Yakuza Kiwami PS4 vs Yakuza PS2 Screenshot-Vergleich: So sollten Remakes gemacht werden

Wie oft hast du gesehen, wie Leute Remakes, Remaster oder sogar neue Titel kommentieren und sagen: 'Es sieht aus wie ein PS2-Spiel'? Meistens werden diese Erinnerungen an die PS2 von der rosaroten Brille der Nostalgie gemalt, und diese Spiele sehen überhaupt nicht wie PS2-Spiele aus.

Vor ein paar Tagen hat Sega veröffentlichtYakuza Kiwami, das tatsächlich das Remake eines PS2-Spiels ist,Yakuza. Das erste, glorreiche Spiel der Reihe wurde bereits in High Definition als Teil einer Compilation mitYakuza 2für Wii U und PS3, aber jetzt sehen wir uns etwas ganz anderes an.

Die Entwickler haben im Grunde die ursprüngliche Geschichte genommen und mit neuen Inhalten und Funktionen erweitert (die leicht in der erste Stunde Spielzeit ) und reproduzierte es mit allen neuen Assets mit der Engine, die für verwendet wurdeYakuza 0.

Um Ihnen zu zeigen, was für ein großer Unterschied es gibtYakuza Kiwamiund dem Original-Yakuza haben wir in beiden Spielen Screenshots derselben Szenen gemacht, die Sie unten sehen können. Ich bin mir sicher, dass ich Ihnen nicht sagen muss, welche Version bei jeder Paarung zuerst kommt.

Yakuza Kiwami





WährendYakuza: Kiwamiist immer noch ein generationsübergreifendes Spiel, das auch auf der PS3 veröffentlicht wurde, der Unterschied zum OriginalYakuzasind enorm, sowohl in Bezug auf die Grafik als auch auf den Spielinhalt. Das ursprüngliche Kamurocho so erstrahlen zu sehen, ist eine Freude, besonders für mich, da ich im echten Kabukicho (dem Bezirk, der inspirierte) warYakuza's Haupteinstellung) einige Male.

Kabukicho hat sich in den letzten Jahren stark verändert und Yakuza Kiwami ist wie ein Zeitsprung in die Vergangenheit, bevor das Gesicht der Stadt durch die Stadterneuerungsprogramme von Shinjuku radikal verändert wurde.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass, wenn sich die meisten Verlage tatsächlich die Mühe machen würden, ihre alten Klassiker so neu zu erstellen, anstatt sie nur mit einem frischen Anstrich von 1080p und 60 FPS zu remastern, wir viel weniger Beschwerden über das Aufwärmen der alten Klassiker hören würden.