Warum wurde YouTuber Tommyinnit von TikTok gesperrt? #FreeTommy im Trend

Wenn du ein Gefährte bist Minecraft Spieler, den du vielleicht schon kennst TommyInnit . Der beliebte YouTuber ist wieder im Trend, diesmal für ein Verbot von TikTok. Tommy ging zu Twitter, um sein Verbot anzukündigen. Sie können seinen Tweet unten lesen.

Wer ist TommyInnit?

Thomas 'TommyInnit' Simons ist YouTuber und Zucken Streamer aus England. Er ist bekannt für seineMinecraftverwandten Inhalten und hat fast sieben Millionen Abonnenten auf YouTube und über vier Millionen Follower auf Twitch.

Die meisten Inhalte von Tommy drehen sich um die Verwendung von Mods inMinecraftund arbeitet oft mit anderen YouTubern zusammen, Traum .

Viele kennen TommyInnit als den am schnellsten aufsteigenden Breakout-Star unter denMinecraftGemeinschaft. Nachdem er sein erstes YouTube-Video erst 2018 hochgeladen hatte.

Warum hat TommyInnit ein TikTok-Verbot erhalten?

Am 24. Februar wurde TommyInnit plötzlich von der beliebten Plattform TikTok entfernt. Er hatte mehr als vier Millionen Follower auf der Plattform, und das Verbot kam für viele sehr überraschend.



Nachdem Tommy #FreeTommy getwittert hatte, begann der Hashtag auf Twitter im Trend zu liegen und erreichte die Nummer 1 weltweit. Nach der großen Unterstützung der Fans auf seinem Twitter, nachdem der angesagte Hashtag von Tausenden von Menschen gesehen wurde, wurde TommyInnits TikTok-Konto nur Stunden später wiederhergestellt. Alle Videos des Schöpfers wurden wiederhergestellt und Tommy kann die beliebte Plattform wieder nutzen.

Zum Zeitpunkt des Schreibens hat TikTok keine offizielle Erklärung abgegeben, warum sie sich entschieden haben, TommyInnit zu sperren und dann wieder aufzuheben. Der YouTuber hat keine anstößigen oder unangemessenen Inhalte auf TikTok gepostet, tatsächlich hat Tommy nur insgesamt achtzehn Videos auf der Plattform gepostet.

TommyInnit war Tage vor dem Verbot im Trend

Wie bereits erwähnt, arbeitet TommyInnit oft mit anderen zusammenMinecraftYouTuber, Traum. Während eines kürzlichen Livestreams, an dem die beiden beteiligt waren, wurde der Twitch-Stream von TommyInnit unterbrochen, nachdem der Stream vorübergehend offline gegangen war.

Der Stream hatte seinen Höhepunkt bei über fünfhunderttausend Zuschauern erreicht, und während seines Höhepunkts ging der Stream offline und viele Fans gingen zu Twitter, um zu erfahren, was passiert war. Aufgrund der großen Anzahl von Zuschauern, die in der kurzen Zeit, in der sein Stream offline war, zu Twitter strömten, wurde „Tommy“ zu einem Trendthema auf Twitter.

Es zeigt die Macht und die große FangemeindeMinecraftContent-Ersteller haben!