Exklusiv für Wii U Xenoblade Chronicles X erhält jede Menge neue Informationen zu seiner riesigen Welt, seinem Gameplay und mehr

Heute Gameplay-Video vonXenoblade-Chroniken Xwar ziemlich spektakulär, brachte aber auch viele neue Informationen zum Spiel. Leider war es auch auf Japanisch, so dass die meisten von Ihnen diese Informationen vielleicht übersehen haben.

In meinem vorherigen Post Ich habe einen kurzen Überblick gegeben, da die Übersetzung all dieser Informationen Zeit braucht, aber jetzt können wir in die Tiefe gehen.

Die Geschichte beginnt in New Los Angeles (NLA), einer Stadt, die auf den Überresten eines riesigen Auswanderungsraumschiffs namens Moby Dick gebaut wurde, das auf dem Planeten Mira abgestürzt war, nachdem es mitten in einen interstellaren Krieg zwischen Außerirdischen geraten war.

Die weibliche Heldin, die uns durch den Trailer führt, heißt Elma, und sie ist eine Offizierin von BLADE, was Beyond the Logos Artificial Destiny Emancipator bedeutet, und regelt im Wesentlichen die menschliche Präsenz auf Mira. Der Name steht für „die Erschaffung eines neuen Schicksals, das von Menschen jenseits des Willens der Götter gemacht wurde“. Das Konzept wird sich wahrscheinlich anfühlensehrvertraut mitXenonFans.

Es gibt vier Hauptbereiche in New Los Angeles. Das Industriegebiet ist das Produktionszentrum, in dem Menschen alle Produkte herstellen, die sie zum Überleben und Gedeihen benötigen. Der Gewerbebereich umfasst die Geschäfte, in denen eine Vielzahl von Produkten gekauft werden kann, während im Wohngebiet die Menschen leben. Es gibt verschiedene Einrichtungen wie große Parks, Schwimmbäder und sogar eine Kirche.

Der vierte Bereich ist der BLADE-Distrikt, in dem Waffen verkauft und der Doll-Mecha gelagert und gewartet wird. BLADE ist in mehrere Zweige unterteilt: Waffen (Mecha), Colepedian (Wissenschaft), Avalanche (Armee) und Interceptor (Polizei).

Eine der wichtigsten Aufgaben für den Spieler ist es, die Welt auf der Suche nach den „Life Points“ zu erkunden, den Landeplätzen der vielen Lebenskapseln, die während des Absturzes der Moby Dick abgeschossen wurden. Das ist auch Elmas Job und wie sie den Spieler von Anfang an gefunden hat.



Die Karte ist in Segmente unterteilt, die durch Cluster von Sechsecken dargestellt werden. In der Mitte jedes Segments befindet sich ein FrontierNet Spot. Durch das Platzieren einer Datensonde in einem FrontierNet-Spot wird das Segment gescannt und die Karte auf dem GamePad detailliert. Jedes Sechseck erhält ein Symbol, das eine Art von Mission identifiziert. Zwei wurden genannt: Monstervernichtung und Schatz.

Datensonden verfügen auch über weitere anpassbare Funktionen, wie z. B. die Verbesserung der Bergbau- oder Kampffähigkeiten in der Umgebung. Der Umgang mit diesen Elementen ist entscheidend, um die Vermessung des Planeten abzuschließen.

Es ist auch möglich, eine Vielzahl von Story-getriebenen Quests von den Bewohnern der NLA und von BLADE-Offizieren zu erhalten. Das Abschließen solcher Quests ermöglicht es dem Spieler, die Beziehungen zwischen der Bevölkerung der Stadt zu verbessern und zu visualisieren und mehr von der Geschichte zu erfahren.

Unten sehen Sie die Karte des Planeten, die in fünf Hauptbereiche unterteilt ist.

Xenoblade-Karte

Der Ursprüngliche Wildnis ist der Ort, an dem die Geschichte beginnt, und der Standort von New Los Angeles.

WENN

Der Leuchtender Wald ist ein Waldgebiet voller Flüsse und Seen (in denen man schwimmen kann) und wunderschöner Landschaft.

WENN

Der Vergessenes Tal ist ein Ödland mit Wüstenklima.

WENN

Der Kontinent des Weißen Baumes ist ein sumpfähnliches Gebiet, das von riesigen Kreaturen bevölkert wird.

WENN

Der Kontinent aus schwarzem Stahl ist ein vulkanisches Gebiet mit furchterregenden Ruinen von titanischem Ausmaß.

WENN

Während des Spiels wird der Spieler benachrichtigt, wenn er ein neues Gebiet, Wahrzeichen oder eine unerforschte Region entdeckt, um die Erkundung zu fördern. Es gibt sogar 'Superb Views', die speziell gestaltete Landschaftsbereiche sind, in denen Sie die Aussicht genießen können. Um die Erkundung zu erleichtern, können Sie zwischen Datensonden und Orientierungspunkten sausen, springen und schnell reisen.

Um zu vermeiden, sich zu verirren, kann der Spieler einen Navigationsball verwenden, der zu einem festgelegten Ziel schwebt. Wenn Sie ihm folgen, werden Sie überall hingeführt, wo Sie hin müssen. Die Hopper Camera springt hoch in den Himmel und lässt Sie eine Luftaufnahme der Umgebung einfangen.

Die Doll-Mechas sind schneller als Menschen und können sich in Radfahrzeuge und Boote verwandeln, die noch schneller sind. Sie können sich auch in den Luftmodus verwandeln und fliegen. Dies ist unverzichtbar, um Gebiete zu erkunden, die Sie zu Fuß nicht erreichen können, und davon gibt es viele. Erwarten Sie jedoch nicht, dass Sie eine Puppe sofort steuern können, da sie erst nach Erwerb einer Lizenz verfügbar sein wird. Nur ausgewählte BLADE-Offiziere können Puppen verwenden.

Die einheimischen Tiere und Monster des Planeten können klein oder riesig sein, und der Spieler kann ihr Level visualisieren, um zu sehen, ob sie eine tragfähige Herausforderung darstellen. Es gibt auch benannte Monster, die eine erhebliche Herausforderung darstellen und nur angegangen werden sollten, wenn man sich seiner Kampffähigkeiten absolut sicher ist.

Zu Miras einheimischen empfindungsfähigen Spezies gehören die freundlichen Nopon, Ru-Tsurufe und Ma-Non (die riesige Raumschiffe bauen können) und die nicht so freundlichen Baias.

Wenn Sie das Video verpasst haben, können Sie es sich unten ansehen.