World War II Shooter Battalion 1944 erscheint nächsten Monat endlich im Early Access auf Steam

Seit Bulkhead InteractiveBataillon 1944wurde erfolgreich auf KickStarter finanziert Anfang 2016, viele haben sehnsüchtig auf die Veröffentlichung des Multiplayer-Shooters aus dem Zweiten Weltkrieg gewartet. Letztes Jahr Square Enix Collective sprang an Bord, um zu veröffentlichen das Spiel für PC, PS4 und Xbox One. Während wir noch auf die Konsolenversionen von . wartenBataillon 1944,Die Entwickler haben bekannt gegeben, dass die PC-Version am 1. Februar endlich Steam Early Access erreichen wird.

Für diejenigen unter euch, die es nicht wissen,Bataillon 1944ist ein Multiplayer-Shooter, der im Zweiten Weltkrieg spielt, eine Zeit, die von größeren Entwicklern zum Zeitpunkt des Crowdfundings des Spiels lange vergessen zu sein schien, obwohl wir es gesehen haben Ruf der Pflicht zurück in die Zeit seither. Gameplay-technisch wollten die Entwickler an den intensiven Nahkampf-Multiplayer der Multiplayer-Shooter aus den 1990er Jahren anknüpfen.

Der Früher Zugang Version des Spiels wird sechs Modi enthalten und kostet 14,99 $ für diejenigen, die das Spiel nicht unterstützt haben. Bevor das Spiel am 1. Februar in den Early Access kommt, werden die Entwickler zwischen dem 19. Januar und dem 21. Januar eine geschlossene Beta für das Spiel abhalten beim dieser Link. Die Entwickler gaben auch an, dass es für Spieler in Ordnung ist, das Spiel während dieser Zeit zu streamen oder in sozialen Medien zu diskutieren.

Joe Brammer, Studio Lead bei Bulkhead Interactive, hat folgendes zu sagen:Bataillon 1944zum Early Access und zur exklusiven Closed Beta:

„Es fühlt sich gut an zu bekommenBataillon 1944in die Hände der Spieler, nachdem sie so hart daran gearbeitet haben. Wir haben das Spiel mit unseren Kickstarter-Unterstützern hinter verschlossenen Türen getestet. Es ist jetzt an der Zeit, dass wir unsere Tests auf den Early Access ausweiten, um das meiner Meinung nach beste kompetitive FPS-Spiel aller Zeiten zu unterstützen.

Wir werden die Beta nutzen, um die Vorherrschaft auf der Manorhouse V1-Karte zu übernehmen und unseren neuen Wettbewerbsmodus zu präsentieren„Wartide“auf der Karte Befreiung. Es ist eine letzte Chance für uns, unsere Waren mit FPS-Spielern zu testen, bevor wir den Sprung zum Early Access wagen.“

Howard Philpott, Creative Producer bei Bulkhead Interactive, hat unterdessen auch Folgendes zum Spiel zu sagen:



„Die Auseinandersetzung mit der Intensität des Zweiten Weltkriegs war für unseren Prozess von zentraler Bedeutung. Das kommt meiner Meinung nach auch in diesem neuen Enthüllungs-Trailer zum Vorschein – die Action in aBataillon 1944 Begegnung ist so fiebrig wie glaubwürdig. Wir haben versucht, das Spiel in Karten zu integrieren, die sowohl wettbewerbsfähig als auch authentisch sind, für die sich unsere Reisen in die Normandie als äußerst nützlich erwiesen haben.“

Unten könnt ihr euch den Early-Access-Launch-Trailer des Spiels ansehen.Bataillon 1944wird am 1. Februar auf Steam Early Access erscheinen. Es ist derzeit noch nicht bekannt, wann die Konsolenversionen veröffentlicht werden, obwohl die Steam-Seite des Spiels sagt, dass die Entwickler planen, das Spiel für etwa ein Jahr im Early Access zu halten.