The Witcher 3 bereitet sich mit Patch 1.20 auf Blut und Wein vor; Vollständige Patchnotes veröffentlicht

In nur wenigen Tagen haben Spieler des beliebten und von der Kritik gefeierten RollenspielsThe Witcher 3: Wild Huntwird Geralt von Rivia in der kommenden zweiten (und letzten) Erweiterung des Spiels „Blood and Wine“ ein letztes Mal auf Wiedersehen sagen können, wobei die vollständigen Patchnotizen für das kommende 1.20-Update veröffentlicht wurden.

Entwickler-CD Projekt RED hat die vollständigen Patchnotes für Patch 1.20 veröffentlicht, die vor der Veröffentlichung von „Blood and Wine“ am 31. Mai zahlreiche Updates für das Spiel enthalten. In den Patchnotes sind verschiedene Änderungen und Verbesserungen für das Spiel enthalten im Allgemeinen sein Gwent-Minispiel und andere kleinere Fehlerbehebungen.

Dazu gehört humorvollerweise auch ein Fix für einen Fehler, „wobei Geralts Kleidung nach Sexszenen nicht richtig restauriert wurde“. KlassischHexer.

The Witcher 3: Wild Huntist ab sofort für PS4, Xbox One und PC verfügbar, wobei die zweite Erweiterung des Spiels „Blood and Wine“ am 31. Mai 2016 für alle Plattformen veröffentlicht wird. In der Zwischenzeit können Sie sich die vollständigen Hinweise zu Patch 1.20 unten ansehen der Veröffentlichung der Erweiterung nächste Woche:

Patch 1.20 – Änderungsprotokoll

-Verbesserungen-

  • Fügt eine Option hinzu, um Kräuternamen über den verfügbaren Interaktionen anzuzeigen.
  • Verbessert die allgemeine Grafik im Charakterentwicklungsfenster. 
  • Fügt ein Buch mit dem Titel 'A Miraculous Guide to Gwent' hinzu, das die Anzahl der Gwent anzeigt

Fehlende Karten in der Grundspielsammlung des Spielers und Informationen, wo sie zu finden sind



sie und erleichtern so den Abschluss der Errungenschaft mit dem Titel Collect ‘Em All. Wälzer in

Frage kann entweder von Gwent Playing Scholar im Prolog oder von

Kaufmann in der Nähe der St. Gregory-Brücke im Stadtteil Gildorf von Novigrad.

  • Fügt eine Option in Optionen/Gameplay hinzu, um das Hochskalieren des Feindes zu ermöglichen. Wenn Feinde es auch sind

Aufgrund des Levelunterschieds leicht zu besiegen, wird das Hochskalieren sie zu einer Herausforderung machen. Veränderung

hat keinen Einfluss auf den Gewinn von Erfahrungspunkten, Beute oder Questbelohnungen. Option kann aktiviert werden

oder jederzeit deaktiviert werden, auch während des Kampfes (Allerdings ist Vitalität/Essenz von Feinden

dann vollständig restauriert).

  • Fügt Option in Optionen/Gameplay hinzu, um das automatische Zeichnen und Umhüllen von zu deaktivieren

Schwert.

  • Erhöht die Häufigkeit und damit die Chance, mehrere Monster-basierte . zu finden

Zutaten, die für die Herstellung von Alchemieformeln auf hohem Niveau erforderlich sind.

  • Verbessert das Spielerstatistik-Panel und fügt ein manövrierfähiges Geralt-Modell hinzu. Verbessert

Grafiken im Panel für bessere Lesbarkeit.

  • Fügt Büchern und Schriftrollen neue Funktionen hinzu. Wenn sie zum ersten Mal gesammelt werden, können sie gelesen werden

sofort mit einer einzigen Schaltfläche, ohne zum Inventarfenster navigieren zu müssen. Alle

Gefundene, aber noch nicht gelesene Bücher und Schriftrollen werden in Quest-Gegenständen und Sonstiges gespeichert

Kategorien. Nach dem Lesen können Bücher und Schriftrollen verkauft werden, da ihr Inhalt in gespeichert wird

Bücher Abschnitt des Glossars.

  • Verbessert das Inventar, indem Gegenstände in zusätzliche Unterkategorien unterteilt werden

ihre Gitter: Waffen und Rüstungen; Öle, Tränke und Bomben; Questgegenstände und andere;

Lebensmittel und Reitausrüstung; Handwerk und Alchemie. Führt außerdem die Neugestaltung von

Tooltips, die ihre Größenänderung mit einer einzigen Schaltfläche ermöglichen. Außerdem ist der Artikelvergleich einfacher

als je zuvor hinzugefügte Zusammenfassung der Änderungen in den Statistiken.

  • Verbessert die Inventarnavigation bei der Verwendung des Gamepads. Slots sind in Abschnitte unterteilt

und der rechte Stick kann verwendet werden, um zwischen ihnen zu springen.

  • Verbessert das Crafting-Panel in Händlershops. Fügt Option zum Kauf fehlender Diagramme hinzu

Komponenten direkt aus dem Crafting-Panel, wenn Sie mit dem Händler sprechen, sowie klarer

Beschreibungen und Option zum Ändern der Größe von Artikelbeschreibungen

  • Verbessert das Fenster zum Entfernen von Upgrades in Händlershops. 
  • Fügt dem Schnellzugriffsmenü einen Zähler für Bomben und Armbrustbolzen hinzu. 
  • Fügt drei neue benutzerdefinierte Pins hinzu, die es Spielern ermöglichen, Bereiche für zukünftige Referenzen zu markieren. 
  • Ändert die Symbole für Abkochungen, sodass sie auf den ersten Blick erkennbar sind.
  • Ändert die Symbole für Öle, sodass sie auf den ersten Blick erkennbar sind.
  • Ändert Gwent-Kartensymbole in Geschäften, sodass Fraktionen auf den ersten Blick erkennbar sind.
  • Ändert die Symbole für Mutagene. 
  • Führt ein neues Design des Reparaturpanels in Händlershops ein. Fügt Einzeltastenaktivierung hinzu

Spieler, um alle ausgerüsteten Gegenstände zu reparieren.

  • Verbessert das Schnellzugriffsmenü, wodurch es in einem von zwei Modi aufgerufen werden kann, mit

Aktion entweder pausiert oder verlangsamt, je nach verwendeter Taste.

  • Fügt Funktionalität hinzu, bei der Armbrustbolzen über das Schnellzugriffsmenü gewechselt werden können

anstatt aus dem Inventar ausgestattet zu werden.

  • Verbessert Regionskarten durch Hinzufügen von Pin-Filterung, intuitiverer Questverfolgung und a

Regionsübersicht für eine schnellere Navigation.

  • Verbessert den Adrenalinbalken, der die Anzahl der gespeicherten Adrenalinpunkte besser anzeigt

und deren Status.

  • Verbessert die Anzeige und das Verhalten von Buffs, die auf intuitivere Weise angezeigt werden

verbleibende Zeit, Stärkeprozentsatz, Stapel, Ladungen oder Dauer, falls zutreffend. Polieren

Symbole blinken jetzt für ca. 10 Sekunden vor Ablauf. Für bessere Sichtbarkeit,

Namen und genaue Ablaufzeiten für alle Effekte sind nur im Schnellzugriff sichtbar

Menü ist aktiv.

  • Fügt eine Funktion hinzu, mit der Ausrüstung, die das Spielercharakter-Level überschreitet, in der Vorschau angezeigt werden kann

auf Charakter.

  • Verbessert die Sortierung im Tagebuch, wodurch der aktive Quest-Tab immer geöffnet und verfolgt wird

Quest steht ganz oben auf der Questliste.

  • Verbessert die visuelle Darstellung von Questgegenständen, sodass die Questgegenstände „Herzen aus Stein“ und „Blut und Wein“

sind jetzt mit blauen bzw. roten Ausrufezeichen gekennzeichnet.

-Gwent-

  • Quest mit dem Titel Collect ‘Em All wird jetzt als fehlgeschlagen markiert, wenn der Spieler nicht erfolgreich ist

    Sammeln von Milva, Vampire Bruxa und Dandelion Gwent-Karten während Gwent

-Visuell-

  • Behebt ein PC-spezifisches Problem, bei dem es keine Änderung im Erscheinungsbild zwischen Nvidia Hairworks 3-Tage-Bart (Stufe 2) und Vollbart (Stufe 4) gab.
  • Behebt ein Problem, bei dem Geralts Kleidung nach Sexszenen nicht richtig wiederhergestellt wurde
  • Behebt ein visuelles Problem, bei dem Wachen, die Fackeln hielten, bei der Animation eine inverse Kinematik hatten.
  • Behebt ein PS4-spezifisches visuelles Problem, bei dem die Textur von Wasserpfützen nicht richtig verblasste.

-Spielweise-

  •  Aktualisiert die Beschreibung von Überlegener Blizzard-Trank. Trank verlangsamt jetzt die Zeit für kurze Zeit, wenn ein Feind getötet wird. Außerdem verringern Aktionen während dieser Zeit die Ausdauer nicht, wenn 3 Adrenalinpunkte verfügbar sind.
  •  Behebt ein Problem, bei dem der Indikator für Ölgebühren im New Game Plus-Modus falsch angezeigt wurde.
  •  Behebt ein Problem, bei dem die Fertigkeit „Flut des Zorns“ die Zeichenintensität endlos erhöhen konnte.
  •  Behebt ein Problem, bei dem Ciri in bestimmten Situationen ihre Scheide vermissen konnte.
  •  Behebt Probleme, bei denen der Schaden von Nordwind-Bomben falsch berechnet werden konnte.
  •  Behebt ein Problem, bei dem der Erfahrungspunktepool in einen negativen Wert umgewandelt wurde, wenn der Spieler die Obergrenze von Level 70 erreicht oder einen Trank der Klärung verwendet hat.
  •  Behebt ein PC-plattformspezifisches Problem, bei dem nur die 'E'-Taste die Stash-Truhe öffnen würde, obwohl der Benutzer die relevante Tastenbelegung manuell ändert.

-Herzen aus Stein-

  •  Behebt ein Problem, bei dem der Rotationsrunenstein-Effekt in der Hearts of Stone-Erweiterung nicht korrekt angezeigt wurde.
  •  Behebt ein seltenes Problem, bei dem das Laub in Velen und Novigrad nach Abschluss der Erweiterung Hearts of Stone verschwand.
  •  Behebt ein seltenes Problem, bei dem eine Truhe in einer Quest mit dem Titel Von Ofiers fernen Ufern in der Erweiterung Hearts of Stone keine relevanten Diagramme enthielt.
  •  Verändert die Vitalitätskosten von Olgierds Säbel in der Erweiterung Hearts of Stone auf 15 %.
  •  Behebt ein Problem, bei dem die Falltür in der Hütte des Kräuterkundigen in der Erweiterung Hearts of Stone nicht geöffnet werden konnte.
  •  Behebt ein Problem, bei dem das Banditenlager nördlich von Schloss Zuetzer in der Erweiterung Hearts of Stone nicht richtig ausgegraut wurde.
  •  Behebt ein Problem, bei dem das Fragezeichen beim Erkunden der Kilkerinn-Ruinen in der Hearts of Stone-Erweiterung nicht verschwand.
  •  Behebt ein Problem, bei dem die Schatzsuche mit dem Titel Schwert, Hungersnot und Perfidie nicht abgeschlossen werden konnte.
  •  Behebt ein seltenes Problem, bei dem ein unendlicher Ladebildschirm auftreten konnte, nachdem mit Olgierd gesprochen wurde, nachdem alle von ihm in der Hearts of Stone-Erweiterung angeforderten Aufgaben abgeschlossen wurden.
  •  Behebt ein visuelles Problem mit Reflexion auf der Flussoberfläche an einem neuen Ort, der für die Hearts of Stone-Erweiterung hinzugefügt wurde.

-Andere-

  •  Behebt ein Problem, bei dem Vivaldi in Novigrad nicht erscheinen konnte.
  •  Behebt ein Problem, bei dem die Interaktion in Truhen mit Beute in der Quest mit dem Titel Schnitzeljagd: Wolfsschulausrüstung fehlen konnte.
  •  Behebt ein seltenes Problem, bei dem Triss in einer Quest mit dem Titel Jetzt oder Nie bewegungsunfähig gemacht werden konnte.
  •  Behebt ein Problem, bei dem die Schatzsuche mit dem Titel Shortcut nicht abgeschlossen werden konnte.
  •  Behebt ein Problem, bei dem eine Schatzsuche mit dem Titel Freya Be Praised! konnte nicht abgeschlossen werden.
  •  Behebt ein Problem, bei dem die Schatzsuche mit dem Titel Unlucky's Treasure nicht abgeschlossen werden konnte.
  •  Behebt ein Problem, bei dem die Schatzsuche mit dem Titel „The Things Men Do For Coin…“ nicht abgeschlossen werden konnte.
  •  Behebt ein Problem, bei dem die Schatzsuche mit dem Titel Temerian Valuables nicht abgeschlossen werden konnte.
  •  Behebt ein Problem, bei dem Questgeber für Vertragsquests mit dem Titel Deadly Delights, Jenny o’ the Woods und Phantom of the Trade Route gelegentlich nicht erscheinen konnten.
  •  Behebt ein Problem, bei dem Spieler in der Quest Novigrad, Geschlossene Stadt nicht mit einem NPC sprechen konnten.
  •  Behebt ein Problem, bei dem ein Ifrit in der Quest mit dem Titel Redanias Most Wanted nicht erreicht werden konnte.
  •  Behebt ein Problem, bei dem eine Quest mit dem Titel Hey, willst du dir meine Sachen ansehen? konnte nicht durch Interaktion mit dem entsprechenden Händler abgeschlossen werden.
  •  Behebt ein seltenes Problem, bei dem die Interaktion in der Schatzkiste in der Quest „Nimm, was du willst“ inaktiv war.
  •  Behebt ein seltenes Problem, bei dem unter bestimmten Bedingungen die Anführerkarte Francesca Findabair die schöne Gwent nicht wie vorgesehen vergeben wurde.
  •  Behebt ein Problem, bei dem sich ein Hexenjäger in der Quest Novigrad, Geschlossene Stadt als unsterblich erweisen konnte.
  •  Behebt ein Problem, bei dem bestimmte Banditen, die in der Quest mit dem Titel Get Junior auftauchen, leere Gesundheitsbalken haben.
  •  Behebt ein seltenes Problem, bei dem unter bestimmten Umständen ein Ziel mit dem Titel Verbündete versammeln in der Quest mit dem Titel Die Insel der Nebel fälschlicherweise fehlschlug.
  •  Behebt ein Problem, bei dem Spieler ein New Game Plus nicht starten konnten, obwohl sie das Spiel abgeschlossen hatten.
  •  Behebt ein seltenes Problem, bei dem die von Waffenmeistern bereitgestellten Dienste nicht richtig freigeschaltet wurden.
  •  Behebt ein Problem, bei dem Sukrus in der Quest 'Von Schwertern und Knödeln' nicht in van Hoorns Lagerhaus auftauchte.
  •  Behebt ein Problem, bei dem Spieler nicht mit Fergus sprechen und die Quest mit dem Titel Master Armorers abschließen konnten.
  •  Behebt ein Problem, bei dem die Tür zum Badehaus während der Quest mit dem Titel 'Junior holen' verschlossen werden konnte.
  •  Behebt ein seltenes Problem, bei dem Forktail in der Quest mit dem Titel To Bait a Forktail… unsterblich erweisen konnte.
  •  Behebt ein Problem, das den Abschluss kleinerer Quests mit dem Titel Die Soldatenstatuette und Die Edelmannstatuette verhindert.
  •  Behebt ein Problem, bei dem zwei Zoltan-Gwent-Karten unter dem Baum des Erhängten erschienen.
  •  Behebt ein Problem, bei dem Spieler die Quest mit dem Titel Vertrag: Der Greif aus den Highlands nicht abschließen konnten, wenn sie dies versuchten, nachdem sie die Quest mit dem Titel Meisterrüstungsmeister abgeschlossen hatten.
  •  Behebt ein Problem, bei dem die Interaktion mit Roche in der Quest „Auge um Auge“ nicht möglich war.
  •  Behebt ein Problem, bei dem die Gwent-Karte von Sigismund Dijkstra unter bestimmten Bedingungen nicht vom Blutigen Baron erworben werden konnte.
  •  Behebt ein seltenes Problem, bei dem Werwolf während der Quest Wild At Heart verschwinden konnte.
  •  Behebt ein seltenes Problem, bei dem während der Quest mit dem Titel Königsgambit ein unendlicher Ladebildschirm auftreten konnte.
  •  Behebt ein Problem, bei dem der Questgeber in der Quest mit dem Titel Vertrag: Die Kreatur aus dem Oxenfurter Wald nicht auftauchte.
  •  Behebt ein Problem, bei dem Kurisu während der Quest 'Als Mädchen genommen' nicht in Freyas Tempel auftauchte.
  •  Behebt ein Problem, bei dem Interaktionen während der Erkundung nach Abschluss der Quest „Störung“ blockiert wurden.
  •  Behebt ein Problem, bei dem Cockatrice in der Quest mit dem Titel Contract: Shrieker im Untergrund auftauchte.
  •  Behebt ein seltenes Problem, bei dem ein unendlicher Ladebildschirm kalt auftritt, nachdem mit Avallac’h in der Quest „Auf dünnem Eis“ gesprochen wurde.
  •  Behebt ein Problem, bei dem Sven wieder auftauchte, obwohl er in der Quest mit dem Titel Im Herzen des Waldes getötet wurde.