Der WWE 2K15-Soundtrack wurde von John Cena kuratiert und enthält zwei Kollaborationen mit Wiz Khalifa

2K Sports hat das angekündigtWWE 2K15bekommt nicht nur einen Soundtrack (er ist der erste), sondern wird von John „Doctor of Thuganomics“ Cena kuratiert.

Neil Lawi, SVP, WWE Music Group und Chris Snyder, Vice President of Marketing bei 2K sagten dazu:

Partnerschaft mit Atlantic Records beim allerersten WWE-Videospiel-Soundtrack fürWWE 2K15hat uns geholfen, unsere Spieler auf eine ganz neue Ebene der Spielfreude zu bringen. John Cenas Partnerschaft mit 2K und die Arbeit mit Künstlern wie Wiz Khalifa sind ein weiteres Beispiel für die großartige Investition, die er in das Unternehmen investiert hat, um das diesjährige Spiel unglaublich zu machen. WWE und 2K waren großartige Partner von Atlantic Records und haben maßgeblich dazu beigetragen, Musik zu ihrem jeweiligen Publikum zu bringen.

Das Line-Up mit zwölf Tracks reicht von Hip-Hop-Songs bis hin zu Rock und Country. Dazu kommen zwei exklusive Bonustracks „All Day“ und „Breaks“ von John Cena und Wiz Khalifa.

Jeder, der Vorbestellungen Der Soundtrack erhält einen sofortigen Download beider Songs.

John Cena hatte dies über seine Zusammenarbeit mit Khalifa zu sagen:

Als die2K15cover Superstar, das Kuratieren des Soundtracks im Spiel und die Zusammenarbeit mit Wiz Khalifa waren großartige Gelegenheiten, die Musikmarke zu fördern, wie wir es in allen WWE-Programmen tun. Da ich einige meiner Freunde und diejenigen, die mit WWE gearbeitet haben, über viele Musikgenres hinweg erreiche, glaube ich wirklich, dass Spieler zu begeisterten Hörern dieser Songs werden.



Während Khalifa sich einmischte,

Ich bin seit meiner Kindheit ein WWE-Fan und es war eine großartige Erfahrung, mit John Cena zusammenzuarbeiten. Ich bin stolz auf diese Zusammenarbeit

DerWWE 2K15Soundtrack besteht aus:

  • Wiz Khalifa & John Cena – „All Day“**
  • B.o.B – „Ready“ (Feat. Future)
  • Rudimental - „Free“ (Feat. Emeli Sandé & Nas)
  • Wiz Khalifa – „We Dem Boyz“
  • Flo Rida – „Wilde“ (Feat. Sia) [WrestleMania 28 Version]
  • Messerparty – „Lagerfeuer“
  • Big Smo – „Workin‘“ (Feat. Alexander King)
  • Mystery Skulls – „Geist“
  • Royal Blood – „Komm vorbei“
  • Wiz Khalifa & John Cena – „Breaks“**
  • Siebenfach gerächt – „Das bedeutet Krieg“
  • Dizzee Rascal – „Heart Of A Warrior“ (Feat. Teddy Sky)
  • Florida Georgia Line – „So rollen wir“ (Feat. Luke Bryan)
  • Rise Against – „Null Sichtbarkeit“

** Begleit-Soundtrack exklusiv

WWE 2K15Soundtrack soll am 21. Oktober über Atlantic Records digital veröffentlicht werden.

Darüber hinaus gibt es unten einen exklusiven Blick hinter die Kulissen von Cena und Khalifa, die ihre Originalsongs im Studio aufnehmen.