Xbox One-Probleme zeigen, dass Hardwareprobleme keine Seiten auswählen und Sie auch nicht sollten

Die Xbox One wurde heute auf den Markt gebracht, und es tauchen bereits viele Berichte zu Problemen auf, die von der „ Greenscreen des Todes “ dazu, dass die Konsole „Discs frisst“.

Es frisst nicht wirklich Scheiben, wohlgemerkt: Das eklige Schleifgeräusch, das man in etlichen Videos bereits in freier Wildbahn hören kann, ist wahrscheinlich das Durchrutschen des Schneckenmotors des Laufwerks, und das berührt die Scheibe überhaupt nicht. Aber die Konsole in einen Disc-fressenden Kannibale zu verwandeln, ist das Ergebnis der üblichen Tendenz des Internets, zu überdramatisieren und auffällige Namen wie 'Green Screen of Death' oder 'Blue Line of Death' zu schaffen. Sie machen einen viel besseren Job, um Aufmerksamkeit zu erregen, als nur 'eingefrorener Bildschirm' oder 'Blu-ray-Player-Problem'.

Natürlich nehmen viele Berichte als Beweis dafür, dass die Xbox One ein böses und weit verbreitetes Hardwareproblem hat, genau wie bei der PS4, nur um später festzustellen, dass die Probleme weniger als 1% der Konsolen betrafen, die Sony verkaufte, nämlich gut innerhalb der Industriestandards für Elektronik .

XboxOneAmazon

Auch wenn die genaue Diagnose der spezifischen Hardwareprobleme unterschiedlich sein kann, ist das Problem genau das gleiche: Bei mehreren Hunderttausend gleichzeitig verkauften Einheiten werden mehrere Hundert Meldungen von Fehlfunktionen gleichzeitig auftreten. Es ist der natürliche Effekt der Kombination aus der großen Reichweite einer Beschwerde, die in sozialen Medien geäußert wird, und einfachen Statistiken, die vorschreiben, dass es innerhalb einer großen Anzahl von Einheiten eines Unterhaltungselektronikgeräts eine proportionale Anzahl fehlerhafter Geräte geben wird.

Natürlich bemühen sich die extremsten Bereiche der PlayStation-Fangemeinde (und einige Medien) jetzt darum, das Problem so ernst und weit verbreitet wie möglich erscheinen zu lassen, während viele nur mit dem Finger zeigen und lachen. Die typische Ausrede, die ich höre, ist „Xbox-Fans haben es uns zuerst angetan!“ aber verstecken wir uns hier nicht hinter dem sprichwörtlichen Finger. Wenn Xbox One zuerst gestartet und die Probleme früher entdeckt würden, hätten wir genau die gleiche Situation gehabt. Das liegt in der Natur der Internet-Bestie.

Vielleicht ist es an der Zeit, dass jeder aufhört, bei dieser Art von Problem Seiten zu wählen und die vergeblichen Versuche einzustellen, zu zeigen, dass es dem anderen Lager noch schlimmer geht. Diejenigen, die es noch schlimmer haben, sind diejenigen, die eine fehlerhafte Konsole haben, und es ist traurig zu sehen, dass ein großer Prozentsatz derer, die im Internet am lautesten sind und am meisten bereit sind, mit dem Finger zu zeigen, überhaupt kein Problem hatten. Zum Glück werden die defekten Konsolen auf beiden Seiten ersetzt oder repariert und die Leute können endlich zum Spielen übergehen. Deshalb haben wir Garantien.



PS4Amazon

Das einzige, was durch die Fehlfunktionen auf der Xbox-Seite bewiesen wird, ist, dass Hardware- und Herstellungsprobleme keine Seiten auswählen und jedes elektronische Gerät eine Fehlerrate hat. Die PS4 hat einen, die Xbox One hat einen, das iPad hat einen, PCs haben auch einen. Es spielt keine Rolle, welche Geräte Sie betrachten, einige werden versagen, weil sie alle unter nicht perfekten Bedingungen hergestellt werden (und perfekte Bedingungen gibt es nicht), und oft von Praktikanten oder anderen Menschen (die haben auch eine Ausfallrate) müde nach einer langen Schicht an der Werkbank.

Wohlgemerkt, die jahrzehntelange automatisierte Produktion in mehreren Bereichen hat gezeigt, dass auch Roboter „Fehler“ machen können, da sie von äußeren und unvorhersehbaren Umständen beeinflusst werden, auf die sie weniger vorbereitet sind.

Dies ist die Natur des Marktes für Unterhaltungselektronik und etwas, das wir nie abschütteln werden. Immer wenn wir die Schachtel einer neuen Konsole öffnen, wird es immer diesen vorübergehenden Nervenkitzel geben, bei dem wir uns fragen, ob sie sich wirklich einschalten wird. Leider wird es immer Leute geben, bei denen auf diesen Nervenkitzel Enttäuschung folgt, weil die Konsole nicht funktioniert.

Es ist enttäuschend, ärgerlich und frustrierend, wenn es uns passiert, aber es ist das Gift, das wir uns selbst ausgesucht haben, als wir die Technik zu unserem Hobby gemacht haben. Zum Glück liegt die Einführung beider Konsolen jetzt in der Vergangenheit, also können wir vielleicht einfach weitermachen, um Spaß mit den Spielen zu haben, oder?