Wolfenstein II: The New Colossus Preview – We Did Nazi That Coming

In einer Zeit, in der das Wort „Nazi“ in einem turbulenten politischen Klima wie nie zuvor ein Wiederaufleben erlebt, spricht einiges dafür, wie dieWolfensteinDie Serie hat es geschafft, die Schrecken des Krieges auf eine nachdenkliche, erschütternde und gleichzeitig urkomische Weise auszuteilen. 2014Wolfenstein: Die neue Ordnungbot den Spielern eine unerwartet lustige und bizarre Version einer alternativen amerikanischen Zeitleiste, wenn die Nazis den Krieg gewinnen würden, und jetztWolfenstein II: Der neue Kolossscheint den Einsatz noch weiter zu erhöhen, wenn es darum geht, die Grenzen zwischen historischer Fantasie und düsterer Realität zu verschieben.

Während einer Preview-Veranstaltung in New York City mit der Herausgeberin Bethesda Softworks,DualShockershatte die Möglichkeit, eine neue Demo zu testenWolfenstein II: Der neue Kolosss, das diesen Herbst auf Konsolen und PC (und für den Nintendo Switch irgendwann Anfang nächsten Jahres) erscheinen wird. Wir haben es in die Finger bekommenDer neue Koloss zuvor auf der E3 2017 und bei einem Preview-Event diesen Sommer , aber der neueste Build des Spiels, das wir vorgeführt haben, hat gezeigt, dass es noch viele andere Tricks für B.J. Blazkowicz gibt, wenn es darum geht, Nazis zu entsorgen, sowohl menschliche als auch Roboter.

„B.J. Blazkowicz hat noch viele andere Tricks im Ärmel, wenn es um die Beseitigung von Nazis geht, sowohl von Menschen als auch von Robotern.“

Nach den Ereignissen vonDie neue Ordnung, die neueste Demo vonDer neue Kolossdass wir praktische Zeit mit B.J. Blazkowics hatten, warf B.J. Blazkowics während des Nazi-Regimes in ein vom Krieg zerstörtes Gebiet von New Orleans, nachdem eine Zwischensequenz B.J.s Bemühungen hervorgehoben hatte, eine Zweite Amerikanische Revolution mit seiner Gruppe von Gefährten zu starten, die dabei halfen. Während unsere vorherigen Vorschauen mehr storyzentrierte Elemente der Kampagne des Spiels hervorhoben, hat die Demo, die wir gespielt haben, das Gameplay auf Hochtouren gebracht, indem sie uns Zugriff auf viele Waffen und Upgrades des Spiels gewährt, auf die viele Spieler jedoch keinen Zugriff haben bis zu diesem Punkt im Spiel.

Abgesehen von der großen Auswahl an Waffen und Ausrüstung, die uns zur Verfügung stehen, sind die bemerkenswertesten Elemente vonWolfenstein II: Der neue Kolosswaren die Schwierigkeit und die unglaubliche Schnelligkeit der Schießereien. ObwohlNeue Ordnungwar keineswegs ein „einfaches“ Spiel,Der neue Kolossscheint den Schwierigkeitsgrad definitiv noch weiter zu erhöhen, da ich selbst auf dem Standard-Schwierigkeitsgrad des Spiels Schwierigkeiten hatte, einige Abschnitte der Demo dank einer Vielzahl von Feinden an jeder Ecke zu bewältigen. Der Tod kommt schnell hereinDer neue Koloss, und Sie müssen auf der Hut sein, wenn Sie einer Nazi-Schrotflinte ins Gesicht ausweichen wollen.

„Der Tod kommt schnell hereinDer neue Koloss, und du musst auf der Hut sein, wenn du einer Nazi-Schrotflinte ins Gesicht ausweichen willst.“

Zum Glück hat B.J. viele Werkzeuge zur Verfügung, um Nazis auszuschalten, undDer neue Kolossmacht deutlich, dass es in Ihren Händen liegt, wie Sie das NS-Regime stürzen wollen. Während das Spiel (wieNeue Ordnung) bieten eine ziemlich gleichwertige Mischung aus Stealth- und Ball-to-the-Wall-Action, die Situationen, in denen wir uns während der Demo befanden, ziemlich gezwungen in Balls-to-the-Wall-Action, aber BJ kommt mit viel Hitze und neuem vorbereitet Tricks zur Verfügung der Spieler.

Der neue Kolossist vollgepackt mit Feuerkraft, die Spieler gegen die Nazis einsetzen können, wie die obligatorischen Schrotflinten und Sturmgewehre, aber unsere Demo bot auch einige einzigartige Waffen zur Auswahl. Konkret handelte es sich bei den beiden fraglichen Waffen um den Dieselkraftwerk-Sticky-Granatwerfer und den Laserkraftwerk-Blaster, die ein Bethesda Softworks-Vertreter bei der genannten Veranstaltung vom Spieler abhängig von einer wichtigen Entscheidung zu Beginn des Jahres ausgewählt wirdDie neue Ordnung, und beeinflusst, welche Waffe der Spieler in der Fortsetzung einpacken wird.



Aber abgesehen von der Freude, dassDer neue Kolossbietet Spielern die Möglichkeit, Schrotflinten beidhändig zu führen oder einem Nazi ein Beil ins Gesicht zu werfen. Jede der „Apparaturen“ verleiht BJ eine spezielle neue Fähigkeit oder Kraft, die er nutzen kann, die normalerweise Spielern zur Verfügung gestellt wird, die sich für einen bestimmten Spielstil für BJ entscheiden (für unsere Demo hatten wir Zugriff auf alle drei ).

Wolfenstein II: Der neue Koloss

„Es ist definitiv klar, dassDie neue OrdnungFans können sich auf viel freuenWolfenstein II: Der neue Koloss. '

Die erste davon versorgte B.J. mit einer Reihe von „Kampfstelzen“, die es B.J. (im Wesentlichen) ermöglichten, sich über die Deckung zu erstrecken oder bis zu hohen Stellen zu gelangen, um Feinde auszuschalten oder Bereiche zu erreichen, die er vom Boden aus nicht erreichen konnte. Die „Ram Shackles“-Ausrüstung ermöglicht es B.J., durch rissige Betonwände oder schwere Türen zu brechen, um einen Überraschungsangriff gegen ahnungslose Nazis auf der anderen Seite zu starten. Schließlich bietet das Constrictor Harness hinterhältigen Spielern einen entscheidenden Vorteil, der B.J.s Körper buchstäblich in winzige Spalten oder Eingänge für einen Stealth-Angriff einschnürt.

Angesichts der bereits lächerlichen Prämisse, die definiertWolfensteindie contraption Fähigkeiten, noch mehr Spaß und erfinderisch neue Wege Nazis zu nehmen, die perfekt mit der abwegig Einstellung passen vonWolfenstein II: Der neue Koloss. Aber was noch wichtiger ist, sie haben das betontDer neue Koloss(meistens) fühlt sich erweiterter an und ist bereit, den Spielern Begegnungen zu überlassen, wie sie es für richtig halten. Während das Spiel sehr stark der linearen Struktur vonDie neue Ordnung, die Umgebung und ihre Offenheit ermöglichten es mir, zahlreiche verschiedene Möglichkeiten auszuprobieren, um Begegnungen mit Feinden zu bewältigen, egal ob ich mich heimlich näherte oder wie eine mit Maschinengewehren schleppende, Nazi-tötende Giraffe auf den Kampfstelzen feuerte.

'Wolfenstein II: Der neue Kolossist schnelllebig und hat mich öfter umgebracht, als ich es mir vorstellen konnte, aber ich bin hungrig nach mehr.“

Während unsere Demo nur etwa eine Stunde von dem zeigte, was für den nächsten Titel von MachineGames auf Lager ist, ist das definitiv klarDie neue OrdnungFans können sich auf viel freuenWolfenstein II: Der neue Koloss. Abgesehen von seinem exzellenten (und herausfordernden) Shooter-Gameplay, das auf die Tage des Originals zurückgehtWolfensteinund anderen klassischen Ego-Shootern war der dunkle Humor des Spiels während der gesamten Erfahrung vorherrschend und trug viel zu der reichen Welt bei, die MachineGames in seinem von den Nazis regierten Amerika etabliert hat, eine, die der Welt, in der wir uns heute befinden, vielleicht nur zu nahe kommt . Einmischen von Elementen aus Grindhouse-Filmen und den Werken von Quentin Tarantino,Wolfenstein II: Der neue Kolossist schnelllebig und hat mich öfter umgebracht, als ich es mir vorstellen konnte, aber ich bin hungrig nach mehr.

Wolfenstein II: Der neue Kolosswird am 27. Oktober 2017 für PS4, Xbox One und PC erscheinen, gefolgt von einer Veröffentlichung für die Nintendo Switch Anfang 2018.

Für mehr aufWolfensteinyl, bleib dran für unser kommendes Gameplay-Material, das neue Gebiete, Feinde und mehr aus dem Spiel zeigt, zusammen mit unserem Video-Mini-Preview-SharingDualShockersDie Gedanken von Mitbegründer Joel Taveras zum Spiel.