Warum wurde Minecraft YouTuber GeorgeNotFound von TikTok gesperrt?

Die Welt vonMinecraftYouTubers ist ein riesiger und beliebter Raum. Heute einer der bekanntestenMinecraftDer YouTuber GeorgeNotFound gab über Twitter bekannt, dass er von TikTok gesperrt wurde.

GeorgeNotFound war eine beliebte YouTube-Sensation in derMinecraftSzene seit dem Start seines Kanals im Jahr 2019. Seine Zusammenarbeit mit anderenMinecraftYouTuber wie Dream und TommInnit haben ihn an die Spitze der Plattform und der Community gebracht.

Warum wurde GeorgeNotFound auf TikTok gesperrt?

Zum jetzigen Zeitpunkt ist das TikTok-Verbot von GeorgeNotFound ein wenig rätselhaft. Er ist keiner, der auf seinen Kanälen explizit oder grafisch ist, also was hat er getan, um das Verbot zu verdienen? Im Moment ist es schwer zu sagen, da er außer seinem ersten kurzen Tweet keine öffentlichen Erklärungen zu dem Verbot abgegeben hat. Beim Zugriff auf sein inzwischen entferntes TikTok-Konto sagt die App: 'Dieses Konto wurde aufgrund mehrerer Verstöße gegen die Community-Richtlinien gesperrt.' Da die Regeln für die Plattform oft vage sind, liegt die Natur des Verbots von GeorgeNotFound noch in der Luft. Hoffentlich klärt er die Dinge bald auf.

Dies geschieht im Zuge von TommyInnits Bann und Entbann von derselben Plattform . TommyInnit arbeitet häufig mit GeorgeNotFound zusammen, der letzte Woche ein ähnliches Problem mit TikTok hatte. Zum Glück für TommyInnit hat er #FreeTommy auf Twitter zum Trend gebracht und TikTok hat ihn schnell entbannt. TommyInnit hat auch keine offiziellen Aussagen zu seiner Situation mit der App gemacht.

Es lässt Sie sich fragen, was hinter den Kulissen von TikTok und der Community von Popular vor sich gehen könnteMinecraftYouTuber. Im Verlauf der Geschichte finden Sie Updates direkt hier aufDualShockers.



Weitere Informationen zu den jüngsten Streamer-Verboten finden Sie in diesem Artikel auf RatedEpicZs Sperre von Twitch nach einem kürzlichen GTA V-Stream oder dieser auf 100 Twitch-Verbot der Diebe.