Yoko Taro enthüllt neue Details zur NieR-Reinkarnation im ersten offiziellen Stream

Square Enix veranstaltete am 2. Februar den ersten offiziellen Livestream fürNieR Reinkarnation, mit vor allem Yoko Taro, die neue Details zu den Systemen und der Entwicklung des Handyspiels enthüllt. Nachfolgend haben wir alles zusammengefasst.

Offiziell stilisierte NieR Re[in]nelke,das ist das neue rundenbasierte JRPG derAberkennenSerie, die am 18. Februar in Japan auf iOS, Android und Amazon Appstore erscheint.Reinkarnationist das erste Handyspiel derAberkennenSerie. Handyspiele erhalten regelmäßig solche Streams, um Updates vorzustellen, und der Stream vom 2. Februar war der erste dieser Art fürReinkarnation. Square Enix kündigte bereits einen weiteren Stream für den 16. Februar an.

Der Stream vorgestelltAberkennenSerienproduzent Yosuke Saito,AberkennenYoko Taro, Kreativdirektorin der Serie. UndNieR ReinkarnationRegisseur Daichi Matsukawa. Der letzte Teil des Streams, exklusiv verfügbar für Niconico Premium-Mitglieder , hatte auch das Szenario-Team. Wir werden dies später in einer separaten Geschichte behandeln.

NieR ReinkarnationEinführungsgeschichte, Gameplay und Waffengeschichtensystem


Regisseur Matsukawa begann mit einer schnellen WiedereinführungNieR Reinkarnationfür diejenigen, die damit nicht vertraut sind, mit Kommentaren von Yoko Taro. Das Spiel ist global in die Teile der Käfigerkundung und die Waffengeschichte unterteilt. In den Cage-Erkundungsteilen erkunden die Spieler 3D-Umgebungen mit dem Protagonisten, begleitet von geisterhafter Charakter Mama . Gefechte sind rundenbasiert und hauptsächlich automatisch. Mit der Zeit füllen sich die Skill-Anzeigen. Der Spieler entscheidet, wann diese Fähigkeiten ausgelöst werden.

Die Teile der Waffengeschichte verwenden stattdessen 2D-Scrolling. Diese Teile werden auch gestimmt. Yoko Taro erklärte, er habe die Teile der Waffengeschichte so lang wie möglich gemacht, um die Seiyuu-Stimme so viele Zeilen wie möglich zu haben. Zu diesem Zeitpunkt enthüllte Yosuke Saito auch die Waffen-Story-System enthalten inNieR Replikant ver 1.22 .

Als nächstes folgt die Eröffnungsanimationssequenz vonNieR Reinkarnationwurde enthüllt:

Artwork-Countdown bis zur Veröffentlichung, Pixiv-Artwork-Wettbewerb

Ab 3. Februar, bisNieR Reinkarnation's Veröffentlichung am 18. Februar wird auf dem offiziellen Twitter des Spiels ein Countdown für Kunstwerke laufen. Fans, die diese Tweets übertragen, können die Leinwandversionen des Kunstwerks gewinnen.

Ein Pixiv-Fan-Art-Wettbewerb wurde ebenfalls angekündigt. Mit 1,5 Millionen Yen (rund 15.000 $) als Hauptgewinn. Der Pixiv-Wettbewerb läuft vom 18. Februar bis 4. April 2021.

Yoko Taro erwähnte scherzhaft: 'Es ist ein bisschen arrogant von uns, einen solchen Wettbewerb anzukündigen, wenn das Spiel noch nicht einmal draußen ist.'

Yosuke Saito sprach auch darüber, wie Square Enix kurz nach dem Stream Richtlinien zu von Fans erstellten Inhalten der veröffentlichen würdeAberkennenSerie. Wir haben diese hier übersetzt .

Der zweite Teil des Streams war Regisseur Matsukawa, der mehr über sich selbst erzählte.

Yosuke Saito und Yoko Taro: 'Wir haben keine Getränke, also wird das langweilig.'

Lange Rede, kurzer Sinn, die Zuschauer haben über die Live-Umfrage von Niconico und über Twitter abgestimmt, um Regisseur Matsukawa spezifische Fragen zu stellen. Die erste Frage, die Matsukawa beantwortet hat, ist, welche Spiele ihn inspiriert haben.

Yoko Taro: 'Ich habe das Gefühl, dass Matsukawa der Typ ist, der Galge spielt, um vor der Realität davonzulaufen.'

Yosuke Saito: 'Nakayama Miho no Tokimeki High School. UndTachibana Risa no Yousei Densetsu. (Beide Galge haben mit echten Idolen der 80er gefesselt).

Matuskawa: „Ich spiele nicht Galge (lacht).“

Daichi Matsukawa erklärtSaGa-Grenze 1undzweiauf PS1 gehören zu seinen größten Einflüssen.SaGa-Grenze 1, das bekommt ein remaster ,ist das Spiel, das ihn dazu brachte, Entwickler zu werden. Matsukawas Vorstellung von der Spieleindustrie hat sich jedoch stark verändert, nachdem er selbst zu ihr gekommen war. Anstatt sich auf das zu konzentrieren, was einem gefällt, hat er erkannt, dass es wichtig ist, auch daran zu denken, was den Spielern gefallen wird.

Yoko Taro fragte auch, ob Entwickler von Gacha-Spielen nach ihren eigenen Vorlieben entscheiden, welche Kollaborationsereignisse sie durchführen möchten. Matsukawa erklärte, dass es darauf ankommt, aber er würde auf jeden Fall gerne etwas tunSaGa Frontier-KollaborationinNieR ReinkarnationEines Tages.

Yoko Taro: „Wir sollten a Kimetsu kollaborieren, weil es so beliebt ist.“

Auf Twitter haben die Fans am Ende dafür gestimmt, 'zu sehen, was in Matsukawas Tasche ist'. Wie Yoko Taro den Zuschauern scherzhaft sagte, wird er stehlen und uns seine Kreditkarteninformationen mitteilen, wenn wir dafür gestimmt haben.

In seiner Tasche hatte Matsukawa sein Arbeitsbuch, ein Ladegerät und seine Brieftasche. Nur arbeitsbezogene Sachen. Yosuke Saito ist derjenige, der mit der Tasche spielte. Matsukawa besitzt vor allem ein Auto. All dies sind sehr wichtige Informationen, mit denen sie während des Streams einige Zeit verbracht haben.

Als nächstes dieAberkennenMitarbeiter beantworteten Fragen von Fans

Erst einmal,NieR Reinkarnationist insgesamt recht leicht ausbalanciert. Sie können Ihre Lieblingscharaktere gut verwenden. Ohne sich zu viele Sorgen zu machen, ob sie stark sind oder nicht. Matsukawa wies auch darauf hin, dass es viele coole männliche Charaktere mittleren Alters für diejenigen gibt, die das mögen. Und wie dieAberkennenSerie hat auch viele weibliche Fans.

Yoko Taro: „Aus meiner Erfahrung mit Sinoalice , die meisten Spieler wollen süße Mädchen in Badeanzügen. Sogar im Winter.'

Als nächstes erklärte Yoko Taro vor allem die Musik inNieR Reinkarnationist anders als andereAberkennenSpiele.NieR Replikant undAutomatischsind Action-Spiele, aber dies ist ein mobiles Gacha-Spiel, daher fühlt sich der OST anders an. Es hat eher ein atmosphärisches Gefühl als dramatische Musik. Es sind Sachen, die die Ohren schonen, auch wenn sie sehr lange gehört werden.

Zuletzt wurde Yoko Taro gefragt, wie?NieR Reinkarnationist mit dem Rest der Serie verbunden. Er wich der Frage aus:

Yosuke Saito erklärte, dass sie darüber nicht wirklich sprechen können. Unterdessen erklärte Yoko Taro, er will allesAberkennenSpiel anders sein.Reinkarnationsollte ursprünglich ein Spin-off vonNieR Automaten. Aber er würde lieber etwas ganz Neues für den ersten Eintrag der Serie auf dem Handy machen. Yoko Taro erklärtReinkarnationist definitiv mit dem Rest der Serie verbunden. Und da sie in der Vergangenheit schon geredet haben wieAberkennenist mit der realen Welt verbunden, Yoko Taro hat erklärt, dass es bedeutet, dassNieR Reinkarnationist „in gleicher Weise mit dem Rest der Serie verbunden“AsadoraundNieR-Replikatorsind verbunden'.

Asadoraist ein fortlaufender Manga von Naoki Urasawa(Monster,Jungen des 20. Jahrhunderts, etc). Unnötig zu erwähnen, dass Urasawa und sein MangaAsadorahaben absolut keine direkte Verbindung zu Square Enix‘Aberkennenwas auch immer. Also mach daraus, was du willst. Teufel,Asadorawird nicht einmal von der Manga-Abteilung von Square Enix veröffentlicht, GanGan-Comics .

Das ist alles für unsere Zusammenfassung. Der vollständige Stream ist unten enthalten. Hier sind einige Zeitstempel fürNieR ReinkarnationSpielweise.

  • 24:20 – Käfigerkundung-Gameplay
  • 26:34 – Gameplay der Waffengeschichte
  • 28:46 – Kampfspiel

NieR Re[in]nelkeOffizieller Livestream #0 mit Yoko Taro

NieR Re[in]nelkestartet in Japan am 18. Februar. Japan hatte bereits vom 29. Juli bis 5. August 2020 einen Closed Beta Test. Das Spiel war angekündigt in Nordamerika und Europa, aber noch ohne Veröffentlichungsdatum.

Beim Start,NieR Reinkarnationenthält auch 2B, 9S und A2 vonAutomatischFür ein Kollaborationsveranstaltung .

Das Remaster und Upgrade für das OriginalAberkennenSpiel,NieR Replicaver ver 1.22, startet am 24. April 2021, am PS4 , Xbox One , und Dampf . Das Spiel wird zwei Tage früher in Japan erscheinen.

Das NeuesteAberkennenSerienstream geschah an Weihnachten. Sie finden unsere Zusammenfassung hier . In letzter Zeit ein Spieler hat es geschafft, ein Geheimnis zu finden inNieR Automatendass Yoko Taro seit vier Jahren neckt.