Yakuza: Like a Dragon Cast teilt neue Story- und Charakterdetails

Sega und Ryu Ga Gotoku Studio veröffentlichten Videointerviews mit der derzeit enthüllten Besetzung vonYakuza: Wie ein Drache. Jedes Videointerview enthüllte interessante Leckerbissen über das Spiel und seine Charaktere.

Ryu Ga Gotoku Studio veröffentlicht immer solche Interviews mit den Schauspielern oder Seiyuu, die in ihren Spielen auftreten. Ähnliche Videointerviews wurden mit Takuya Kimura von SMAP und dem Rest der veröffentlicht Beurteilung Besetzung vor der Veröffentlichung des Spiels in Japan. Wir haben sie damals übersetzt.

Ich werde die Charaktere selbst nicht erneut vorstellen, also solltest du zuerst ihre übersetzten Profile lesen Hier und Hier.

Kazuhiro Nakaya, der Stimme und SchauspielYakuza 7's Protagonist Ichiban Kasuga.
Kazuhiro Nakaya erwähnte, dass er fast 100% davon überzeugt war, dass er die Rolle beim Vorsprechen nicht bekommen würde. Er war wirklich überrascht, als Toshihiro Nagoshi ihm mitteilte, dass er es tatsächlich tat, und weinte sogar darüber. Nakaya war auch ziemlich überrascht über den RPG-Wechsel. Er erwähnteYakuza 7tut DingeYakuzanoch nie gemacht, aber auf eine gute Art und Weise.

Schließlich erklärt Nakaya, dass Ichiban so ziemlich das genaue Gegenteil von Kiryu ist. Er ist keine Legende unter den Yakuza, hat keine Autorität und ist ultraarm. UndYakuza 7In seiner Geschichte geht es im Wesentlichen darum, wie Ichiban bei Null beginnt, Kameraden sammelt und es schafft, die Spitze zu erreichen. Nakaya endete damit, dass du sagtest, dass du Ichiban definitiv lieben wirst, wenn du spielstYakuza 7.

Als nächstes haben wir Shinichi Tsutsumi, der Jo Sawashiro spielt und spricht.
Shinichi Tsutsumi erwähnte, dass er die Geschichte beim Lesen des Drehbuchs besonders toll fand. Es wird besonders komplex und es hat Spaß gemacht, allein mit dem Skript zu genießen. Tsutsumi erwähnte auch, wie er normalerweise mit Erzählerstimmen arbeitet, daher war es eine besondere Erfahrung, spielspezifische Sounds zu machen. Zum Beispiel verschiedene Arten von Grunzen, je nachdem, ob Ihr Charakter kleinen oder großen Schaden erlitten hat.

Kiichi Nakai, der Masumi Arakawa agiert und spricht.
Kiichi Nakai hat erwähnt, dass er kein Spieler ist, aber er weiß davonYakuzaSerie ganz gut, da sie oft berühmte Persönlichkeiten zeigt. Daher hat er sich sehr gefreut, kontaktiert zu werdenYakuza 7. Nakai beschreibt Masumi Arakawa als einen Mann unter Männern, die Art von Männern, die „in Japan eine Seltenheit werden“. Arakawa steht über anderen Yakuza, nicht nur in Bezug auf Autorität, sondern auch als Person, also hat es wirklich Spaß gemacht, ihn zu äußern.



Nakai hat auch erwähntYakuza 7's Geschichte ist ziemlich großartig, nachdem ich das gesamte Drehbuch gelesen habe. Es ist auch ziemlich unvorhersehbar und Nakai glaubt, dass die Drehbuchautoren auch für TV-Serien schreiben sollten. Kiichi Nakai endete damit, dass der Grund, warum Arakawa Ichiban und den Tojo-Clan verraten hat, so ziemlich der Schlüssel der Geschichte ist, und Sie müssen das Spiel spielen, um 'Masumi Arakawas Wahrheit' zu erreichen.

Sumire Uesaka, die Saeko Mukouda spricht.
Uesaka Sumire steht auf dieYakuzaSerien und vor allem LikesYakuza 0. Sie war wirklich begeistert davon, Saeko zu äußern und wie sie tatsächlich kämpft und so. Uesaka war auch ziemlich überrascht, als er das Drehbuch zum ersten Mal las, und erkannte, dass sie wirklich die Protagonisten und alles andere waren, und wie cool es ist, Ichiban zu sehen, wie sie vom Dreck aus starten und an die Spitze aufsteigen. Außerdem ist sie aus Yokohama undYakuza 7hat die Stadt wirklich gut nachgebaut. Durch . hat sie tatsächlich Neues über ihre Stadt und ihre „dunkle Seite“ erfahrenYakuza 7.

Zuletzt sprach Sumire Uesaka über ihren Charakter Saeko. Kasuga trifft sich schließlich „nach dem Tod einer bestimmten Person“. Das Schwierigste daran, Saeko zu äußern, war zu versuchen, wie ein Bösewicht zu klingen. Saeko ist die Art von Frau, die man für einen schlechten Menschen halten würde, wenn man sie nicht kennt. Ihr Verhalten und ihre Sprechweise überraschen oft auch die anderen Charaktere. Sie kann jedoch manchmal emotional sein, z. B. sanft andere ermutigen oder wie in dieser Szene im Story-Trailer, in der sie weinen gesehen hat.

Ken Yasuda, der Namba spielt und spricht.
Ken Yasuda steht nicht wirklich auf Spiele, aber er wusste trotzdem BescheidYakuzaSerie, und notiert ist, zeigt, wie erkannt es ist. Daher fühlte er sich wirklich geehrt, die Rolle zu bekommen. Als er das Drehbuch zum ersten Mal sah, überraschte ihn wirklich, wie groß es ist. Und ein Spiel zu synchronisieren war etwas Neues für ihn. Die Aufnahme japanischer Spiele enthält meistens nur die Seiyuu-Aufnahme. Yasuda ist Schauspieler, das war also eine ganz andere Erfahrung als ein Filmset mit allen zusammen. Durch diese Erfahrung hat er viel gelernt.

Schließlich sprach Yasuda über Namba und wie er Kasuga buchstäblich seine zweite Chance im Leben gibt.Yakuza 7′s Geschichte hat einen großen Fokus auf die intensive Freundschaft zwischen Kasuga und Namba. Und während Namba wie eine ruhige und kalte Person erscheinen mag, hat er ein brennendes Herz.

Schließlich haben wir Akio Otsuka, der Kouichi Adachi spricht und handelt.
Akio Otsuka erwähnte, dass er die vergangenen Spiele mit Kiryu wirklich genossen habe. Er mag es besonders, wie man drinnen tonnenweise andere Spiele spielen kannYakuzaSpiele und wie Sie ohne Grund Kämpfe beginnen können. Über seine Rolle als Kouichi sagte Otsuka, er müsse vorsichtig sein, um nicht zu cool zu klingen. Kouichi ist der Typ Mensch, der zuverlässig ist, wenn es die Zeit erfordert, aber er hat auch seine Fehler. Otsuka erwähnte auch, dass Adachi ursprünglich plant, Kasuga für seine Rache zu nutzen, aber ihre Beziehung entwickelt sich langsam zu einer wahren Freundschaft.

Den Wechsel von Action zu RPG findet Otsuka besonders interessant. Denn wenn man darüber nachdenkt,YakuzaSpiele haben einen tiefen Fokus auf die Geschichte und gehen noch tiefer in diese ein, wieYakuza 7führt logischerweise zum Rollenspiel-Genre. Es betont auch Dinge wie die Bindungen zwischen den Charakteren. Also denkt er definitivYakuza 7wird ein tolles Spiel. Und natürlich wird er es selbst spielen.

Nach zwei Jahren unter dem Decknamen „Shin Yakuza“Yakuza: Wie ein Drachewar vollständig enthüllt im August 2019 . Bekannt alsYakuza 7in Japan war das Spiel auch stark gekennzeichnet beim Tokyo Game Show 2019. Hersteller Toshihiro Nagoshi und Masayoshi Yokoyama äußerten sich auch mehrmals zum Spiel und den Änderungen, die es an der Serie mit sich bringt.

Exklusiv für PS4Yakuza: Wie ein Drachestartet am 16. Januar in Japan und später im Jahr 2020 im Westen.