönlich möchte darauf hinweisenFinal Fantasy VII-Remake: Material Ultimania wurde erstmals am 29. Oktober 2020 in Japan veröffentlicht. Das heißt, wir bekommen das Buch mehr als ein Jahr später ins Englische übersetzt. Wir müssen Square Enix und den Übersetzern des Buches jedoch dankbar sein, denn dies ist besser spät als nie. Vor zwanzig Jahren gab es nur sehr wenige Gelegenheiten, in denen Bücher wie diese Japan verließen.



Final Fantasy 7 Remake Intergrade, die PS5-Version des Remakes, wird am 10. Juni 2021 weltweit veröffentlicht. Es wird vor allem eine neue Episode mit Yuffie Kisaragi aus dem Originalspiel.