Wer ist Lara Dorren in Staffel 2 von The Witcher?

Der HexerStaffel 2 beginnt, das Geheimnis um Ciri und ihre Kräfte zu enthüllen, und stellt einen neuen Charakter vor, der mit ihrer Abstammung verbunden ist – Lara Dorren.

**SPOILER VORAUS FÜR SAISON 2 VON THE WITCHER**

Staffel 2 von NetflixDer Hexerhat begonnen und bringt geliebte Charaktere in neuen actiongeladenen Sequenzen zurück. Da sich die Staffel mehr auf Ciri konzentriert, wird das Mysterium um ihre Kräfte und ihre Abstammung langsam aufgedeckt.

Zusammen mit der Staffel, in der Eredin und seine Wilde Jagd vorgestellt werden, hat die Serie auch eine mysteriöse neue Figur gezeigt – Lara Dorren. Aber wer ist Lara und wie ist sie mit Ciri verbunden? Hier ist alles, was Sie über Lara Dorren wissen müssen inDer Hexer.

DIE GESCHICHTE VON LARA DORREN INDER HEXER

Der Geschichte von Lara Dorren variiert je nachdem, wer es erzählt, aber letztendlich handelt es sich um eine Tragödie und Liebe. Einmal nach der Konjunktion der Sphären existierte Lara Dorren, eine mächtige elfische Zauberin und Weise. In einer Welt lebend, in der der menschliche Hass auf Elfen weit verbreitet war, verliebte sich Lara in einen anderen mächtigen menschlichen Magier namens Cregennan von Lod .

Cregennan war ein wichtiger Fürsprecher der Elfen, drängte auf eine friedliche Koexistenz zwischen den beiden Rassen und kämpfte gegen menschliche Vorurteile. Ihre Vereinigung verursachte jedoch große Kontroversen zwischen beiden Gemeinschaften, insbesondere aber unter den Menschen.

Als die beiden schließlich heirateten, wurde Lara mit ihrer Tochter Riannon schwanger. Die Menschen waren empört und inszenierten einen Angriff auf das Paar, bei dem Cregennan leider starb. Auch Lara starb und verwaiste ihre kleine Tochter. Cerro, die damals regierende Königin von Redanien, adoptierte schließlich Riannon und begründete damit eine lange Linie des königlichen Erbes.

Nun ist Lara Dorren durch Riannon die Vorfahrin einer Reihe mächtiger Königinnen und Prinzessinnen – allen voran Ciri von Cintra.

WIE VERBINDET SIE SICH IN SAISON 2 MIT CIRI?

Laras Nachkommen, darunter Ciri, sind als besonders mächtige magische Menschen bekannt. Das liegt daran, dass sie Elder Blood tragen, oderHen Ichaer. Elder Blood, auch bekannt als das „Lara-Gen“, ist eine besondere Abstammungslinie innerhalb der Elfen, die sich dadurch unterscheidet, dass sie sich bei weiblichen Nachkommen in immensen magischen Gaben manifestieren kann.

Ciri in The Witcher

Königin Calanthe, Pavetta und Ciri sind alle Nachkommen von Lara Dorren, wobei sich die Macht in Pavetta (zu sehen in Staffel 1 Episode 4) und jetzt Ciri manifestiert ein Ziel werden.

Um mehr darüber zu erfahren, warum The Wild Hunt hinter Ciri her ist, lies Artikel von DualShockers „Wer sind die Wilden Jagden in The Witcher? Warum wollen sie Ciri?“ Hier!